Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group
  • »Magnus der Magier« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 10. März 2015

Wohnort: Lohr am Main

M S P
-
* * * * *

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

21

Samstag, 28. März 2015, 11:39

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ach ja, mein Stilo hat übrigens ziemlich starken Keil wie ich finde, der ist vorne wesentlich tiefer als hinten ist das standard?
Ich habe in einem Stilo Multiwagon BJ:2006 noch die Original Federn und der ist Vorne eher Höher als Hinten

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.9 Multijet 8V


Peuzn

Anfänger

  • »Peuzn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 22. März 2015

Wohnort: Eberswalde

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

22

Samstag, 28. März 2015, 12:39

Ach ja, mein Stilo hat übrigens ziemlich starken Keil wie ich finde, der ist vorne wesentlich tiefer als hinten ist das standard?
Ich habe in einem Stilo Multiwagon BJ:2006 noch die Original Federn und der ist Vorne eher Höher als Hinten
Ich hab das Problem aktuell dass ich vorne bei normaler bordsteinhöhe schon mit der gummilippe unten immer aufsetze.
Kann ja nacher auf geradem boden mal ein Foto machen.

  • »Magnus der Magier« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 10. März 2015

Wohnort: Lohr am Main

M S P
-
* * * * *

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

23

Samstag, 28. März 2015, 13:01

Ach ja, mein Stilo hat übrigens ziemlich starken Keil wie ich finde, der ist vorne wesentlich tiefer als hinten ist das standard?
Ich habe in einem Stilo Multiwagon BJ:2006 noch die Original Federn und der ist Vorne eher Höher als Hinten
Ich hab das Problem aktuell dass ich vorne bei normaler bordsteinhöhe schon mit der gummilippe unten immer aufsetze.
Kann ja nacher auf geradem boden mal ein Foto machen.
Schau einfach mal nach welche Farbe dein Federn haben in der Regel sin die Originalen Schwarz sollten sie irgendwie Bunt (Rot/Lila/...) sein deutet das darauf hin das es nicht die Standard federn sind Ist aber natürlich ohne Gewähr aber ein Daumenmaß wenn irgend jemand die Federn Angemalt hat stimmt diese Aussage natürlich nicht ;-)
Aber im "Normalfall" ist das zutreffend.

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.9 Multijet 8V


Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2660

  • Nachricht senden

24

Samstag, 28. März 2015, 17:43

Also mein MW ist auch leicht keilförmig, hinten höher wie vorn, mit Seriendämpfern, Serienfedern und Serienfelgen!

Nun sind die Sport-Dämpfer und KAW Federn drinne, wieder leichte Keilform.

Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


  • »Magnus der Magier« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 10. März 2015

Wohnort: Lohr am Main

M S P
-
* * * * *

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

25

Samstag, 28. März 2015, 20:22

Normal kannst Du bist -40mm mit Seriendämpfern fahren. Wie alt sind deine denn, wenn die erst 11tkm runter haben?

Mein Tip: Prüfe alle Fahrwerksteile, ggfs ist sind auch schon Sachen am verschleißen, dann hast Du nur 1xAufwand!

Wie alt die sind kann ich nicht sagen, schätze mal die wurden in den 12 Jahren nie gewechselt.^^
Also ich hätte ja ansonsten schon zum 50/30 von eibach tendiert, weil ich bei den 30/30 die Befürchtung habe wie Hellfish, dass der vorne nicht weit genug runter geht.
40/30 hab ich noch nirgendwo sehen können, gibt's da welche?
Ach ja, mein Stilo hat übrigens ziemlich starken Keil wie ich finde, der ist vorne wesentlich tiefer als hinten ist das standard?
?????????????????????????????????? Weniger als 1000KM pro Jahr !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
da Laufe ich ja weiter sorry aber das klingt sehr unglaubwürdig es sei denn der Stilo hat 10 Jahre irgendwo in der Garage oder in einer Ausstellung gestanden
Ich würde die Dämpfer mittauschen es gibt für 200€ schon Komplettsätze bei Ebay siehe:

http://www.ebay.de/itm/SUPERSPORT-Sportf…=item51a9f9b361

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.9 Multijet 8V


  • »Magnus der Magier« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 10. März 2015

Wohnort: Lohr am Main

M S P
-
* * * * *

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

26

Samstag, 28. März 2015, 20:26

Also mein MW ist auch leicht keilförmig, hinten höher wie vorn, mit Seriendämpfern, Serienfedern und Serienfelgen!

Nun sind die Sport-Dämpfer und KAW Federn drinne, wieder leichte Keilform.

