Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

pornouwe

Schüler

  • »pornouwe« ist männlich
  • »pornouwe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Dabei seit: 24. April 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. Februar 2009, 19:41

Silentbuchsen Hinterachse

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

ich habe wie viele andere auch das polltern an der Hinterachse >>> Silentbuchsen ausgeschlagen.
nun müssen da neue Silentbuchsen (Lager) rein , Teile besorgen ist kein Problem,die kann ich morgen schon abholen.

nun meine Frage : wer hat Erfahrungen damit die Buchsen selber zu wechselt ?
ganz unerfahren bin ich dabei nicht , hatte das vor Jahren mal an meinem Audi 80 B4 selber mal gewechselt, ging relativ gut auch ohne Spezialwerkzeug und ohne die Achse ganz raus zu bauen.

Wie ist das beim Stilo, wer kann helfen, wer hat Tipps.

nee ich will nicht in ne Werke,das Geld was ich nicht habe verfresse ich lieber

mfg Tino

Mein Stilo: 1,9JTD MW mit SW


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. Februar 2009, 11:54

Ich habe meine damals wechseln lassen weil eben die HA raus musste und die Buchsen mit Spezialwerkzeug eingepresst werden müssen - mehr kann ich da leider nicht sagen.

Und meine Werkstatt ist keine, die auf abzocken und unnötig lang arbeiten bedacht ist.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

kay_c

Mitgliedschaft beendet

3

Samstag, 14. Februar 2009, 12:24

War bei mir genau so.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

pornouwe

Schüler

  • »pornouwe« ist männlich
  • »pornouwe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Dabei seit: 24. April 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. Februar 2009, 13:16

na mal sehen ob sich hier einer findet der die Silentbuchsen selber gewechselt hat,kann mir nicht vorstellen das alle Stilo-Fahrer ihr Auto immer brav in die Werkstatt bringen


mfg Tino

Mein Stilo: 1,9JTD MW mit SW


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Carina&Stephan« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 15. Juli 2007

Wohnort: Riesa & Erfurt

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

5

Samstag, 14. Februar 2009, 14:39

ich habe es so halb selber geweckselt vor einem halben Jahr :)...
Ich hatte noch ein guten kumpel mit der bei alfa arbeit.
So die gute Nachricht zuerst: es geht ohne die Hinterachse auszubauen
die schlecht: du brauchst definitv spezialwerkzeug
und zwar hatten die damal selber so ne art zylinder entworfen womit die den halten ring rausgeschoben haben ( bzw das was da noch so dawar) und den neuen halt den reingeschoben ( verkürzt und vereinfacht erklärt) . Vorteil wir mussten nicht die Bremsen ausbauen bzw die achse. aufwand wahr ca 3-4 stünden für beide seiten. Beim Ihm in der werkstatt kostet das mit der methode woll 350€, er sagt das muss aber nicht immer klappen. also im schlimsten fall doch achse ausbauen ( kostet in der Werke 1000). die werkstatt wo er damals gearbeit hatt ist fiat und alfa in riesa. er arbeit jetzt nicht mehr dort aber die haben den zylinder. hoffe dir ein bissel weitergeholfen zuhaben_viel erfolg stephan

Mein Stilo: 1.9jdt multiwagon,g-tech,17zoll alus, us-blinker mit schalter,kw gewindefahrwerk, orange fussraumbeleuchtung,abnehmbare ahk,und mein lieblings spielzeug externe lautsprecheranlage mit tier&sierengeräuschen sowie dem mirko um meine meinung kunt zutun


