Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Anubis

Schüler

  • »Anubis« ist männlich
  • »Anubis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Dabei seit: 21. November 2012

Wohnort: Rees

K L E
-
G Z 8 7 4

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. April 2016, 21:36

Querlenker

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute
Ich weiß das das,Thema hier im Forum schon oft beschrieben wurde.
Da mein Traggelenk defekt ist und ich kein TÜV bekommen habe,brauche ich neue Querlenker.
Meine Frage ist eigendlich ob einer Erfahrungen mit der Firma ABS hat.Die haben auch Querlenker, was ich komisch finde ist das das die
Brems-/Fahrdyn. Artikelbezug: für ABS haben.
Haben die Querlenker die Gummilager auch schon mit drin oder muß man die extra kaufen?
So wie das bei ePer aussieht ist eine M12 und eine M14 Schraube drinnen.

Mfg ANUBIS

Mein Stilo: Fiat Stilo Multi Wagon 1.6 16V


Es haben sich bereits 33 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. April 2016, 07:57

Mit der Firma ABS habe ich keine Erfahrung ABER Erfahrung bzgl. Querlenker ist vorhanden. Am besten sind Querlenker die pro Stück über 100 EUR kosten. Meine haben sogar pro Stück 150 EUR gekostet und die halten und halten und halten... Querlenker für 25 EUR pro Stück waren nach 25.000km wieder platt...

Und beim Stilo sind die Querlenker immer komplett mit Buchsen und Gummilager.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 32 Gäste bedankt.

Beiträge: 54

Dabei seit: 21. Juni 2010

Danksagungen: 414

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. April 2016, 15:39

Hallo, ich habe mir bei Profiteile.de Querlenker von Flennor gekauft, das Stück für ca 27€. Habe die Teile zwar noch nicht verbaut, da meine aktuellen Querlenker von Febi Bilstein immernoch gut sind, aber die Flennor Querlenker machen echt einen wertigen Eindruck. Die sind sauber verarbeitet, gut lackiert und die Gummilager fühlen sich auch wertig an. Ich hatte auch schon einen Satz von Ebay gekauft, das waren Querlenker von Mapco für 60€ zwei Stück, da waren die Gummilager so weich, dass

Mein Stilo: Stilo 1.6 mit 103 PS


Es haben sich bereits 32 Gäste bedankt.

Anubis

Schüler

  • »Anubis« ist männlich
  • »Anubis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Dabei seit: 21. November 2012

Wohnort: Rees

K L E
-
G Z 8 7 4

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. April 2016, 17:00

Hi Leute

Bei ABS kostet 1 Querlenker ca. ab 60,00 Euro.
Was ich komisch finde ist das dar steht aber nicht bei allen.
> Fahrg.nr 495452
Option für A.B.S. gibt auch Querlenker von denen ohne diese option.

MFG ANUBIS

Mein Stilo: Fiat Stilo Multi Wagon 1.6 16V


Es haben sich bereits 32 Gäste bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 4635

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. April 2016, 19:14

Habe selber ne Querlenker letztes Jahr mit der Fahrwerksüberholung gewechselt. Kosten waren circa 70€ pro Stück, bisher nach 35tkm noch 1A.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 31 Gäste bedankt.

Beiträge: 54

Dabei seit: 21. Juni 2010

Danksagungen: 414

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. April 2016, 22:14

Hallo,

habe gerade selbst mal im inet nachgeforscht bezüglich der querlenker ... bin dann auf diesen Beitrag gestoßen:

Verschiedene Querlenker beim Stilo?

gibt wohl wirklich unterschiede bei den Querlenkern. Hat wohl mit den Bohrungsdurchmessern zu tun. Ab 2003 wurden beim stilo nicht mehr zwei M12 Schrauben für die Querlenkerbefestigung verwendet sondern eine M14 und eine M12 Schraube.

Mein Stilo: Stilo 1.6 mit 103 PS


Es haben sich bereits 31 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6451

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. April 2016, 16:33

2003 wäre mir neu, denn meiner hat definitiv 12 drin. Nach meinem Kenntnisstand wurden Mitte 2004 die Querlenkerbolzen geändert. Und vorsicht, es gibt Guss und Stahl Querlenker.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 31 Gäste bedankt.

Anubis

Schüler

  • »Anubis« ist männlich
  • »Anubis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Dabei seit: 21. November 2012

Wohnort: Rees

K L E
-
G Z 8 7 4

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. April 2016, 17:26

ich habe bei ePer eine M12 und eine M14 gesehen.meiner ist ez 29.04.2005.
Ich habe die ZFA nummer eingegeben.

MFG ANUBIS

Mein Stilo: Fiat Stilo Multi Wagon 1.6 16V


Es haben sich bereits 31 Gäste bedankt.

fuselpower

Schüler

Beiträge: 92

Dabei seit: 18. September 2006

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 795

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. April 2016, 02:16

Also ePer sollte eigentlich, nach Eingabe der FIN, die richtigen Querlenker auflisten.
Ich weiß nur, dass bei unserem (BJ 2002) die Guss-Variante gültig war, bei welcher der komplette Querlenker gewechselt werden muss.
Bei der Stahl-Variante kann man, glaube ich(!), auch nur die Lager wechseln - aber reine Mutmaßung.

Hast du ePer Link mal probiert?
Scheinen aktuell zu sein.

Es haben sich bereits 29 Gäste bedankt.

