Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich
  • »AiG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. April 2011, 10:52

[Spiel] Aufbau Lenkung Stilo

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Weiß jemand, evtl. weil er schonmal Probleme damit hatte, oder ganz zufällig näher nachgeschaut hat, wie Lenkung ... vor allem das letzte Stück Richtung Rad aufgebaut ist?

Die Lenkung vom Stilo hat ja gerne mal Spiel. Gefühlt ist es bei mir nun etwas mehr geworden >> und zwar nicht radseitig, sondern am anderen Ende der Spurstange Richtung Lenkung. Wie schauts da genau aus? Die Spurstange muss dort ja verschraubt sein, oder gelagert >> wie?
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AiG« (5. April 2011, 10:52)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2298

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. April 2011, 11:17

hat meiner auch, ich kann am rad leicht wackeln, dann macht es "klackklacklacklacklackl"

Bei mir ist auch Spiel nicht an den Spurstangen. Werke vermutet das Kreuzgelenk - gibts aber nicht einzeln, sondern nur das komplette Lenkgetriebe :evil:

ich werd diese woche deswegen in die werke gehen, da nen Radlager kaputt is un dann sollen die mal schauen was da ist.

Hatte dazu mal einen Thread aufgemacht:

Klackern bzw. Klappern Beim Lenken / keine Spurtreue / schwammiges Fahrverhalten

Da hatte ich ein kleines Video mit den Geräuschen drin. Die sind immernoch und entsprechend Spiel in der Lenkung
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich
  • »AiG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. April 2011, 11:28

Zitat

ich werd diese woche deswegen in die werke gehen, da nen Radlager kaputt is un dann sollen die mal schauen was da ist.


Okay. Wenn du dabei bist, dann mach doch mal ein Foto ... die Staubschutzmanschette drumrum kann man ja abnehmen.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Fleischer18

Fortgeschrittener

  • »Fleischer18« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 9. September 2010

Wohnort: Chemnitz, wohnhaft in Apolda

Danksagungen: 643

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. April 2011, 18:31

hätte noch n Lenkgetriebe vom 3t, 1,6, bj 2003 im keller. funktioniert tadellos.
wenn es einer von euch haben möchte, schreibt mir einfach.

Mein Stilo: 1.6 16v Bj 2003, schwarzer Himmel ;) verkauft, jetzt Skoda Octavia II RS


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Spittn Chris

Fortgeschrittener

  • »Spittn Chris« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 3. Januar 2007

Wohnort: Herdecke

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. April 2011, 19:00

Hallo

Die Spurstange kann auch inen am Lenkgetriebe Spiel haben. Da ist nochmal n Kugelgelenk das ausschlagen kann. Wenn das kaputt ist dann brauchst Du nur die Spurstange wechseln und das Fahrzeug vermessen lassen.

MfG Chris
Stilo Trofeo 1.4 16V

Mein Stilo: 60/40 Federn von KAW, Soundschalldämpfer von Remus, Fondscheiben getönt, vorne und hinten Spurverbreiterungen in 30mm von Novitec


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich
  • »AiG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. April 2011, 20:44

Zitat

Da ist nochmal n Kugelgelenk das ausschlagen kann.


Klasse! Danke für den Hinweis ;-)
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Spittn Chris

Fortgeschrittener

  • »Spittn Chris« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 3. Januar 2007

Wohnort: Herdecke

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. April 2011, 23:35

Hallo

http://www.autogeiz24.de/index.php?Auswahl=e

Wenn Du dem Link folgst und dann als hersteller febi auswählst haste n schönes Bild von Deiner Spurstange.

MfG Chris
Stilo Trofeo 1.4 16V

Mein Stilo: 60/40 Federn von KAW, Soundschalldämpfer von Remus, Fondscheiben getönt, vorne und hinten Spurverbreiterungen in 30mm von Novitec


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich
  • »AiG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. April 2011, 12:41

Tatsache! Und teuer ist die auch nicht ... steht in keinem Verhältnis zum neuen Lenkgetriebe ;-) rund 25 Euro.

The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AiG« (7. April 2011, 12:41)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Spittn Chris

Fortgeschrittener

  • »Spittn Chris« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 3. Januar 2007

Wohnort: Herdecke

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. April 2011, 19:32

Hallo

Na siehste. Ist doch alles tutti. Und mit Febi machste nichts falsch.

MfG Chris
Stilo Trofeo 1.4 16V

Mein Stilo: 60/40 Federn von KAW, Soundschalldämpfer von Remus, Fondscheiben getönt, vorne und hinten Spurverbreiterungen in 30mm von Novitec


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 792

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. April 2011, 18:11

@Aig

Es ist auch nicht schwer diese zu wechseln auch ohne nachher unbedingt die Spurvermessen zu müssen.
Ich habe habe vor dem Wechsel immer die Länge des freistehenden Gewindes mit der Schieblehre gemessen und es danach an der neuen Spurstange genauso eingestellt, fertig, hat bei mir so immer geklappt.

Am Schlimmsten ist es die Schrauben aufzubekommen, gerade das Gelenk am Lenkgetriebe braucht einen großen Maulschlüssel keine Ahnjung welche Größe es ist.

Ich finde es allgemein schade, daß die Lenkung beim Stilo schon vom Werk aus so schwammig ist.

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!