Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

addy75

Mitgliedschaft beendet

21

Dienstag, 14. November 2006, 22:27

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Schließe mich Ohoolika an.

Das sind die Fragen, die mir auch im Kopf herum schwirren... bis auf den Federkomfort, den ich trotzdem gerne hätte :cool:

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1967

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 14. November 2006, 23:21

@ Ohoolika

Bei Eibach 50/30:

-Ich hab nur die Federn drin, keine Begrenzer oder sonstiges.

-Schlechte Straßen gehen im normalfall und bei etwas vorausschauender Fahrweise eigentlich problemlos. Nur wenn die Straße extrem zu den Seiten abfällt, also mehr einem Kopfstehenden U ähnelt, als einer Waagerechten, oder völlig ausgefahren ist und nurnoch aus Spurrillen besteht, kann es ab und an zu unangenehmen Geräuschen kommen. :wink:
Hohe Bordsteine werden aber zukünftig dein Feind sein. Wenn ich auf nen von Rabatten umgebenen Parkplatz fahr, dann lieg ich mit der Frontschürze vorne fast auf der Einfassung auf.
Allerdings wenn etwas schleift, dann nur die Gummilippe der Frontschürze oder der Plastikunterfahrschutz (der bei mir mangels Schraube auchnoch etwas runterhängt). Also alles Teile, die auch mal schleifen dürfen. :PZ Nur wenn du mal ne andere Frontschürze, z.B. aus GFK hast die noch tiefer wie die originale geht, musst richtig aufpassen. :roll:
Keilform, siehe Bild:



-Was nun im Endeffekt tiefer kommt, ist teilweise "Glücksache". Es gab anfang des Jahres einige Fälle, wo die Autos fast Serienfahrwerkshöhe beibehielten, oder gar ein "umgekehrtes" Keilfahrwerk hatten.
Ich kann nur von meinem sagen, dass er sehr schön runtergekommen ist. In meinem ersten Stilo hatte ich fintec 30/30. Die sind nicht arg runtergegeangen. vor allem war er hinten noch sehr hoch. Bei den Eibach ist das bei mir nicht so.

-Aufsetzen wie oben beschrieben; Wenn dein Auo voll bepackt hast und eventuell noch distanzen hast, kann es schonmal schleifen. Bei mir aber haben die Räder nur geschliffen, wenn ich sehr enge Kurven sehr schnell gefahren bin.

-Den Abstand kannst ja im wie tief... Thread nachschauen. Die werte sind von radnabe (Felgenmitte) zur Radhauskante gemessen. :wink:

Ich hoffe das hat etwas weitergeholfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-=Devil=-« (14. November 2006, 23:22)

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 15. November 2006, 01:03

Hi,

also Federwegsbegrenzer brauchste nicht.
Schlechte Straßen kann man gut fahren mit den H & R, ich wohne direkt an der offiziell zweitschlechtesten Straße Deutschlands (stand mal im Spiegel), die fällt auch zur Seite hin ab und besteht eigentlich nur aus Flicken :D
Das geht auch gut, das einzige was eigentlich unangenehm ist, sind Bodenwellen auf der Autobahn bei >160...
Du hast ja auch nen 1.6er Motor, also sollte deiner ja genauso runterkommen wie meiner... ich habs irgendwo im "Wie tief..." Thread geschrieben, ich glaube ich hab vorne 11,x und hinten 12,xcm Bodenfreiheit, gemessen an Front/Heckstoßstange und der Seite... damit kommst du wie gesagt so 1-2cm über jeden hohen Bordstein.
Wenn du allerdings noch nen Bodykit dranmachen willst, wirst du wohl Probleme bekommen. Ich hab aber definitiv keine Schwierigkeiten mit Aufsetzen, Bordsteinen o.Ä. ;)
Bei den Reifen dürft auch nix aufsitzen oder Schleifen, es sei denn du hast 18" aufwärts :grin:
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ohoolika

Fortgeschrittener

  • »Ohoolika« ist männlich

Beiträge: 177

Dabei seit: 3. Oktober 2006

Wohnort: nähe Radeberg(nähe Dresden)/jetz auch viel in Berlin

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 15. November 2006, 15:47

@Devil
vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Hat sehr weitergeholfen.
Im Thread wie tief, ist aber leider kein 1,6rt mit 50/30 dabei daher hab ich keinen optimalen Vergleichswerte. Und wenn du sagst das es unterschiedlich is dann fordere ich
mein Glück eben herraus.
Naja das mit dem Boardsteinkanten und Feind. Ich meide jetz schon Bsk's also wirds kein Problem sein.
Und ich hoffe das es bei mir nie schleift ;).
Was mich halt an den 40/40 stört ist das es keine Keilform großartig als Ergebniss gibt.

