Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

mfeske

Fortgeschrittener

  • »mfeske« ist männlich
  • »mfeske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 382

Dabei seit: 17. Januar 2006

Wohnort: 13509

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. März 2017, 16:13

TÜV ist dran, aber die Beine wollen wohl nicht mehr :-(

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich bin mit meinem nun schon 11 Jahre lang mich begleitenden Stilo 225.000 Kilometer zur Werkstatt meines Vertrauens gefahren, damit vor dem TÜV Termin mal geschaut wird.

Leider wurde folgendes festgestellt:
Die Feder vorne rechts ist in der letzten Windung gebrochen. Die Werkstatt hat mir empfohlen beidseitig die Federn und die Dämpfer zu wechseln. Beides ist noch Auslieferungszustand.
Hinten sind die Buchsen der Achse ausgeschlagen und die Dämpfer sollten auch erneuert werden. Die ganz schlechte Nachricht die Achse ist über Fiat wohl nicht mehr lieferbar :-(

Gruß
Micha

Mein Stilo: 1.9 JTD 8V BJ 2006 EasyGo, Sky Window, Standheizung, connect+


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 922

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3645

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. März 2017, 16:38

Und willste nicht mehr Stilo fahren? Vorne Federn wechseln und hinten kommen neue Silentbuchsen und komplett neue Dämpfer rein. Da muss nicht die ganze Achse gewechselt werden! Fiat Nr. für die Buchse 50706505.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 28 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. März 2017, 16:43

Servus...
Also erstmal vorne weg... die Federn beidseitig auszutauschen ist die Empfehlung schon mal gut und richtig.
Was die stoßdfämpfer betrifft....wenn keine andere anfälligkeiten zu sehe sind würde ich die nicht tauschen....andernfalls wäre es ein arbeitsgang mit Feder.

So warum benötigst du jetzt eine neue Achse?
Das reicht doch wenn man die Silentbuchsen wechselt...oder ist noch was anderes kaputt?

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

Stilo2003

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Dabei seit: 29. Juni 2007

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. März 2017, 16:53

Hi Micha !

Ich kann mich der Frage von DrFiat und Woodys nur anschliessen :

Was willst Du dir ne neue Hinterachse einbauen lassen, wenn Du nur die beiden Silentbuchsen tauschen lassen musst ?


Ich hab das vor drei Jahren in meiner Werkstatt machen lassen : Silentbuchsen hab ich mitgebracht (rund 40 Euro) und der Tausch hat mich dann (nur) 200 Euro gekostet ! (Die Werkstatt hatte schon Dutzende Silentbuchsen bei Stilos und Bravos gewechselt und sich dafür ein Hilfs-Werkzeug selber gebastelt !!!)


Vielleicht wäre es ja für dich sinnvoll mal bei anderen Werkstätten Kostenvoranschläge einzuholen und dann notfalls die Werke zu wechseln ?!


Gruss, Martin

Mein Stilo: ABARTH 5-türig, BJ 2003


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

mfeske

Fortgeschrittener

  • »mfeske« ist männlich
  • »mfeske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 382

Dabei seit: 17. Januar 2006

Wohnort: 13509

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. März 2017, 16:53

Hallo zusammen,

doch doch ich möchte meinen Stilo noch weiterfahren. Von Fiat gibt es (finde ich) leider keinen vernünftigen Nachfolger.

Die Werkstatt meint halt es wäre ein Arbeitsgang und nur ungerne würden sie mich in acht Wochen dann wegen der Stossdämpfer wieder da haben.

Nein es sind wohl nur die Buchsen, aber dafür benötigt man doch Spezialwerkzeug ?! Die Werkstatt ging davon aus, das es das Teil nur im ganzen gibt.

Stilo2003 bist du weit weg von mir ?

Gruß
Micha

Mein Stilo: 1.9 JTD 8V BJ 2006 EasyGo, Sky Window, Standheizung, connect+


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 922

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3645

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. März 2017, 21:34

Die Werkstatt meint halt es wäre ein Arbeitsgang und nur ungerne würden sie mich in acht Wochen dann wegen der Stossdämpfer wieder da haben.

