Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »PfälzerSachse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Dabei seit: 6. April 2013

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. August 2013, 18:30

Spur- / Sturz einstellen? Aber Wo??

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Aloha mal wieder...

Nachdem ich am Wochenende endlich die möglichkeit gefunden habe, mein AP-Gewindefahrwerk einzubauen, wollte ich eigentlich Spur & Sturz einstellen lassen, um danach mit den richtigen Maßen beim TÜV vorzufahren zwecks Eintragung.

Nachdem ich ich mich nach den Preisen in der hiesigen Region erkundigt hab, war mir Euromaster am Angenehmsten, und ich konnte auch direkt für heute 15Uhr einen Termin in Neustadt a.d. Weinstrasse bekommen.

Als ich da ankam, meinte auf einmal schon der erste, sehr freundliche Mitarbeiter "Autsch, ich glaub das wird nix". Zum Vermessen der Spur hätte ich da auf eine "Bühne" fahren müssen, leider blieb ich nach der hälfte der Auffahrt mit dem Schweller bzw dem Unterboden auf der Rampe fast hängen, so das nicht weiter Probiert wurde.

Nach einem kurzen Telefonat wurde ich dann Intern zur nächsten Euromaster-Filiale in Bad Dürkheim weiterverwiesen, bei denen könnte das eventuell klappen. Als ich dort dann ankam, hies es auch hier, das Auto wäre zu tief, ich müsse auf eine Bühne, die im Boden eingelassen wäre, und eine solche Bühne gäbe es nur in Ludwigshafen. Nach einem weiteren netten Telefonat ging es mit dem Auto weiter nach Lu, wo ich auch direkt an die Reihe kam. Keine 5 minuten Später kam der nette Mitarbeiter zu mir und meinte, sie können die Spur bzw den Sturz nicht vermessen, denn das Messgerät welches an der Felge befestigt wurde, könne aufgrund der Tieferlegung die andere Seite nicht erreichen ( mittels Laser ), da die Stossstange zu tief sitzen würde.

Nunja, lange Rede, kurzer Sinn. Ich bin nun also auf der Suche nach einer Firma, die in der Lage ist, Spur und Sturz bei meiner Bella wieder in den Griff zu bekommen. Vielleicht gibt es hier ja wen aus dem Raum Ludwighafen / Landau / Neustadt a.d. W. oder so, der da wen kennt...

Achja, die Sturzeinstellung ist normal beim Stilo nicht vorgesehn, ich weiß. Beim AP Gewinde ist aber für die Untere Schraube ein Langloch eingearbeitet, welches dann auch die Sturzverstellung zulässt. :023: :023: :023:

Ich danke bereits jetzt für eure Tips

Kai aka PfälzerSachse.
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben!" Fritz Walter

Mein Stilo: 1.6 16V, Bj 2oo6, 70ooo km, Tomason TN1, 40er H&R Federn


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Fleischer18

Fortgeschrittener

  • »Fleischer18« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 9. September 2010

Wohnort: Chemnitz, wohnhaft in Apolda

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. August 2013, 19:07

Nimm doch einfach selbst die Stoßstange ab, bzw. lass die das dort machen. Dann müssten sich die Messköpfe auch wieder "sehen" können.
Oder such nach einer Werkstatt die eine 3D-Achsvermessung machen kann, da geht das auf jeden Fall.

MfG Thomas

Mein Stilo: 1.6 16v Bj 2003, schwarzer Himmel ;) verkauft, jetzt Skoda Octavia II RS


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 735

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13949

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. August 2013, 22:01

Ich habe auch lange nach einer solchen Werkstatt gesucht. Jetzt bin ich bei einem Reifen-Fachbetrieb, die eine im Boden eingelassene Bühne hat - ein Traum für jeden tiefergelegten Bock :thumbsup:

Du kannst parallel gleich nach einer TÜV-Prüfstelle mit Plattenbremsprüfstand suchen, denn der Rollenprüfstand kann dir bei der HU schon das genug Genick (Ölwanne) brechen ;)
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PfälzerSachse (21.08.2013)

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 1369

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. August 2013, 19:20

Servus,

ich war beim Spureinstellen bei Reifen Mast in Worms. Die haben meine Spur am Fahrzeug tip top eingestellt und so eine super hochmoderne Laserspureinstellungsgeschichte. Die hat meines Wissens nicht unter (??) dem Auto oder an der Stossi gemessen, sondern vorne an der Wand der Werke waren so Reflektoren oder was auch immer und damit wurde das eingestellt.

War zwar relativ teuer, aber die haben die Spur nicht nach Fiat-Vorgaben eingestellt, sondern entsprechend dem Profil der Reifen, da die Fiat-Angaben beim Stilo gerne mal zu Problemen führen. Allerdings weiß ich nicht, ob die eine genügend tiefe Bühne haben. Mein Stilo war auch tiefergelegt, aber nur 45/30er Novitec Federn. Aber ein Anruf kostet ja nix...
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!