Vielen Dank!

@jcool

nee ich hab 17" und die finde ich auch klasse ;)
Ein BOdykit wird es nicht werden, aber möglicherweise ein Ansatz. Für die Frontstoßstange, entweder die Merkurlippe oder die Noviteclippe, obwohl ich glaub das die Noviteclippe noch ein ein Stück tiefer ist oder?

Autobahn fahr ich eigentlich auch nicht. Aber aufpassen muss ich trotzdem.
Im Endeffekt ist der Stilo (neben einer Religion ;) ) ein einfacher Gebrauchsgegenstand,und soll es auch bleiben, dessen Funktion nicht aufgrund von der Optik zu sehr eingeschnitten werden soll.

Dank auch dir!
lG Konstantin

Mein Stilo: SchwarzMetallic--2002BJ--1,6er--RC11 Dragon mit 225er Schlappen--Seitenschweller+Heckspoiler--MS ESD--Merkurheck und clean--Darksidetönung--Eibach 50/30--neues Logo--Soundsystem Rainbox+JVC+AlpineSub--Novitec Lippe--Böse Äuglein mit Xenonlook^Lämpche


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1967

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 15. November 2006, 17:31

Wenn du nur die Merkur-Lippe ranmachst, dann wirst du keine großen Probleme bekommen. Die endet nämlich knapp über der Gummilippe. Trotzdem wirkt das Auto durch die Lippe extrem tief. Ich hab die ja auch dran und bisher ist der Lack noch da wo er sein soll. :lol:

Ausserem ist die Lippe nicht aus GFK, sondern aus Kunststoff. Die bricht dann wenigstens nicht gleich, wenn mal wo gegen fährst. :wink:

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 16. November 2006, 09:27

servus,

also das mitm schleifen, da brauchste dir mit serien reifen keine gedanken machen! ich krieg gerade noch so eine hand zwischen rand und randkasten und da hat noch nie was geschliffen. wenn du aber distanzen drauf hast, dann kann dir das schon passieren!

das mitm aufsetzten ist so ne sache! ich hab im moment ne standard-stoßi fürn winter dran und mit der setzte ich nirgends auf! und ich bin gute 7cm tiefer als serie!

gruß chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

cypret

Fortgeschrittener

  • »cypret« ist männlich
  • »cypret« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Aschaffenburg

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 16. November 2006, 23:58

Ja was habt den ihr für federn und wat is so das beste wenn man die orginal stoßdämpfer drann lassen will.......????

Ich bin am überlegen ob ich mir die eibach holen die sollen relativ gut...

Aber mit welchen kommen ich nun am tiefsten ohne meine stoßdämpfer gleich zu schrotten???
Stilo 1.6 16V

Mein Stilo: IceBlau und fast Serie


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Schwabi

Profi

  • »Schwabi« ist männlich

Beiträge: 955

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Stralsund / Eckernförde

Danksagungen: 869

  • Nachricht senden

28

Freitag, 17. November 2006, 00:03

Ich sag nun auch mal was dazu.

Ich habe ja wie man lesen kann noch die "alten" Eibach 50/50. Erst auch mit originalen Stoßdämpfern. Aber ich persönlich würde niemandem eine Tieferlegung von 50mm an der VA empfehlen, weil mir das Fahrgefühl echt auf den S*** ging. Man fühlt sich wie im Flummi, weil durch die fehlende Federvorspannung der Wagen ein paar "Schwünge" brauch um wieder in die Ausgangsposition zu kommen.

Es gibt zwar Leute, bei denen es wohl nicht so schlimm ist (*HalloHoschi*), aber bei mir war es nunmal echt schlimm.

Deshalb empfehle ich jedem auch andere Stoßdämpfer. Ich bin voll und ganz mit meinen zufrieden und würde es wieder so machen!!!
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum

Mein Stilo: Hatte mal nen schicken... ;.-(..... Und jetzt nen 330d... :-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1481

  • Nachricht senden

29

Freitag, 17. November 2006, 00:27

Also Sportfedern mit einer Tieferlegung von VA60/HA50 sollten für die Seriestoßdämpfer gerade noch möglich sein - aber sehr hart an der Schmerzgrenze @VA...alles was mehr wird, dann würde ich auch andere Stoßdämpfer nehmen...oder aber gleich ein Gewindefahrwerk (von den Kosten sollte es sich ja dann nicht mehr viel nehmen)... :wink:

Mit dem "Schleifen" etc. hatte ich keine Probleme bei den 40/40 H&R-Federn...auch mit meinen 18-Zöllern nicht (ohne Distanzscheiben)... :wink:

Wenn man aber vor hat, extreme Felgengrößen bzw. Distanzscheiben zu fahren, würde ich grundsätzlich von Federn abraten, da diese keine genaue Tieferlegung bieten (die Angaben sind mehr oder weniger "Richtwerte", da kann ein 40er Feder auch mal nur 35mm oder aber auch 50mm runter gehen) und Federn sind für solche Einsätze auch oft zu "weich" bzw. "schwingen" (mit originalen Stoßdämpfern) zu stark nach, um eine optimale Abstimmung zu finden...