Das macht auch Sinn. Ist auch so wirklich in Ordnung. Nur beim Achsentausch liegt sie schief. Die Buchsen können gewechselt werden.
Es gibt eine Anleitung von Fiat. Sollte eigentlich jede Fiat Werke machen können. Nach deiner Plz müsste doch in der Ollenhauerstraße 100, 13403 Berlin, FCA Motor Village sein.
Anbei die Anleitung:




4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 28 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

bluemike

Anfänger

  • »bluemike« ist männlich

Beiträge: 42

Dabei seit: 19. Dezember 2015

Wohnort: Landau/Isar

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. März 2017, 00:18

Hi,

"...strictly fobidden to remove the bushings more than once on the same axle." Heißt das im Klartext, dass man die Teile tatsächlich nur einmal an ein und derselben Achse tauschen darf? Versteh ich nicht - kann mir das jemand erklären?

Mein Stilo: Fiat Stilo Multi Wagon 1.9 JTD 115


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 922

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3645

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. März 2017, 07:06

Ursprünglich war es nicht vorgesehen die Lager zu wechseln. Fiat sichert sich ab, indem es nur einen Wechsel zu lässt. Anbei noch eine andere Anleitung bei der ich die letzte Seite interessant finde. Sie gibt den zeitlichen Aufwand an. Hilft vielleicht auch, die aufgerufenen Preise besser zu verstehen. Ich brauchte bisher nur eine Seite wechseln. Brauchte dafür ohne Achsenausbau auch vier Stunden. Und ehrlich, Spaß hat das keinen gemacht.






4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 28 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 6 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bluemike (22.03.2017)

mfeske

Fortgeschrittener

  • »mfeske« ist männlich
  • »mfeske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 382

Dabei seit: 17. Januar 2006

Wohnort: 13509

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. März 2017, 09:58

Gestern kam dann der Kostenvoranschlag von meiner Lieblingswerkstatt.

Mein Stilo: 1.9 JTD 8V BJ 2006 EasyGo, Sky Window, Standheizung, connect+


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 458

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 4047

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. März 2017, 10:47

:shock: :shock:
2100 Euro :thumbsup: Hat das Auto überhaupt noch diesen Wert?
Da würde ich die Kiste vorher anzünden oder in die Schrottpresse geben....
Das muß doch anders machbar sein?
Der Kostenvoranschlag liest sich wie ein Buch :thumbdown:
Laß Dir mal noch einen Kostenvoranschlag von einer anderen Werke machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gelber Abarth« (23. März 2017, 10:56)

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 922

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3645

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24. März 2017, 08:38

Laß Dir mal noch einen Kostenvoranschlag von einer anderen Werke machen.

Seh ich auch so. 1066,45 € ohne Märchensteuer für Arbeitslohn,... für eine 8h Arbeit :S ,... den Stundenlohn hätte ich auch gerne :D
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 28 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

vogelsinger

Schüler

  • »vogelsinger« ist männlich

Beiträge: 73

Dabei seit: 14. Januar 2017

Wohnort: 51580 Reichshof

Verbrauch: Spritmonitor.de

G M
-
M V 2 8 0 5

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

12

Freitag, 24. März 2017, 08:44

Hallo, ich habe bei meinem GT vor 2 Wochen vorne die Stoßdämpfer gewechselt. Ist echt kein Hexenwerk ! Ausbau der Dämpfer ist in 15- 20 Min vorne erledigt ;-)
Was bisschen Zeit in anspruch nimmt, ist den Dämpfer wieder neu mit der Feder bestücken ( Federspanner ) etc. Der Einbau geht auch relativ einfach.
Ich habe mich für Dämpfer von Sachs entschieden und bin sehr zufrieden jetzt !
Kostenpunkt.
Dämpfer 115€
Staubkappen Sachs 15€
Koppelstangen 25€ ( MEYLE HD Verstärkt )

Federn sind nicht so teuer. Es gibt aber auch kommplett Federbeine inkl. Federn recht günstig :thumbsup:
Spur einstellen habe ich 50€ bezahlt.
Ich würde empfehlen immer beide Seiten neu zu bestücken pro Achse, die Spur musst eh neu einstellen :023:
hier findet man recht günstig vieles für unser Fiat www.daparto.de Kann ich nur empfehlen :023:

'Ich war in der Werkstadt und die wollten 750€ haben für Stoßdämpfer wechseln vorne inkl. Spur einstellen.

Echt kein Hexenwerk das selbst zu machen :023:voraussetzung keine zwei linken Hände :thumbsup: und Werkzeug vorhanden.