Beiträge: 54

Dabei seit: 21. Juni 2010

Danksagungen: 414

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. April 2016, 09:12

Antscheinend gibts bei den Guss-Querlenkern auch schon unterschiede. Denke das wird eine Bohrung des Gummilagers größer sein wegen der M14 Schraube. Bei Profiteile gibts auch bei den Stilo Guss-Querlenkern den Vermerk bis Baujahr bzw bis Fahrgestellnummer und die anderen sind auch Guss Querlenker und mit dem Vermerk ab Baujahr bzw Fahrgestsellnummer. Und dann gibts da ja auch noch die "Blech-Querlenker".... aber die wurden wohl erst in den späteren Baujahren des Stilos verbaut.

Mein Stilo: Stilo 1.6 mit 103 PS


Es haben sich bereits 29 Gäste bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 4635

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. April 2016, 09:15

In meinem Stilo mit EZ Mitte 2004 sind es Guss-Querlenker mit je auch 2 verschiedenen Größen, also M12 und M14.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 29 Gäste bedankt.

Stilo2003

Fortgeschrittener

Beiträge: 281

Dabei seit: 29. Juni 2007

Danksagungen: 1999

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. April 2016, 11:23

Hi !

Das Rätselraten um die verbauten Querlenker ist ja ein Dauer-Thema in diesem Forum.

Da die Teile-Hersteller immer nur ungenaue und unvollständige Angaben machen, bleibt die Suche nach dem richtigen Ersatzteil nach wie vor verwirrend.

Einzig der Hersteller Lemförder gibt meiner Meinung nach ausreichende Infos, um die richtigen Querlenker zu finden.

Nach meinem Informastionsstand gilt folgendes:

Ab Baujahr 07/2006 wurden Querlenker aus StahlBLECH verbaut.

Davor, bis 06/2006 bestanden die Querlenker aus StahlGUSS !

Bei den Querlenkern aus StahlGUSS ist dann noch nach Fahrgestellnummer zu unterscheiden:

Bis Fahrgestellnummer 495452 (enspricht etwa Baujahr 07/2004 !) sind die Befestigungspunkte der Querlenker für M12 Schrauben ausgelegt.

Ab Fahrgestellnummer 495453 wurden M14 Schrauben verwendet.


Mit diesen Infos müsste eigentlich jeder von uns die richtigen Querlenker für seinen Stilo auswählen können, selbst wenn andere Hersteller nur lückenhafte Daten zu ihren Querlenkern bereit stellen.

Ich hoffe, geholfen zu haben (Natürlich kann ich keine Garantie für meine Recherche geben...)



Gruss, Martin

Mein Stilo: ABARTH 5-türig, BJ 2003


Es haben sich bereits 30 Gäste bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 4635

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. April 2016, 11:58

Passt so leider nicht ganz.

Ich habe EZ 04/2004 und FIN 454695, sind Guss-Querlenker mit M12 und M14 Befestigung. Die alten waren meiner Meinung nach noch originale Querlenker.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 30 Gäste bedankt.

Stilo2003

Fortgeschrittener

Beiträge: 281

Dabei seit: 29. Juni 2007

Danksagungen: 1999

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. April 2016, 12:06

Hi Multiwagon Driver,

Danke für deine Berichtigung !

Also deine Angaben sind natürlich richtig !

Es wurde nur eine Schraube von M12 auf M14 geändert, und nicht etwa beide, wie ich irrtümlich geschrieben habe !

Die Angaben zur Fahrgestellnummer stimmen aber, wie ja auch deine Daten bestätigen !!

Die Änderung erfolgte wohl schon zu 01/2004 und nicht erst zu 07/2004, wie ich fälschlicherweise angenommen habe....


Gruss, Martin

Mein Stilo: ABARTH 5-türig, BJ 2003


Es haben sich bereits 30 Gäste bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 4635

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 14. April 2016, 12:37

Genau,

es handelt sich da nur um eine Schraube.

Wäre es nict sinnvoll, so etwas wie dieses Thema in einem allgemeinem Wartungsthread anzupinnen?
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 29 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stilo2003 (14.04.2016)

Rennsemmel

Anfänger

Beiträge: 8

Dabei seit: 19. Juni 2016

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 19. Juni 2016, 07:46

Hallo

Ich bin neu hier.
Ich besitze einen Stilo 1.8 16V und war am Freitag zur Hauptuntersuchung.
Laut TÜV-Bericht sind die Buchsen der Querlenker ausgeschlagen.
Was kostet so etwas in der Werkstatt?
Kann man so etwas auch alleine wechseln oder darf das nur eine Werkstatt machen?

LG Lisa

Es haben sich bereits 21 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 19. Juni 2016, 09:39

Den kannst du auch alleine wechseln. ...mit etwas Kraft. ... ;)

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6451

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 19. Juni 2016, 10:22

Nur die Buchsen wechseln oder den ganzen Querlenker? Querlenkerwechsel nur mit Spurkontrollle!
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 21 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6368

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 19. Juni 2016, 11:57

Den kannst du auch alleine wechseln. ...mit etwas Kraft. ... ;)

Das ist ein Mädel..... Die wechselt da bestimmt nix alleine.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 21 Gäste bedankt.

Anubis

Schüler

  • »Anubis« ist männlich
  • »Anubis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Dabei seit: 21. November 2012

Wohnort: Rees

K L E
-
G Z 8 7 4

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 19. Juni 2016, 14:29

Hi Leute
Ich habe die Querlenker in der Selbshilfewerkstatt
selber gewechselt.Der Meister hat mir nur gesagt wie ich das machen soll.

Mfg ANUBIS

Mein Stilo: Fiat Stilo Multi Wagon 1.6 16V


Es haben sich bereits 21 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!