Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

danistilo2003

Anfänger

  • »danistilo2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 23. Oktober 2009

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Oktober 2009, 10:15

Querlenker austauschen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen, ich habe mich gerade durch das Thema hier im Forum durchgekämpft.
Auch bei meinem Stilo sind die Querlenker fällig.
Fiat will für den Wechsel über 400 Euro haben (ohne Spur einzustellen).
Kann nicht glauben, dass der Wechsel so einfach sein soll.
Im Internet findet man die Teile komplett für ca. 100 Euro.
Allerdings ist mir aufgefallen, dass neue Schrauben wohl nur bei Fiat zu bekommen sind.

Hier nun meine Frage, Ist der Wechsel wirklich so einfach, ohne Federbeine, Antriebswellen und Spurstangen ausbauen zu müssen; auch ohne Hebebühne?????

Und kann man die alten Schrauben noch mal verwenden?

Vielen Dank

Mein Stilo: MW, JTD 85kw, 2003


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2504

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Oktober 2009, 10:25

Ich hatte in ner freien Werke so um die 170 bezahlt, für eine Seite.
Denke das wird ohne Bühne extrem viel Aufwand sein, grad wenn die Schrauben fest sind, da können die auch mal abreißen. Ich würds lieber in der Werke machen lassen.
Lass dir einfach von nen anderen Werke nen Kostenvoranschlag machen, das kriegt jede Werke hin, da brauchst kein Fiat für.

SASH

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 975

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. Oktober 2009, 11:05

Such dir doch eine Hobbywerkstatt (ohne Bühne gehts nicht) mit Betreuung fürs erste mal ;-) Der Einbau ist kinderleicht, macht Spaß und du sparst richtig Kohle. Du brauchst keine neuen Schrauben! Für was auch?
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AiG« (23. Oktober 2009, 11:06)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

danistilo2003

Anfänger

  • »danistilo2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 23. Oktober 2009

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. Oktober 2009, 12:01

Danke für eure Antworten, gibt es vielleicht auch Bilder?

Was kostet denn die Miete in einer Hobbywerkstatt, wäre eine Idee.

Obwohl einige haben den Ausbau der Querlenker wohl auch ohne Bühne geschafft.

Mein Stilo: MW, JTD 85kw, 2003


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 570

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. Oktober 2009, 12:56

Bei uns kostet die Hebebühne mit Werkzeug für eine Stunde - 10eur.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. Oktober 2009, 16:09

Der Spittn Chris hat das beim No-Body ohne Hebebühne gemacht.Einfach nur Wagenheber und Böckchen unters Auto und los. Müssten hier auch noch Bilder drin sein vom Waschtreffen diesem Sommer!
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 975

  • Nachricht senden

7

Freitag, 23. Oktober 2009, 16:43

Zitat

Der Spittn Chris hat das beim No-Body ohne Hebebühne gemacht.Einfach nur Wagenheber und Böckchen unters Auto und los. Müssten hier auch noch Bilder drin sein vom Waschtreffen diesem Sommer!


Da hat ein Anfänger aber ganz schön zu Kotzen :roll:
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Rosti

Schüler

  • »Rosti« ist männlich

Beiträge: 135

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Wohnort: Bezirk Leipzig,DDR

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. Oktober 2009, 18:36

Der Einbau geht auch selber, wenn Mann etwas schlosserische Fähigkeiten&Werkzeug inkl. stabilen Wagenheber besitzt...hab es selber beschrieben...3 Schrauben ab, umstecken, die selben Schrauben wieder anziehen. :shock:

Ich hab beide Lenker für 95.- gekauft und im April 2008 eingebaut.

Mein Stilo: Multifunktions-Wagon, dynamische 1.6 Liter aus 2003 - Original-FIAT-Motor-, übliche Reparaturen, Getriebe u. Kupplungstausch Jan. 2017,neue Scheinwerfer, 2x KAT, 8x Querlenker, 12x Koppelstangen, MICHELIN Crossclimate *Allwetter* TÜV 2x durchgefallen, 4 x gleich bestanden


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

danistilo2003

Anfänger

  • »danistilo2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 23. Oktober 2009

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. Oktober 2009, 13:10

Vielen Dank für Eure Tips.

Ich habe gestern die Querlenker an meinem Stilo gewechselt. Allerdings ohne Bühne, etwas mühsamer aber durchaus ohne große Probleme möglich.
Am meisten hat die Kunststoffverkleidung der Radkästen gestört, insbesondere auf der Beifahrerseite. Aber elastisch genug ohne diese ausbauen zu müssen.