Schön vor allem sauber sowas hab ich nicht aber die Gleiche Farbe und einmal etwas heller ich habe die Felgen in Schwarz da finde ich sie Schöner und vor allem fällt der Bremsstaub nicht so auf ;)

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.9 Multijet 8V


Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 2660

  • Nachricht senden

27

Samstag, 28. März 2015, 21:06

Dank den Belägen von ATE habe ich hellen Bremsstaub, ausserdem wird die Kiste eh einmal die Woche gewaschen.... Innenseitig sind die Felgen schwarz, also nur die Sichtseite vorn in weiß, damit es nicht so schnell verhunzt aussieht... Tiefe reicht mir vollkommen aus, denn so ist es noch praktisch...
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Peuzn

Anfänger

  • »Peuzn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 22. März 2015

Wohnort: Eberswalde

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 29. März 2015, 13:18

?????????????????????????????????? Weniger als 1000KM pro Jahr !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
da Laufe ich ja weiter sorry aber das klingt sehr unglaubwürdig es sei denn der Stilo hat 10 Jahre irgendwo in der Garage oder in einer Ausstellung gestanden
Ich würde die Dämpfer mittauschen es gibt für 200€ schon Komplettsätze bei Ebay siehe:

http://www.ebay.de/itm/SUPERSPORT-Sportf…=item51a9f9b361
Ist aber die Wahrheit, einziger Vorbesitzer war mein Opa der damit alle paar Wochen mal einkaufen gefahren ist.
Die sind aber für nen MW 1.9. :wacko:

  • »Magnus der Magier« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 10. März 2015

Wohnort: Lohr am Main

M S P
-
* * * * *

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 29. März 2015, 15:00

?????????????????????????????????? Weniger als 1000KM pro Jahr !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
da Laufe ich ja weiter sorry aber das klingt sehr unglaubwürdig es sei denn der Stilo hat 10 Jahre irgendwo in der Garage oder in einer Ausstellung gestanden
Ich würde die Dämpfer mittauschen es gibt für 200€ schon Komplettsätze bei Ebay siehe:

http://www.ebay.de/itm/SUPERSPORT-Sportf…=item51a9f9b361
Ist aber die Wahrheit, einziger Vorbesitzer war mein Opa der damit alle paar Wochen mal einkaufen gefahren ist.
Die sind aber für nen MW 1.9. :wacko:



Ah Du hast also den anderen ;-) dafür habe ich noch federn da war ein Fehlkauf da ich ja den MV hab und die mir die Falschen geschickt haben fürn huni kannst se haben Porto schenke ich dir Kosten bei EBAY 130,-

sind Neu und unbenutzt stehen seit letztem Frühjahr im Keller

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.9 Multijet 8V


Peuzn

Anfänger

  • »Peuzn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 22. März 2015

Wohnort: Eberswalde

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 29. März 2015, 16:17




Ah Du hast also den anderen ;-) dafür habe ich noch federn da war ein Fehlkauf da ich ja den MV hab und die mir die Falschen geschickt haben fürn huni kannst se haben Porto schenke ich dir Kosten bei EBAY 130,-

sind Neu und unbenutzt stehen seit letztem Frühjahr im Keller
1.6er 5T, steht auch versteckt im ersten Post. :D
Welche denn genau?


  • »Magnus der Magier« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 10. März 2015

Wohnort: Lohr am Main

M S P
-
* * * * *

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 29. März 2015, 17:43

Welche denn genau?



http://www.ebay.de/itm/FIAT-Stilo-Schrag…=item234dd9028f

Die müssten es sein ich finde grad die ABE nicht aber ich habe sie Noch !

Kann aber auch sein das das die 40mm federn sind wie gesagt ich schau mal laut Bezeichnung federn VA FT038 / HA FT037 Siehe Bilder.
»Magnus der Magier« hat folgende Bilder angehängt:
  • Feder Hinterachse.gif
  • Feder Vorderachse.gif
  • Federn Stilo.gif

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.9 Multijet 8V


Peuzn

Anfänger

  • »Peuzn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 22. März 2015

Wohnort: Eberswalde

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 29. März 2015, 17:57

Welche denn genau?



http://www.ebay.de/itm/FIAT-Stilo-Schrag…=item234dd9028f

Die müssten es sein ich finde grad die ABE nicht aber ich habe sie Noch !