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. Februar 2009, 16:18

Zitat

Original von Carina&Stephan
ich habe es so halb selber geweckselt vor einem halben Jahr :)...
Ich hatte noch ein guten kumpel mit der bei alfa arbeit.
So die gute Nachricht zuerst: es geht ohne die Hinterachse auszubauen
die schlecht: du brauchst definitv spezialwerkzeug
und zwar hatten die damal selber so ne art zylinder entworfen womit die den halten ring rausgeschoben haben ( bzw das was da noch so dawar) und den neuen halt den reingeschoben ( verkürzt und vereinfacht erklärt) . Vorteil wir mussten nicht die Bremsen ausbauen bzw die achse. aufwand wahr ca 3-4 stünden für beide seiten. Beim Ihm in der werkstatt kostet das mit der methode woll 350€, er sagt das muss aber nicht immer klappen. also im schlimsten fall doch achse ausbauen ( kostet in der Werke 1000). die werkstatt wo er damals gearbeit hatt ist fiat und alfa in riesa. er arbeit jetzt nicht mehr dort aber die haben den zylinder. hoffe dir ein bissel weitergeholfen zuhaben_viel erfolg stephan


Bei mir hat es damals mit HA ausbauen in der Werkstatt ich meine 300-400 EUR gekostet. 800 EUR hätte es gekostet wenn ich gleich eine komplette HA genommen hätte ;-)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

ruttl

Fortgeschrittener

  • »ruttl« ist männlich

Beiträge: 193

Dabei seit: 10. Dezember 2006

Wohnort: Feuchtwangen

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

7

Samstag, 14. Februar 2009, 17:52

Also ich hab mir das damals auch überleg ob ich das selber machen will, hab mich dann aber doch nicht rangetraut.
In der Werke hat das dann mit Hinterachse ausbauen 280€ gekostet.

mfg
ruttl
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

Mein Stilo: Multiwagon 1.9 JTD 115 Dynamic, Silber, CN+, Winterpaket, Abnehmbare AHK


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mrdarkgonzo_mc

Fortgeschrittener

  • »Mrdarkgonzo_mc« ist männlich
  • »Mrdarkgonzo_mc« wurde gesperrt

Beiträge: 321

Dabei seit: 4. August 2008

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. Februar 2009, 18:29

hab sie bei mir auch vorkurzem gemacht hat mich 100euro gekostet :-)

Mein Stilo: Fährt allen ohne Fehler Davon.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Carina&Stephan« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 15. Juli 2007

Wohnort: Riesa & Erfurt

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

9

Samstag, 14. Februar 2009, 20:00

is ja krass ich wahr bei meinen Fiat-Händler in Erfurt und der wollte für den ausbau der achse, bremsen und co sowie einbau fast 1000€ haben. Und sollte zwei Tage dauern. jetzt bin ich platt!! Was wollte der machen???

Mein Stilo: 1.9jdt multiwagon,g-tech,17zoll alus, us-blinker mit schalter,kw gewindefahrwerk, orange fussraumbeleuchtung,abnehmbare ahk,und mein lieblings spielzeug externe lautsprecheranlage mit tier&sierengeräuschen sowie dem mirko um meine meinung kunt zutun


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

pornouwe

Schüler

  • »pornouwe« ist männlich
  • »pornouwe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Dabei seit: 24. April 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. Februar 2009, 20:13

ich danke euch schon mal für eure Antworten und werde das nächste Woche mal in Angriff nehmen.


Die Buchsen kosten das Stück 18,50 Euro , nicht bei xbay oder aus Polen sondern hier in Deutschland beim Ersatzteilgroßhandel.


mfg Tino

Mein Stilo: 1,9JTD MW mit SW


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2590

  • Nachricht senden

11

Samstag, 14. Februar 2009, 20:44

Zitat

Original von Carina&Stephan


Was wollte der machen???







Viel Geld verdienen! ;-)


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »DerWürfler« ist männlich

Beiträge: 989

Dabei seit: 23. Januar 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 713

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 15. Februar 2009, 08:39

Moin,

mal ne doofe Frage: Wie machen sich denn defekte Silentbuchsen bemerkbar? Also, wie hört sich dieses Poltern an? Wollt auch mal horchen. ;-)

Hab mir nur grad überlegt, da ich ja eh in ein paar Wochen ein Fahrwerk einbaue, die gleich mit zu wechseln...bei 18,50€ Materialpreis und wenn´s Fahrwerk da eh raus kommt. So quasi vorsorglich...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerWürfler« (15. Februar 2009, 08:40)