Die Themen mit "Bordsteinen" muss jeder selbst abschätzen, Bordstein ist nicht immer gleich Bordstein...(der eine ist 3cm Hoch...der andere 15cm...)...es gibt auch Bordsteine, die sind für´s Serienfahrwerk zu hoch...aber Bordsteine sind ja grundsätzlich zu meiden @Felgen+Reifen :wink: :lol:
Viele Grüße...Peer

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Stilo_84« (17. November 2006, 00:29)

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1967

  • Nachricht senden

30

Freitag, 17. November 2006, 10:20

Zitat

Original von Schwabi
Es gibt zwar Leute, bei denen es wohl nicht so schlimm ist (*HalloHoschi*), aber bei mir war es nunmal echt schlimm.

Deshalb empfehle ich jedem auch andere Stoßdämpfer. Ich bin voll und ganz mit meinen zufrieden und würde es wieder so machen!!!


Ich sag dann auchmal Hallo. Bei mir gibts auch keine Effekte die in die Richtung gehen. Nur find ich jetzt das Fahrverhalten mit den Winterasphaltschneidern richtig beschissen. Wenn man die breiteren 215er und das straffere Fahrverhalten gewohnt ist, kommt einem das jetztige Fahrverhalten wie in ner Affenschaukel vor. Wann wirds endlich wieder Sommer? :lol:

Im Moment fahr ich aucnoch mit den originalen Stoßdämpfern. Sobald die durch sind, kommen Sportdämpfer rein. :wink:

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Schwabi

Profi

  • »Schwabi« ist männlich

Beiträge: 955

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Stralsund / Eckernförde

Danksagungen: 869

  • Nachricht senden

31

Freitag, 17. November 2006, 10:28

Ich hatte damals mit meinen schon 70 Tkm drauf und es wurde mit der Zeit nur schlimmer...

Ich denk mal das kommt bei dir dann auch noch... :wink:

LG Schwabi
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum

Mein Stilo: Hatte mal nen schicken... ;.-(..... Und jetzt nen 330d... :-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

-olaf-

Profi

  • »-olaf-« ist männlich

Beiträge: 951

Dabei seit: 16. Mai 2005

Wohnort: Haiterbach

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

32

Freitag, 17. November 2006, 12:59

juhu auch mal was zu sagen tu :-)

Also ich hab nun seit guten 100tkm kurze federn drin, erst H&R (nicht zu empfehlen weil zu weich und ned tief :-() dann die "alten" Eibach 50/50.

Derzeit hab ich echt noch ned des Gefühl das die Dämpfer hin sind...behalte es aber immer bissle im Auge. Denke arg lang kann des eh nimmer gut gehn LOL

Also auch mit 50mm Federn und Seriendämpfern kann man lange fahren. Und zu weich kann ich ned wirlich bestätigen.....

:PDT_smile:
Gruß Olaf


Click 4 Info

Mein Stilo: 1,9jtd 115, „Linea-Sport“, Formel-K GW, Merkur Front-/Heckschürze/Schwert, A8 S-Line Felgen 8x18, 225/35, Chrom-Endrohr 65x145mm, kleiner Hifi-Ausbau, Heckscheiben schwarz, Mobil-Navi in der Radioblende integriert, 7"TFT im Armaturenbrett


cypret

Fortgeschrittener

  • »cypret« ist männlich
  • »cypret« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Aschaffenburg

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

33

Samstag, 18. November 2006, 23:21

Also sind die Eibach 50/50 zu empfehlen?

