Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 792

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Juli 2010, 21:25

Stabilisator am Abarth!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi leute!

Ich brache eure Erfahrungen als Hilfe.
Seid dem es seid ca. 1 Woche so richtig haiß ist draussen, Quiegtscht irgendein Gummi bei mir an der Vorderachse.
Morgens wenn ich auf die ARbeit fahre und es drausen noch net so sau warm ist, ist alles leise.
Aber wenn ich nachmittag nach hause in der Hitze fahre und die Radaufhängung noch die Hitze vom Motor/Hosenroht abbekommt, habe ich bei manchen Bodenwellen ein Gummihaftes Quietschen komisch ist, daß es nicht bei Einfedern sondern bei Ausfedern ist.
Qurlenker sind es nicht, da sind die Gummimetalleger noch ganz ok, meine Fiat Werke meinte es wären wahrscheinlich die Gummis vom Stabi und die gibts net einzeln sondern komplett mit Stabi, stimmt das? Denn so wie ich sehe sind die doch geschraubt.
Können diese Gummis wirklich quietschen, hat das schon mal einer von euch getauscht?
Oder tippt ihr eher auf Koppelstangen???

Bitte um Hilfe

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

  • »the_omega_se« ist männlich

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Juli 2010, 20:29

Ich würde mir mal die Domlager angucken. Meine habe auch gequitscht. Ein bisschen Öl hats abgestellt... ;)

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!