Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »darkman6« ist männlich
  • »darkman6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 582

Dabei seit: 7. März 2006

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. April 2006, 22:33

tieferlegung?!federn kürzen?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

such so ne tieferlegung von vorne 15mm. die 30er eibach sind mir irgendwie zu tief.
ist es möglich ne windung weg zu flexen. eigentlich schon.
die original feder ist gegenüber der 30er eibach 10 cm länger. also dürfte nach 1 1/2 windungen weckflexen noch genügend restspannung bleiben und ungefähr ne tieferlegung von knapp 15mm erreicht sen oder was sagt ihr?

die 30er sind mir vorne zu tief. zu schlecht straße hier. will auch eigentlich nur das problem beheben das er hinten nicht tiefer aussieht wie vorne und das dürfte mit 15mm wieder gut aussehen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »darkman6« (12. April 2006, 22:33)

Mein Stilo: 1.6er 16V,Tempomat,2-Zonen klimatronic,dämmerungssensor,regensensor.einparkhilfe,getönte scheiben,aez xylo 7x17 mit 215/45er, 30er eibach, navi tomtom, Soundsystem. mattig grill, Novitec scheinwerferleisten; Bosi Edelstahl sportauspuff 148x75,


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »Puntodrom« ist männlich

Beiträge: 1 244

Dabei seit: 4. Juli 2005

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 633

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. April 2006, 23:00

wie bist du denn drauf?

Nicht nur das die Feder dann ganricht merh richtig in den federteller passt es ist zudem noch verboten und dazu noch gefährlich. Was das für ein einfluss auf das fahrverhalten hat kann ich leider nicht sagen.

Mein Stilo: Infos auf www.it-s.org


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »darkman6« ist männlich
  • »darkman6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 582

Dabei seit: 7. März 2006

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. April 2006, 23:28

bei 1er windung wird sich da von wegen gefahr usw nix tun. ein bißchen tiefer kommen und gut ist. bei 10 cm längerer federn gegenüber den 30er eibach federn sollte ne windung überhaupt nix ausmachen.
restspannung ist ja dann mehr als genug noch gegebene.
na ich baue es übermorgen mal aus und schaue mir die federn an. ob man was flexen kann und wenn ja ob es dann noch richtig am federteller anliegt.

Mein Stilo: 1.6er 16V,Tempomat,2-Zonen klimatronic,dämmerungssensor,regensensor.einparkhilfe,getönte scheiben,aez xylo 7x17 mit 215/45er, 30er eibach, navi tomtom, Soundsystem. mattig grill, Novitec scheinwerferleisten; Bosi Edelstahl sportauspuff 148x75,


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

mezqal

Fortgeschrittener

  • »mezqal« ist männlich

Beiträge: 485

Dabei seit: 14. Juli 2005

Danksagungen: 391

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. April 2006, 23:40

Oerm, mal davon abgesehen das Deine Betriebserlaubnis erloeschen wuerde......

Mit solcherlei Bastelarbeit machste SICHER nen Abflug, wenn dann dabei noch jemand anneres als Du und Deinem Auto zu Schaden kommt, dann zahlt Deine Versicherung nimmer wegen erloschener Betriebserlaubnis....kann Dir dann nur viel Vergnuegen beim Zahlen fuer den rest Deines Lebens wuenschen......

Durch Tuev kommste damit schon gar nich, eintragen kannste also auch vergessen....

Und noch was: Federn sind fassfoermig gebaut, wenn du also ne halbe Windung abnimmst, dann passt die auch in keinen Teller mehr. Wenn die nimmer richtig in die Aufnahmen passen, dann ists nur ne Frage der Zeit bis die brechen weil die Kraftableitung nicht mehr so ist wie berechnet.

Tieferlegungsfedern sind ausserdem IMMER haerter als Serienfedern, wenn Du also die Serienfedern kuerzt, dann kanns Dir wenns dumm laeuft sogar passieren das Du Dir die Reifen am Radhaus aufschlitzt weil die ja eben NICHT haerter sind.....

Jedenfalls moecht ich Dir mit gesägten Federn nich gern im Verkehr begegnen..... :roll:
Der Schein vom Sein scheint Sein zu sein......

Mein Stilo: 1.8, gone...; (Astra J 1.4T - gone / now Astra J OPC 2.0T)


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »darkman6« ist männlich
  • »darkman6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 582

Dabei seit: 7. März 2006

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. April 2006, 00:44

na jut da lat ich die 30er eibach drin.
schade das es nicht wie bei golf mit federteller geht oder es ein 15er fahrwerk gibt.
dann werde ich wohl für hinten ein höherlegungskit nehmen. kommt dann wieder 2 cm hoch. also habe ich am ende ne tieferlegung hinten von 1 cm. aber lieber so keil als polenkeil.

Mein Stilo: 1.6er 16V,Tempomat,2-Zonen klimatronic,dämmerungssensor,regensensor.einparkhilfe,getönte scheiben,aez xylo 7x17 mit 215/45er, 30er eibach, navi tomtom, Soundsystem. mattig grill, Novitec scheinwerferleisten; Bosi Edelstahl sportauspuff 148x75,


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »Puntodrom« ist männlich

Beiträge: 1 244

Dabei seit: 4. Juli 2005

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 633

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. April 2006, 07:08

Wenn überhaupt dann würde ich die federn pressen lassen (nur bei einem Profi!) Allerdings auch wiedr nicht bei den Stilo Serienfedern da die ja schon im originalzustand nur zu gerne brechen.

Mein Stilo: Infos auf www.it-s.org


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!