Was haltet ihr eigentlich von den FormelK Gewindefahrwerk für 399€ bei ebay?
Das kann doch nix gescheides sein oder?
Stilo 1.6 16V

Mein Stilo: IceBlau und fast Serie


addy75

Mitgliedschaft beendet

34

Samstag, 18. November 2006, 23:42

Gibt's die 50 / 50 von Eibach noch ? Sehe immer nur die 50 / 30

blueproject

Fortgeschrittener

  • »blueproject« ist männlich

Beiträge: 170

Dabei seit: 9. April 2006

Wohnort: CH Luzern

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 19. November 2006, 09:23

Hy cypret

Hatte vor einem Jahr genau das gleiche Problem wie du jetzt :-(

Schwere entscheidung ich weiss :grin:

Doch ich sag dir nur eins wenn du das Geld dafür hast kauf dir ein Gewindefahrwerk und zwar das von KW bin voll und ganz zufrieden damit ....und sau Geil liegt er den dan auch auf der Strasse :cool:
Noch was du hast nie und nimmer das gleiche filling wenn du dir nur die Federn holst... sorry aber das Original Fahrwerk geht gar nicht wenn du mal ein bisschen Racen willst :oops: habs selbst erfahren von dort an hab ich mich für das KW Gewinde entschieden. Und dann gehts ab sag ich dir zwar nicht mehr so bequem wie bis anhin,aber wie sagt man so schön wer schön sein will muss leiden. :wink:

Ach ja erst im Frühjahr montieren :grin:

gruss blueproject

Mein Stilo: Abarth,Dunkelblau Metalic,Leder Dunkelblau Hellblau,Felgen Kosei Seneka RS 7,5 x 18,getönte scheibe helblau in Dunkelbau verlaufend,KW Gewindefahrwerk VA 33 HA 33,5 cm,NEU Ragazon 1x 102mm.


cypret

Fortgeschrittener

  • »cypret« ist männlich
  • »cypret« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Aschaffenburg

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 19. November 2006, 11:16

Bei mir geht es darum das ich nicht so viel geld für ein Kw ausgeben will....

Wenn dann würde ich mir ein weitec holen oder ein fk silverline.

Mir gehts nur darum das ich tiefer komm und das ich dann auch noch mal was laden kann ohne das er gleich an jeder ecke aufsetzt
Stilo 1.6 16V

Mein Stilo: IceBlau und fast Serie


stilinski

Fortgeschrittener

  • »stilinski« ist männlich

Beiträge: 297

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 19. November 2006, 12:56

@cypret: du hast 'ne PN von mir :bs_spam:

Mein Stilo: 1.6 dyn, 5T, Skywindow, Scheibentönung by Nachtigall


cypret

Fortgeschrittener

  • »cypret« ist männlich
  • »cypret« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Aschaffenburg

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 19. November 2006, 12:58

erhalten
Stilo 1.6 16V

Mein Stilo: IceBlau und fast Serie


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 19. November 2006, 13:00

wenn du wirklich nur willst, das er tiefer kommt und nicht aufsetzt, dann hol dir feder! ist für diesen zweck einfach das beste und günstigste.

das was dich ein GWF in der anschaffung kostet, das gibste bei den Federn nicht mal zusammen aus (Federn + Einbau + Achvermessung + TÜV + Eintragung).

Selbst wenn du Low-Tec Federn mit 60/40 nimmst, kommst tief und mit Serienbereifung sollte da selbst bei guter beladung nix schleifen.

@blueproject

ist klar, dass ein richtiges Fahrwerk besser ist als nur Federn :wink:, aber für manche ist dies manchmal die bessere lösung bzw. die Lösung die man(n) sich leisten kann. Als bsp. bei mir - ich wollte nur tief und das der stilo nicht mehr so wankt in kurven, und genau das habe ich erreicht. klar möchte ist auch das er wie ein Go-Kart auf der Straße liegt, aber das war zum gegebenen Zeitpunkt nicht möglich. Ich hab mir dann damals gesagt, wenn die Stoßis kaputt sind, dann machst es aber richtig. Leider sind die Stoßis noch nicht kaputt. Ich werde mir zwar nie ein GW-Fahrwerk kaufen, weil ich es nicht einsehe, aber gegen Sport-Stoßis spricht ja auch nichts :wink:
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

cypret

Fortgeschrittener

  • »cypret« ist männlich
  • »cypret« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Aschaffenburg

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 19. November 2006, 15:07

Naja bevor ich mir Sportstoßis hol kaufe ich mir lieber ein Gewindefahrwerk.

Es problem ist auch falls die stoßis mal am arsch sind brauch ich eh neue und wieso dann nicht gleich ein gewinde da hab ich die feder + einbau + tüv gespart und habe was Gescheides.

Da gabs doch vor kurzen von irgendsoeinen der hier für stilo.info mitglieder so sonderangebote macht ein angebot für das silverline für unbter 600€...

Wenn ich das früher gewusst hätte dann hät ich mal gnadenlos zugeschlagen
Stilo 1.6 16V

Mein Stilo: IceBlau und fast Serie


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!