Die Buchsen wechseln alleine kann nicht so teuer sein ! kann man nicht viel falsch machen, kann eigentlich jede frei Werke :)
Gruß Markus :D
Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es
gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann. :D

https://fiat-stilo.jimdofree.com/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »vogelsinger« (24. März 2017, 08:59)

Mein Stilo: GT / Blau mit Abarth Tacho Umbau


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

mfeske

Fortgeschrittener

  • »mfeske« ist männlich
  • »mfeske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 382

Dabei seit: 17. Januar 2006

Wohnort: 13509

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

13

Samstag, 25. März 2017, 14:19

Ich würde ja fast überall hinfahren, wenn ich wüßte der Helfer hat das schon gemacht und hat das richtige Werkzeug etc. . Leider habe ich in Sachen KFZ mit kleinen Werkstätten nicht so gute Erfahrungen gemacht und kann das Fachwissen nicht einschätzen. In Berlin und Umland gibt es etliche Werkstätten da die richtige zu finden ....

Ich will schon das mein Stilo noch ein zwei Jahre macht.

Gruß
Micha

Mein Stilo: 1.9 JTD 8V BJ 2006 EasyGo, Sky Window, Standheizung, connect+


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

spudelkopf969

Anfänger

  • »spudelkopf969« ist männlich

Beiträge: 17

Dabei seit: 19. Oktober 2016

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. März 2017, 11:13

Hi.

Bin immer wieder erstaunt, was hier für Werkstattpreise aufgerufen werden. Ich hatte regelrecht Bauchschmerzen, weil der Zahnriemenwechsel anstand... (habe den 1,6er) Als meine (Meister)Werkstatt was von " da musst du schon mit 128€ rechnen" nuschelte, fiel ich aus allen Wolken...

@mfeske: habe dir eine PN gesandt

Gruß Darko
Grüße aus Berlin

Mein Stilo: Fiat Stilo, 1.6 l, Bj. 2002


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 922

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3645

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. März 2017, 20:59

Bin immer wieder erstaunt, was hier für Werkstattpreise aufgerufen werden. Ich hatte regelrecht Bauchschmerzen, weil der Zahnriemenwechsel anstand... (habe den 1,6er) Als meine (Meister)Werkstatt was von " da musst du schon mit 128€ rechnen" nuschelte, fiel ich aus allen Wolken...

da wäre ich auch erstaunt, denn ca. 56,00 € kostet allein schon ein Zahnriemensatz inkl. Spannrolle und Umlenkrolle.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 28 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

spudelkopf969

Anfänger

  • »spudelkopf969« ist männlich

Beiträge: 17

Dabei seit: 19. Oktober 2016

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

16

Montag, 27. März 2017, 16:05

Den Zahnriemensatz hatte ich bereits vorher für 60€ besorgt.

Nachdem ich mich mit einem Arbeitskollegen und zwei Freunden darüber unterhielt, bekam ich von den dreien ziemlich änliche Preise für deren Autos aufgerufen.

Der Kollege mit seinem Astra bezahlte nur 119€...
Grüße aus Berlin

Mein Stilo: Fiat Stilo, 1.6 l, Bj. 2002


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

PeterG

Fortgeschrittener

  • »PeterG« ist männlich

Beiträge: 225

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 343

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 28. März 2017, 09:53

Hallo,

wo biste denn da in Berlin hingegangen? Hört sich richtig preiswert an!

Die Silentbuchsen haben sie mir in Autohaus Arnhölter in Dallgow schon 2mal gewechselt. Die Preise gingen bisher.


MfG
Peter

Mein Stilo: Fiat Stilo Trofeo JTD


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

spudelkopf969

Anfänger

  • »spudelkopf969« ist männlich

Beiträge: 17

Dabei seit: 19. Oktober 2016

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 28. März 2017, 10:16

Hallo.

Bei mir in Spandau. Wenn du willst, schicke ich dir per PN die Anschrift etc...
Grüße aus Berlin

Mein Stilo: Fiat Stilo, 1.6 l, Bj. 2002


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

mfeske

Fortgeschrittener

  • »mfeske« ist männlich
  • »mfeske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 382

Dabei seit: 17. Januar 2006

Wohnort: 13509

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 28. März 2017, 12:38

@spudelkopf969 klar will ich.

Mein Stilo: 1.9 JTD 8V BJ 2006 EasyGo, Sky Window, Standheizung, connect+


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

PeterG

Fortgeschrittener

  • »PeterG« ist männlich

Beiträge: 225

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 343

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 28. März 2017, 12:39

Hallo,

Spandau is ja auch ne Ecke weg von Karlshorst....

aber schick mir die Adresse, man weiß ja ob man das bracht.


MfG
Peter

Mein Stilo: Fiat Stilo Trofeo JTD


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 5 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mfeske (10.05.2017)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!