Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 14:52

Vibration beim Bremsen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

kann mir ein technischer Wissender folgendes erklären:

Seit ~1,5 Jahren habe ich beim Bremsen bei Geschwindigkeiten über 120 km/h starke Vibrationen im Bremspedal. Das Lenkrad ist dabei vollkommen ruhig. Mir kam es auch so vor, als wäre dies abhängig von der Bremsscheibentemperatur.

So war meine Schlussfolgerung: Bremsscheibe leicht verzogen

Nun aber der Knaller:

Am Wochenende habe ich beide Spurstangenköpfe getauscht und seitdem ist der Stilo beim Bremsen absolut ruhig :thumbsup:

Woran liegt das? Kann mir das jemand erklären?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2341

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 16:58

Ich nehmen an, dass die Spurstangenköpfe leichtes Spiel hatten...

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


mario65

Anfänger

  • »mario65« ist männlich

Beiträge: 17

Dabei seit: 6. Januar 2014

Wohnort: oesterreich

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. März 2014, 14:19

Hallo,

ich habe ein ähnliches problem.
wenn ich bremse vibriert das lenkrad, bremse ich staerker ist das vibrieren weg.

Bremsbelag ist bei ca 50%, scheiben haben beidseitig 21,5 mm (neu 22mm, mind. 20,2 mm),

ich moechte jetzt nicht eine noch gute bremse machen wenn dann vielleicht doch zb die spurstangenkoepfe am ende sind.
Wie prüfe ich die spurstangenkoepfe auf verschleiss? Kommen andere bauteile am stilo in betracht? QL zum beispiel?

bremse hinten habe ich vor 5tkm gemacht, da hat der ganze stilo vibriert beim bremsen weil die scheiben verzogen waren.

Mein Stilo: stilo jtd 80 ps, 3 tuerer, 207tkm -> verkauft


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!