Kann aber auch sein das das die 40mm federn sind wie gesagt ich schau mal laut Bezeichnung federn VA FT038 / HA FT037 Siehe Bilder.
Wenn die für 1.9/2.4 sind dann ist mir aber mit nem 1.6er doch auch nicht geholfen wenn der vorne nicht runter kommt. :|

  • »Magnus der Magier« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 10. März 2015

Wohnort: Lohr am Main

M S P
-
* * * * *

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 29. März 2015, 18:14

Welche denn genau?



http://www.ebay.de/itm/FIAT-Stilo-Schrag…=item234dd9028f

Die müssten es sein ich finde grad die ABE nicht aber ich habe sie Noch !

Kann aber auch sein das das die 40mm federn sind wie gesagt ich schau mal laut Bezeichnung federn VA FT038 / HA FT037 Siehe Bilder.
Wenn die für 1.9/2.4 sind dann ist mir aber mit nem 1.6er doch auch nicht geholfen wenn der vorne nicht runter kommt. :|

Also laut unterlagen sind das 40/40 Federn von TC-Tech mit einer Achslast Vorne von 950/1030KG So wurden sie mir zumindest verkauft

Ich habe sie Damals für meinen Multiwagon gekauft aber die Falschen bekommen habe die Rückgabezeit überschritten da ich sie nicht gleich überprüft habe und konnte sie nicht mehr Umtauschen. ;( Die Federn Vorne hätten gepasst aber hinten nicht deswegen hab ich sie nie eingebaut jetzt habe ich mir einen "Neuen" Stilo zugelegt in dem bereits ein Fahrwerk verbaut war also ist alles Über.

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.9 Multijet 8V


stilo1

Fortgeschrittener

  • »stilo1« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 15. Februar 2009

Wohnort: NWM

Danksagungen: 591

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 31. März 2015, 09:23

Mein Stilo Kombi war bei Kauf vorn wie hinten ziemlich auf einer Höhe. Es handelt sich hier bei meinem Stilo Kombi um das originale Fahrwerk.
Dann hatte ich vorn Federbruch und nach Tausch der Federn das gleiche Problem wie hier beschrieben, der Wagen war vorn viel tiefer als hinten. Ebenso mit Gummilippe die Bordsteinkanten gestreift, das war vorm Federbruch nicht so.
Zudem ergab eine Sichtprüfung, dass die Windungen der Federn beim einfedern gegeneinander rieben, der Lack war an den betreffenden Stellen schon abgescheuert und die Windungen standen zueinander so eng, dass man nicht mal mit einem Finger dazwischen kam.

Daraufhin bin ich wieder in die Werkstatt (Fiat) und habe das reklamiert. Der Meister sagte mir, dass wohl versehentlich falsche Federn eingesetzt wurden, denn für den Kombi gäbe es für die Vorderachse verschiedenen Federn. Ob das so stimmt kann ich nicht beurteilen, war mir egal denn ich bekam neue Federn und hinterher war wieder alles in Ordnung, der Wagen war wieder vorn viel höher.

Mein Stilo: Stilo 1.6 MW "Feel" verkauft 2016 .... nun Peugeot 308 SW BlueHDI 2.0 / 150 PS


Peuzn

Anfänger

  • »Peuzn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 22. März 2015

Wohnort: Eberswalde

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 1. April 2015, 18:48

Mein Stilo Kombi war bei Kauf vorn wie hinten ziemlich auf einer Höhe. Es handelt sich hier bei meinem Stilo Kombi um das originale Fahrwerk.
Dann hatte ich vorn Federbruch und nach Tausch der Federn das gleiche Problem wie hier beschrieben, der Wagen war vorn viel tiefer als hinten. Ebenso mit Gummilippe die Bordsteinkanten gestreift, das war vorm Federbruch nicht so.
Zudem ergab eine Sichtprüfung, dass die Windungen der Federn beim einfedern gegeneinander rieben, der Lack war an den betreffenden Stellen schon abgescheuert und die Windungen standen zueinander so eng, dass man nicht mal mit einem Finger dazwischen kam.

Daraufhin bin ich wieder in die Werkstatt (Fiat) und habe das reklamiert. Der Meister sagte mir, dass wohl versehentlich falsche Federn eingesetzt wurden, denn für den Kombi gäbe es für die Vorderachse verschiedenen Federn. Ob das so stimmt kann ich nicht beurteilen, war mir egal denn ich bekam neue Federn und hinterher war wieder alles in Ordnung, der Wagen war wieder vorn viel höher.
Hab vorhin von meinem Opa noch eine Rechnung von Reperaturen bekommen die er vor 2 Jahren hat machen lassen und da wurden tatsächlich die Federn vorne getauscht, kann ja gut sein dass die das bei mir auch verkehrt gemacht haben.
Komisch dass die schon nach 10tkm gewechselt wurden.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!