Mein Stilo: ist nun ein Subaru WRX


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

pornouwe

Schüler

  • »pornouwe« ist männlich
  • »pornouwe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Dabei seit: 24. April 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 15. Februar 2009, 09:00

das hört sich so an als würdest du hinten auf der Felge durch ein Schlagloch fahren , das schlägt dann richtig schön durch und ist nicht zu überhören.
Besonders fahrstabil ist der Wagen auch nicht mehr, also bei höheren Geschwindigkeiten könnte man bei einer Ausweichbewegung ganz schön ins schlingern geraden.

ich habe die Silentbuchsen beim Ersatzteilhändler geholt für 18,50€ das Stück, aber auch der Fiat-Händler hat noch humane Preise, der wollte so um die 26€ das stück haben.

Mein Stilo: 1,9JTD MW mit SW


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

pornouwe

Schüler

  • »pornouwe« ist männlich
  • »pornouwe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Dabei seit: 24. April 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 15. Februar 2009, 09:03

für die Leipziger : z.B. bei Autoteile Nentwig in Grünau(pizzaturm) oder nähe Hauptbahnhof

Mein Stilo: 1,9JTD MW mit SW


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »DerWürfler« ist männlich

Beiträge: 989

Dabei seit: 23. Januar 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 713

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 15. Februar 2009, 09:12

Zitat

Original von pornouwe
das hört sich so an als würdest du hinten auf der Felge durch ein Schlagloch fahren , das schlägt dann richtig schön durch und ist nicht zu überhören.
Besonders fahrstabil ist der Wagen auch nicht mehr, also bei höheren Geschwindigkeiten könnte man bei einer Ausweichbewegung ganz schön ins schlingern geraden.


Gut...dann sind die bei mir noch in Ordnung.

Zitat

Original von pornouwe
bei Autoteile Nentwig in Grünau(pizzaturm)


Ist der jetzt am Pizzaturm? Früher war der doch gleich neben dem Autohof Kosmalla...aber die sind ja jetzt auch umgezogen.

Mein Stilo: ist nun ein Subaru WRX


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

pornouwe

Schüler

  • »pornouwe« ist männlich
  • »pornouwe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Dabei seit: 24. April 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 15. Februar 2009, 09:46

ja Nentwig ist jetzt hinter dem Pizzaturm

Mein Stilo: 1,9JTD MW mit SW


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

kay_c

Mitgliedschaft beendet

17

Sonntag, 15. Februar 2009, 10:50

Zitat

Original von DerWürfler
...
Hab mir nur grad überlegt, da ich ja eh in ein paar Wochen ein Fahrwerk einbaue, die gleich mit zu wechseln...bei 18,50€ Materialpreis und wenn´s Fahrwerk da eh raus kommt. So quasi vorsorglich...


Die Buchsen haben aber nichts mit dem Fahrwerk zu tun. Sie verbinden den desamten Achskörper mit der Karosserie. Sind also zwei getrennte Sachen. Da lässt sich also nichts nichts groß einspaaren.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 837

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 15. Februar 2009, 11:01

Müssen die Buchsen nicht eh reingepresst werden!? Und die HA dafür ausgebaut werden?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

der_dude

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Dabei seit: 1. Juli 2008

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 15. Februar 2009, 11:14

wir haben die teile auch schon liegen, nur mangelt es uns an motivation....
es soll auch gehen, ohne die HA auszubauen, mit einem selbstgebauten spezialwerkzeug.
wenn wir uns daran machen, mache ich mein erstes how-to-do, und das werkzeug kann ja dann innerhalb der stilogemeinde weitergereicht werden. :-D
mein stilo: ENDLICH VERKAUFT und ab nä Woche ein MB C 220 cdi T-Modell in schwarz metallic mit vollausstattung :twisted:

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Jason

Schüler

  • »Jason« ist männlich

Beiträge: 144

Dabei seit: 30. März 2008

Wohnort: Freital

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 15. Februar 2009, 12:20

Zitat

Besonders fahrstabil ist der Wagen auch nicht mehr, also bei höheren Geschwindigkeiten könnte man bei einer Ausweichbewegung ganz schön ins schlingern geraden


ist das beim Stilo nicht normal?

Mein Stilo: Abarth(ig)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!