Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

RayMoe

Schüler

  • »RayMoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Dabei seit: 19. April 2012

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. August 2013, 18:39

Problem/ Suche Bremssattel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,



erstes Problm mit dem Turbolader behoen das nächste folgt.



Bremsen waren fällig - hinten rechts runter mit müh un not Kolben rückgesellt.

Nun Problem: Links hinten wird wohlder Bremssattel durch sein - blockiert komplett und lässt sich mehr öffnen.

Zudem brauche ich auch neue Handbremsseile- Leitungen wie auch immer.



Soll ich da jetzt beide Seiten Bremssttel ersetzen?

oder hat jmd. evt. noch welche zuhuse die beim fiat JTD 140 passen?



wäre wirklich froh da es langsam müham wird und ich den Fiat mal langsam Vorführen müsste..

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 7125

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. August 2013, 20:26

Jetzt nur zur Info.

Lassen sich die Bremssättel einfach nicht mehr zurück drehen, oder ist er wirklich hinüber?
Die Bremssättel werden nämlich verschieden zurückgedreht. Den Linken nach links, den Rechten nach rechts. Ist dir das bekannt gewesen?

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

MultiJet06

Anfänger

Beiträge: 27

Dabei seit: 21. Januar 2011

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. August 2013, 20:43

Moin,

da ich nicht weiß, wie du vorgegangen bist mal ein paar Tipps zum Demontage-Vorgang:
Zuerst lässt du den Druck von der Bremsleitung. Hier kommt ein am Besten ein Stöpsel (passende Schraube oder mit Teflonband umwickelter Zahnstocher) rein.
Die Bremszylinder hinten lassen sich durch Drehen rein und raus bewegen. Hierfür kann man einen Flanschschlüssel verwenden, der passt da mehr oder weniger rein.
Falls sich die Bremsen so schlecht lösen, dass sie beim Fahren heiß werden gibt es einen günstigen Nachbau-Reparatursatz bei Ebay, der die Gummiteile und ein spezielles Schmiermittel beinhaltet. Desweiteren sollte man in diesem Fall mal prüfen, ob sich das Problem behebt, wenn man die Handbremse ganz lose (biel zu locker) stellt.
Man kann die Bremssättel auch zur Sandbestrahlung und Generalüberholung einschicken.
Nach dem Zusammenbauen muss die Bremsleitung wieder entlüftet werden.

Was meinst du mit "Links hinten wird wohlder Bremssattel durch sein" ? Es kann passieren, dass sich der Kolben verkeilt und quer sitzt. Dann ist er nicht im Gewinde und man kann ihn mit einer Wasserpumpenzange durch Ziehen und Wackeln wieder herausbekommen.
Eine weitere Möglichkeit ist Druckluft auf den Hydraulik-Anschluss zu geben. Sichere aber vorher den Bremskolben mit Klebeband sonst fliegt er dir wie mir weg und zerkratzt. Und setz am Besten eine Schutzbrille auf, weil die Bremsflüssigkeit in alle möglichen Richtungen spritzt. Das gleiche kann man auch bewirken, indem man den abgebauten Bremssattel am Hydraulikanschluss des Autos anschließt und die Bremse tritt bis der Kolben raus kommt.

Das Handbremsseil kannst du vom Innenraum aus hinter der Mittelkonsole nachstellen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MultiJet06« (10. August 2013, 20:49)

Mein Stilo: MultiJet, 5-türer, 2006, Diesel, 1,9l, 120PS, 50tausend runter, metallic grau


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

RayMoe

Schüler

  • »RayMoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Dabei seit: 19. April 2012

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. August 2013, 21:04

Hm...



Beimir sind die Handbremskabel auch durch bzw. total angerostet...

habsmir nur grob angeschaut - Mechaniker meinte müsste man machen ( hatte kein Werkzeug beimir darum Mechaniker).

teile werde ichsonst ohl selber besorgen eh nicht über ihn aber werds ihm morgen weiterleiten...

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

RayMoe

Schüler

  • »RayMoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Dabei seit: 19. April 2012

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. August 2013, 21:11

der rechteging gut - schaut auc gut au abr der linke anschenend nicht mehr.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen