Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »Spaghetti« ist männlich
  • »Spaghetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Dabei seit: 13. September 2006

Wohnort: Siegen(Burbach)

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. Dezember 2010, 08:31

Welche Federn?FK oder K&W?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Morgen liebe Gemeinde,

da ich meinem Stilo wieder ein anderes Fahrwerk verpassen möchte, bin ich auf der Suche nach neuen Federn.
Bin dabei auf zwei Angebote gestoßen.
1. FK Federn vorne/hinten 40mm für 75€
2. K&W Federn vorne/hinten 30mm für 89€

Hat jemand schon Erfahrungen mit den oben genannten Herstellern gemacht?
Ich habe bis jetzt leider nur Novitec Federn und das Gewindefahrwerk drin gehabt und habe leider keine Erfahrung.
Hoffe Ihr könnt mr weiterhelfen.


In diesem Sinne

Gruß

Enrico

Irgendwann ........
Uno Turbo :twisted:

Mein Stilo: wird jetzt wieder ein wenig Alltagstauglich gemacht.Was man(n) nicht alles für die Frauen macht! ;-)


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4710

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. Dezember 2010, 08:50

Hol dir lieber Eibach! Wenn nicht tief willst, reichen die vollkommen.

Wenn du willst, kannst im Frühjahr meine haben, sind erst 2 Jahre alt. Wechsel wahrscheinlich auf Gewinde, hab keinen Bock mehr im Winter auf Schneepflug ^^

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4172

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. Dezember 2010, 12:04

Hi,
da schließe ich mich Sash an....gebe ein paar Euro mehr aus und kaufe dir vernünftige Eibach Federn.

mfG TINO
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 1248

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. Dezember 2010, 21:54

Entweder die von sash erwähnten Eibach's oder die von Novitec, war damals sehr zufrieden mit den Federn von Novitec! =)

*Edit: Einige User hier on Board wie z.B. OliGT & dom waren mit dem Hersteller FK bei unterschiedlichen Produkten sehr unzufrieden, wg. Qualitätsmangel. Und nimm dir den Rat zur Brust, dass man gerade bei Fahrwerkskomponenten nicht and er falschen Stelle sparen sollte. Gib hier lieber ein paar Euro mehr aus und fahr mit einem ruhigen Gewissen, anstatt der Angst, dass deine Feder bekanntschaft mit der Felge macht!
Gruß Benny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benny88« (10. Dezember 2010, 21:59)

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2586

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. Dezember 2010, 21:58

Die Novitec fedenr sind übrigends von Eibach.. 8-)
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2865

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. Dezember 2010, 22:02

Soviel ich weiss, stellt Novitec garkeine eigenen Federn her, sondern kauft diese von Eibach zu! :idea:

So war es zumindest vor "Jahren" mal, als ich mich über Federn und Fahrwerke für meinen Bravo informiert habe! :roll:


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 1248

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Dezember 2010, 22:06

Was ja somit wieder für Novitec am Ende spricht, weil sie die Eibach-Qualli haben, aber den günstigeren Novi-Preis!^^
Gruß Benny

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


Vaako

Profi

  • »Vaako« ist männlich

Beiträge: 617

Dabei seit: 7. August 2010

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1216

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Dezember 2010, 22:41

Was spricht gegen H&R?? Sollen im Preis-Leistungs Verhältniss top sein!
Ich würde dich ja gerne zu einem geistigen Duell herausfordern, doch wie ich sehe bist du unbewaffnet!

Mein Stilo: Stilo 1.4 16V


drubel1

Fortgeschrittener

  • »drubel1« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 27. Februar 2007

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. Dezember 2010, 22:50

Hallo, ich habe die Eibach drin...finde sie sehr schwammig. Beim gas geben kommt es mir vor, als würde es ihn vorne ausheben-> und das bei 100ps. Tiefer liegt er auch nicht unbedingt....
Werde wahrscheinlich auch andere einbauen...

In meiner Marea hatte ich H&R drin...die fande ich besser. Schön straff und echte 40mm tiefer.

Kauf dir lieber ein komplett Fahrwerk. Kostet zwar mehr, aber ist denke ich mal die vernünftigere alternative-> Die Seriendämpfer sollen auch schneller kaputt gehen.

mfg drubel1
ist jetzt nen Ford C-Max

  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1785

  • Nachricht senden

10

Samstag, 11. Dezember 2010, 08:02

Ich glaube du kannst einen MW ned mit einem 3trg vergleichen. Der MW hat sich deutlich schwammiger fahren lassen als meiner mit Serienfahrwerk.

Ich war mit meinen Eibach ganz zufrieden. Mir war er allerding noch zu hoch aber von den fahreigenschaften sind die echt super. Schön straff aber auch ned zu hart und hat ne gute Kurvenlage gehabt :!:

Hab nun ein FK Gewinde drin worüber ich mich auch ned beschweren kann :!: Für die Tiefe ist es noch recht komfortabel.

Wie schon gesagt wurde ich würde dir Eibach Feder bzw Fahrwerk empfehlen, da kannst du eigentlich nichts falsch machen.

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 710

  • Nachricht senden

11

Samstag, 11. Dezember 2010, 09:59

ich kann auch nur immer wieder von eibach schwärmen!!!! hab zwar noch nie was anderes probiert, bin aber mit dem Sport-Fahrwerk mehr als zufrieden!!!
bin auch wirklich 50/30 tiefer wie es angegeben war...straff ist es und genügend restkomfort hab ich auch ;)
aber ich würde auch gleich zum komplettfahrwerk greifen...ich denke davon haste mehr^^


Gruß Michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


  • »Spaghetti« ist männlich
  • »Spaghetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Dabei seit: 13. September 2006

Wohnort: Siegen(Burbach)

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 12. Dezember 2010, 03:25

Also, erst mal danke für eure Antworten.

Ich glaube, mich haben einige noch falsch verstanden.
Ich habe im Moment ein Gewindefahrwerk drin, und möchte wieder
zurückrüsten auf Seriendämpfer mit Federn. Er soll nicht all zu tief kommen,
sondern nur noch ein wenig sportlichen Fahrkomfort bieten.

Ich bin auch der Meinung, dass ich mich mit den K&W Federn anfreunden kann, da
K&W ja sehr gute Gewindefahrwerke baut und der Service und die Leistung gut ist.

Aber ich werde mich noch ein wenig umschauen!


In diesem Sinne

Gruß

Spaghetti

Irgendwann ........
Uno Turbo :twisted:

Mein Stilo: wird jetzt wieder ein wenig Alltagstauglich gemacht.Was man(n) nicht alles für die Frauen macht! ;-)


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 7033

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 12. Dezember 2010, 10:49

Was hast du für ein Gewindefahrwerk drin? Welche Felgengröße hast du? Mit dem K&W hab ich etwas Probleme. Meinst du KW ?

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1785

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. Dezember 2010, 13:50

Zitat

Original von Spaghetti
Ich bin auch der Meinung, dass ich mich mit den K&W Federn anfreunden kann, da
K&W ja sehr gute Gewindefahrwerke baut und der Service und die Leistung gut ist.


Da hab ich schon ganz andere Sachen gehört ;-)

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 828

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 18:11

@Spaghetti

KW baut sehr gute Gewindefahrwerk, das ist klar aber deren normale Sportfahrwerke kannst du wiederum vergessen.
Sowohl bei FK als auch bei KW setzen sich die Federn im Laufe der Zeit extrem nach.

Wenn wirklich nur Federn dann nur Eibach oder H&R.

Ich selbst habe H&R 40mm Federn und bin in Verbindung mit Seriendämpfern sehr zufrieden.

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen