Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Bima07

Anfänger

  • »Bima07« ist weiblich
  • »Bima07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 12. Mai 2010

Wohnort: Burbach (Siegerland)

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Mai 2010, 22:22

Trag- / Führungsgelenk

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe heute versucht unseren "Dicken" durch den TÜV zu bekommen. Leider bin ich kläglich gescheitert.
Das Trag- / Führungsgelenk (rechts außen) ist ausgeschlagen mit erheblichem Spiel.
Nun ja, die Werkstatt meinte, das Teil alleine kostet uns 300 € :shock:
Naja, wenns kommt, dann richtig! :-(

Nun meine eigendliche Frage, wisst ihr ob ich das Teil woanders günstiger herbekomme?

Danke, und einen schönen Vatertag!

Gruß
Gruß Sybille

Ich habe ein Motivationsproblem, bis ich ein Zeitproblem habe :lol:

Mein Stilo: liebevoll der "Dicke" genannt 1.9 JTD


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2825

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Mai 2010, 03:00

RE: Trag- / Führungsgelenk

Zitat

Original von Bima07
....., wisst ihr ob ich das Teil woanders günstiger herbekomme?


Ja :!:
In jeder Werke,die NICHT versucht dich über den Tisch zu ziehen. :idea: :idea:

Ein Traggelenk alleine kostet en paar Euro!! Das tauscht man aber nicht einzeln!! Denn es lohnt sich nicht!!
Wenn das Traggelenk ausgeschlagen ist, dann ist auch der Querlenker nicht mehr der Beste!! Und dann ein einzelnes Traggelenk zu tauschen, für das man den selben Arbeitsaufwand hat, wie für den kompletten Querlenkertausch, ist en Witz!! Denn wenn dir 1000 km später der QL verreckt, dann kannst den mitsammt deinem "neuen" Traggelenk wegschmeissen und bezahlst wieder für ne Reparatur!!


Ein Kompletter Querlenker mit Traggelenk kostet im Zubehör (NICHT Ebay-Schrott) um die 120 E!!

Fazit:
300E wären für nen kompletten QL Tausch mit anschließender Spureinstellung angemessen :!:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Bima07

Anfänger

  • »Bima07« ist weiblich
  • »Bima07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 12. Mai 2010

Wohnort: Burbach (Siegerland)

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Juni 2010, 16:26

So, nach langem hin und her hat unser Dicke auch wieder für 2 Jahre TÜV!!! :-D

Wie schon anfangs erwähnt, wären wir bei einer Vertragswerkstatt 300 Euro ohne Arbeitsstunden los geworden. Zudem mussten wir noch die Felgen begutachten lassen. Dafür haben die 60 Euro veranschlagt! :shock:
Zzgl. käm dann noch die TÜV-Gebühr für die Nachprüfung drauf.

Wir (ja nicht doof) haben uns dann anderweidig erkundigt. 8-)
Die Reperatur hat uns nun ca. 160 Euro gekostet. Ja ist viel Geld aber immerhin fast die hälfte gespart.
Für die Nachuntersuchung und Felgen sind wir dann zur GTÜ bei uns im Ort gewesen!
Fazit: 53,- Euro für Nachuntersuchung und Felgen!

ERGO: Nie wieder nach ... fahren nur weils neben meiner Arbeitstätte liegt!
Gruß Sybille

Ich habe ein Motivationsproblem, bis ich ein Zeitproblem habe :lol:

Mein Stilo: liebevoll der "Dicke" genannt 1.9 JTD


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1752

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Juni 2010, 16:36

Wieder mal eine Fiat-Werke mehr die nur abzockt :)

man man man^^

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Bima07

Anfänger

  • »Bima07« ist weiblich
  • »Bima07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 12. Mai 2010

Wohnort: Burbach (Siegerland)

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Juni 2010, 16:42

Wirklich unglaublich wie die versuchen einen über den Tisch zu ziehen!
Gruß Sybille

Ich habe ein Motivationsproblem, bis ich ein Zeitproblem habe :lol:

Mein Stilo: liebevoll der "Dicke" genannt 1.9 JTD


Marcusi

Fortgeschrittener

  • »Marcusi« ist männlich

Beiträge: 408

Dabei seit: 10. Juni 2008

Wohnort: HOL

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. Juni 2010, 19:11

Bin heute auch gescheitert beim Tüv.

Beide Seiten die Querlenker müssen neu , haben am traggelenk spiel. Man merkt es aber wirklich nur ganz wenig. Der Prüfer meint das ist schon sehr stark ;-) na ja


Hab 2 neue bestellt von FEBI. mit Einbau und vermessung macht das 380 Steine. Juhuu


Grüße.
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Mein Stilo: Powerjet 2 Bravo (198) Sport Turbo


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2825

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Juni 2010, 20:02

Zitat

Original von Marcusi
Bin heute auch gescheitert beim Tüv.

Beide Seiten die Querlenker müssen neu , haben am traggelenk spiel. Man merkt es aber wirklich nur ganz wenig.



:roll: :roll: :roll:

Mal so ne prinzipielle Frage an alle:

Wie geht ihr eigentlich mit euren Autos um :?: :?: :shock: :shock:
Knallt ihr da mit 50 auf den Gehweg rauf zum parken, oder was??? :roll:

Was ich hier lese, von defekten Ql und Traggelenken! :!:

Ich habe in meinem Leben noch an keinem meiner Autos en Traggelenk, oder QL tauschen müssen !! :idea: :idea: :idea:

@Marcusi
Wieviel km hat deiner denn??

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1752

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Juni 2010, 20:09

das ist gar nicht so schwer.. ich musste meine auch schon wechseln... (bei ca. 100.000km)

Kann auch daran liegen das ich meistens viel transportiere und somit viel Last zu bewegen ist.

Gruß Kai

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Bima07

Anfänger

  • »Bima07« ist weiblich
  • »Bima07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 12. Mai 2010

Wohnort: Burbach (Siegerland)

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 1. Juni 2010, 20:17

Mal so ne prinzipielle Frage an alle:

Wie geht ihr eigentlich mit euren Autos um :?: :?: :shock: :shock:

Hi Oli,
Ich gehe eigendlich sehr behutsam mit dem Auto um. Sonst würde ich nämlich leichten Ärger mit meinem Verlobten bekommen :roll:
Ist nämlich sein Schmuckstück!
Aber da ich nen längeren Arbeitsweg habe fahre ich natürlich den Diesel.

Mein Problem war der harte Winter bzw. Frost.
Noch Schneebedeckte Straße: Ich fahre vom Parkplatz von der Arbeit (liegt direkt an der Hauptstraße aber flacher Bordstein) und da knallt es erheblich am Auto.
Habe allerdings keinen Unterschied im Fahrverhalten gemerkt.
Nachdem nach und nach der Schnee weggeschmolzen ist, habe ich erst gesehen, wie die Straße am Bordstein aufgeplatzt ist! Und das vom allerfeinsten.
Ich/wir denken mal dass das der hauptsächliche Auslöser war!
Ich will nicht wissen, wieviele Kunden sich dadurch was am Auto getan haben.
Gruß Sybille

Ich habe ein Motivationsproblem, bis ich ein Zeitproblem habe :lol:

Mein Stilo: liebevoll der "Dicke" genannt 1.9 JTD


Marcusi

Fortgeschrittener

  • »Marcusi« ist männlich

Beiträge: 408

Dabei seit: 10. Juni 2008

Wohnort: HOL

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 1. Juni 2010, 20:25

Also ich fahre weder Feldwege noch Rallye.;-)

hat 95k runter.

Also Bordsteine meide ich auch.

Da beide Seiten gleichviel spiel haben schieb ich's auf den verschleiss. ;-)

also ich Weise alle schuld von mir alles FIAT's SCHULD ;-)

sollte ich gleich noch was da unten erneuern? Ich mein wenn sie es eh schon raus haben.

Nur Ärger mit dem Hobel. Das tankmaleur nicht zu vergessen. Na wenigtens die Musik läuft.


Grüße.
marcusi.
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Mein Stilo: Powerjet 2 Bravo (198) Sport Turbo



Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1752

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 1. Juni 2010, 20:40

@ Marcusi

nuja... es du solltest gleich mal schauen ob deine Koppelstangen noch gut sind.. ebenfalls die Gummis des Stabis mal anschauen ob die Spiel haben bzw porös sind.

Gruß Kai

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2825

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 1. Juni 2010, 21:06

Zitat

Original von Marcusi
hat 95k runter.

Also Bordsteine meide ich auch.

Da beide Seiten gleichviel spiel haben schieb ich's auf den verschleiss. ;-)

also ich Weise alle schuld von mir alles FIAT's SCHULD ;-)


:roll: :roll:

Wollen wir ne Wette abschließen :?: :?:

Meiner hat jetzt 92tkm runter :!:

Und ich würde wetten, dass ich bei 142tkm IMMER noch die ersten QL drin habe! :idea:

Klar sind es Verschleißteile und klar gehen die mal kaputt!! Aber bei 90tkm ?!??! :shock: :shock:
An meinem Bravo waren bei 220tkm, als ich ihn verkauft habe noch die ersten QL drin!! Und am Brava (Bj 96) meiner Tante habe ich sie vor 2 Wochen, bei km Stand 190.000 gewechselt! :idea:

Nicht immer alles liegt an FIAT, es liegt viel am Umgang mit der Materie :!: :!:


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1752

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 1. Juni 2010, 21:11

Wetten würde ich nicht... bei Fiat gibt es so große Unterschiede der Qualität zwischen den Modellen und den Baujahren.

Ich würde da nicht wetten :)

Gruß Kai

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2825

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 1. Juni 2010, 21:14

Zitat

Original von Motoracer
Wetten würde ich nicht... bei Fiat gibt es so große Unterschiede der Qualität zwischen den Modellen und den Baujahren.


Und darin liegt der gag, bei der Sache:

Bei "Materialschondender" Fahrweise hält auch "schlechtes" Material "Lange"! ;-)

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1752

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 1. Juni 2010, 21:36

das hast du Recht... kommt immer drauf an zu welchen Zweck man sein Auto verwendet :)

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


hms

Mitgliedschaft beendet

16

Dienstag, 1. Juni 2010, 21:41

Trag- / Führungsgelenk

Wollen wir ne Wette abschließen Question Question

Meiner hat jetzt 92tkm runter Exclamation

Und ich würde wetten, dass ich bei 142tkm IMMER noch die ersten QL drin habe! Idea

Klar sind es Verschleißteile und klar gehen die mal kaputt!! Aber bei 90tkm ?!??! Shocked Shocked

Also...142 tkm sind ein Wert, den Du Dir merken solltesthttp://www.stilo.info/images/blw/icons/icon5.gif

Mein Stilo hat jetzt 144 tkm auf der Uhr und ich habe heute gleich 2 QL bestellt.http://www.stilo.info/images/blw/icons/icon2.gif

Gruß
HMS

Marcusi

Fortgeschrittener

  • »Marcusi« ist männlich

Beiträge: 408

Dabei seit: 10. Juni 2008

Wohnort: HOL

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 1. Juni 2010, 21:41

@ oli
was soll mir das jetzt sagen. ?


Mag sein das deine QL auch mit 143210 km noch verbaut sind , ob sie heile sind ist ne andere Sache.

Wenn's nach mir ginge wuerde ich nicht wechseln da das "spiel" minimal ist, erklär das mal nen Prüfer. ;-)

denn Schund baut nun mal Fiat oder der Zulieferer und nicht ich:-)wenn die solche Schwankungen haben kann ich nichts für , ich darf dann nur zahlen.

Und hör auf mit deinen Anspielungen ;-) ich schätze dich für dein technisches Verständnis , aber diese blöde brabbelei lass mal lieber sein.

Ist ja nicht so das ich nur über schotterwege hacke;-)

bin nen ganz normaler Fahrer der wie alle anderen mit den deutschen strassen fertig werden muss.

So denn mal schauen was die nächste Woche bringt.

friedliche Grüße marcusi
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcusi« (1. Juni 2010, 21:45)

Mein Stilo: Powerjet 2 Bravo (198) Sport Turbo


  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 826

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 2. Juni 2010, 04:19

Also eins ist klar, man sollte schon Materialschonend fahren.

Da ich 12 Jahre Lang nur VWs gefahren bin kann ich nur sagen da haben die Querlenker ungefähr 200.000km meistens im Schnitt gehalten danach waren die Gummimetallager fertig.
Auf Bürgersteige fahre ich immer sehr langsam drauf.

Jetzt beim Stilo habe ich erst 55tkm runter und mercke auf Kopfsteinpflaster daß da irgendwas leicht polltert/klappert also nehme ich, daß entweder die Gummitellager der Querlenker oder die Spurstangenköpfe so langsam einen weg haben, was meiner Meinung nach bei der geringen Laufleisung nicht sein dürfte.

Dazu kommt noch daß seid dem ich 7,5 x 17 ET30 Felgen drauf habe, der Wagen auf schlechten Straßen den Spurrillen nachläuft, was zwar aufgrund der breiteren Felge und Reifen bedingt ist, aber so extrem war es z.B. bei meinen letzten GTI nicht :-(

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1539

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 2. Juni 2010, 05:03

Na ja, ein gewisser Grad von Poltern auf schlechten Strassen ist bei einem FIAT absolut normal. FIAT hats nicht so mit der Dämmung, daher kann man den Zustand der Strasse ganz gut hören.
Klappern ist freilich nicht normal, bei 50000 km würde ich aber eher auf die Koppelstangen tippen. Die sind allgemein eine Schwachstelle der Stilos und bei unseren beiden waren die auch so um 40000-50000 fällig.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1791

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 2. Juni 2010, 14:30

Zitat

Bei "Materialschondender" Fahrweise hält auch "schlechtes" Material "Lange"!


Definitiv nicht! Außer du stellst dein Auto auf einen Hänger und ziehst es. Ich hab genug Billig-Zeugs ausprobiert. Wegen meiner Tieferlegung und Felgen fahre ich extrem angemessen. Und billige Querlenker, Buchsen, Koppelstangen, Bremsenteile waren bei mir sehr schnell ausgenudelt. Mag stark am Fahrwerk und den Rädern liegen ... zeigt aber auch die Qualiät des Drittanbieter-Schunds.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!