Überhaupt müssen wie im Forum beschrieben nur die 3 Schrauben der Querlenker-befestigung gelöst werden. Der Aus und Einbau ist wirklich einfach. Nachdem die beiden Schrauben der eigentlichen Lager entfernt sind lässt sich der Querlenker fast mühelos aus der Aufnahme herausziehen und abschwenken. Anschließend mit leichten Hammerschlägen auch aus der Klemmverschraubung des Gelenklagers am Achschenkel lösen.

Einbau ebenso einfach, zuerst habe ich die Klemmhalterung am Achsschenkel mit einem flachen Schraubendreher gespreizt. Somit konnte das Traggelenk des neuen Querlenkers mühelos eingebaut und mit der Schraube fixiert werden.
Danach den Querlenker mit den beiden Gümmilagern in die Aufnahme am Längs-träger einführen. Mit einem langen Dorn (hier 10er Schraube) die Lager in die richtige Position gebracht und mit einem schlanken Meisel ( „Montagestange“) in dieser Stellung gehalten, ließen sich die Befestigungsschrauben leicht durchstecken und die Lager anschließend festschrauben.

Auch habe ich die Koppelstangen und Spurstangenköpfe erneuert.

Arbeitszeit ca. 5 Stunden, Materialkosten für 2 Querlenker inkl. Neuer Schrauben, 2 Koppelstangen und 2 Spurstangenköpfe 185 Euro.

Übrigens die Querlenker und Spurstangenköpfe wurden jetzt zum ersten mal erneuert. Die Koppelstangen zum 2.mal; akt. Kilometerstand 165000 km.

Nochmals Danke

Mein Stilo: MW, JTD 85kw, 2003


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Rosti

Schüler

  • »Rosti« ist männlich

Beiträge: 135

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Wohnort: Bezirk Leipzig,DDR

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. Oktober 2009, 13:14

Wenn du soviel machtest, würde ich die Spur einmessen lassen.

Ich musste die Klemmverbindung mit Gewalt aufspreizen (habe eine U-scheibe eingeschlagen) und den Konus von unten mit dem Wagenheber reindrücken...sonst hätte es nicht geflutscht...auch nicht mit Öl.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rosti« (25. Oktober 2009, 13:15)

Mein Stilo: Multifunktions-Wagon, dynamische 1.6 Liter aus 2003 - Original-FIAT-Motor-, übliche Reparaturen, Getriebe u. Kupplungstausch Jan. 2017,neue Scheinwerfer, 2x KAT, 8x Querlenker, 12x Koppelstangen, MICHELIN Crossclimate *Allwetter* TÜV 2x durchgefallen, 4 x gleich bestanden


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

danistilo2003

Anfänger

  • »danistilo2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 23. Oktober 2009

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. Oktober 2009, 13:21

Stimmt, hatte ich vergessen, Morgen gehts ins Reifenhaus zum vermessen.

Mein Stilo: MW, JTD 85kw, 2003


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 635

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 16:49

Weiß jemand von euch mit welchen Drehmoment die Querlenkerschrauben wieder angezogen werden?
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1683

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 19:47

Gut fest.....1/2 Umdrehungen vor "AB"!! ;-)


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 635

  • Nachricht senden

14

Freitag, 30. Oktober 2009, 13:25

ok, jetzt weiß ich bescheid *lach* :-)
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

danistilo2003

Anfänger

  • »danistilo2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 23. Oktober 2009

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. November 2009, 14:09

Hallo, unter dem LINK:

http:// www.metalltechnik.wakru.de/wissen/anzugsmomente.html

sind die Anzugsmomente verschiedener Schraubenverbindungen zu sehen.

Bei meinem Stilo wurden Schrauben der Güteklasse 10.9 und der Abmessung M12x1,25 bzw. am Achsschenkel M10 verwendet.

!!! Die genannten Drehmomente gelten für neue Schrauben !!!

Mein Stilo: MW, JTD 85kw, 2003


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Stiloabarth20v

Mitgliedschaft beendet

16

Mittwoch, 4. November 2009, 16:33

Querlenker

Ich habe meine Querlenker bei Ebay gekauft für €50 Fiat Coupe der Einbau ohne Hebebühne dauerte ca. 30min.pro Seite.Danach TÜV alles OK.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

StiloNordlicht

Mitgliedschaft beendet

17

Samstag, 27. März 2010, 19:28

Mal ne Frage woran merk ich das die Querlenker ausgeschlagen sind? Also rein vom Fahrverhalten.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!