Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

angle07

Anfänger

  • »angle07« ist weiblich
  • »angle07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Lampertheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. Mai 2010, 10:19

Wurden wir übers Ohr gehauen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Morgen,

wir haben ja seit Februar unseren Stilo. Gebraucht beim Händler gekauft. Im Vertrag wurde auch angegeben das keinerlei Unfälle waren und auch keinerlei Schäden.

Nun, als die Rücklichter gesponnen haben, haben wir bemerkt das unter den Lichtern noch am Lack Abklebeband war.
Jetzt als wir die Radlager gemacht haben, haben wir festgestellt das auf der Beifahrerseite noch das Original drinn war und auf der Fahrerseite schon ausgetauscht wurde.

Werden nicht wenn dann immer gleich beide Seiten getauscht und nicht nur eine?

Mir kommt das etwas komisch vor. Erst das Abklebeband, dann das Radlager.

Liebe Grüße
Angi

Mein Stilo: 1,9 JTD, 3 Türer, Bjh. 2002


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. Mai 2010, 10:31

Wenn mal nachlackiert wurde, muss es noch lange kein Unfallschaden gewesen sein. Eine kleine Macke beim Einparken ist kein Unfallschaden.

Radlager wird nicht im Duo gewechselt sondern immer nur das Defekte, es sei denn man hat zuviel Geld!

Ist also alles paletti :-D
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

angle07

Anfänger

  • »angle07« ist weiblich
  • »angle07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Lampertheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. Mai 2010, 12:47

Hi,

dank dir!

Also lackiert wurde wohl hinten komplett. Fanden unter beiden Rücklichtern Abklebeband (hatte mich wohl falsch ausgedrückt).

Ist das denn beim Stilo so schlimm mit den Radlagern?
Das Ausgetauschte war komplett hinüber und das Originale war auch schon im Eimer, auch wenn nicht so arg wie das Andere.
Mein Vater fährt mit seinem Toyota immernoch die ersten Radlager durch die Gegend.

Liebe Grüße
Angi

Mein Stilo: 1,9 JTD, 3 Türer, Bjh. 2002


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 766

  • Nachricht senden

4

Montag, 31. Mai 2010, 13:01

RE: Wurden wir übers Ohr gehauen?

Meine Heckstoßstange wurde auch schon lackiert; weil ich rückwärts auf einen Lichtschacht gefahren bin. Und bald wird auch die Frontschürze dran sein, dem Blumenkübel sei dank! Achja, die Beifahrertür wartet auch schon aufn Lackierer, da hat einer nen schönen Kratzer rein gemacht...

Es muss also nicht sofort bedeuten das ein Wagen einen Unfallschaden hatte wenn etwas neu lackiert wurde. Hauptsache die Lackierung wurde sauber und ordentlich gemacht mit den entsprechenden Vorarbeiten!

Und nen neues Radlager hat ja wohl wenig mit verschwiegenen Mängeln zu tun, oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tuppa« (31. Mai 2010, 13:02)

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 913

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 21577

  • Nachricht senden

5

Montag, 31. Mai 2010, 13:04

Kann man pauschal nicht sagen mit den Radlagern.

Ich habe noch ein Originales drin und das hat jetzt 300.000km runter. Die andere drei waren zwischen 150 und 250tkm hinüber.

Viel km hat der Stilo denn schon runter und welches Baujahr?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (31. Mai 2010, 13:05)


angle07

Anfänger

  • »angle07« ist weiblich
  • »angle07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Lampertheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Montag, 31. Mai 2010, 13:52

Ja, ich bin vorsichtig bei manchen Händlern und wenn wir das Auto nicht so dringend gebraucht hätten....dann hätten wir so manches auch schon bei der Besichtigung gesehen. Wir lieben unseren Stilo trotzdem.

Runter hat er nun 130tkm. Baujahr 2001.

Die Tage kommt auch das neue AGR Ventil rein und irgendwann ne neue Türverkleidung, nachdem mein Herr einen Riss reinbekommen hat (Mann hat versucht auf eigene Faust das Türband zu wechseln).
Ne neue Heckstoßstange muss auch irgendwann ran, wenn ich sie dann ganz kaputt habe. Den Riss beim Zussammenstoß mit einer Chopper (Frau nach Zahnarzt beim Rückwärtsfahren) werd ich mir nie verzeihen.

So lang mich mein geliebtes Auto zuverlässig von A nach B bringt mach ich mir erstmal keine Sorgen. Haben ja auch so nichts gesehen. Machte mich nur stutzig wegen den Radlager. Nun bin ich ja eines Besseren belerht worden ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »angle07« (31. Mai 2010, 13:53)

Mein Stilo: 1,9 JTD, 3 Türer, Bjh. 2002


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1561

  • Nachricht senden

7

Montag, 31. Mai 2010, 14:50

Wobei man bei den älteren Modellen noch mehr Probleme hatte als bei den jüngeren...

Ich hatte auch einen 2001er Stilo in uni-schwarz und hatte mit dem vorallem mit dem Airbag etc. jede Menge Ärger.
Da kam auch öfters der Luftmengenmesser und das was da irgendwie alles Mist.

Ich hab den damals verkauft und mir die MS-Edition gekauft (Baujahr 2005) und habe keinerlei Probleme die nicht auf den Verschleiß zurück zu führen sind.

Mach dich nicht verrückt... wenn was kaputt geht dann ist es eben so... ich habe seit 2005 nun 160.000km auf der Uhr und hatte auch schon den ein oder anderen Rempler bzw. auch Unfall.

Warum wechselt ihr das AGR-Ventil wenn ich fragen darf?

Gruß Kai

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


angle07

Anfänger

  • »angle07« ist weiblich
  • »angle07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Lampertheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Montag, 31. Mai 2010, 17:10

Wir müssen das Ventil wechseln, weils nicht mehr ganz i.o. ist.
Hatten das Gas Problem (was wohl viele auch hatten) und als wir es ausgebaut haben, war es zum einen total zu und zum anderen ist diese Feder (oder was da auch immer drinne ist und beweglich sein muss) nicht mehr richtig beweglich.
Das Gas Problemchen haben wir zwar nicht immer, aber auch der Turbo kommt erst bei 2500 Umdrehungen ins Spiel. Als das Ventil sauber war (hatten es so weit es ging sauber gemacht) kam der Turbo schon bei ca. 1700 Umdrehungen.
Wir hoffen einfach das es damit besser wird bzw. behoben ist.

Welche Fehler hattest du denn beim Airbag?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »angle07« (31. Mai 2010, 17:11)

Mein Stilo: 1,9 JTD, 3 Türer, Bjh. 2002


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1561

  • Nachricht senden

9

Montag, 31. Mai 2010, 17:44

das weis ich bis heute nicht :)

Ich hatte schon die Stecker im Sitz ausgetauscht und dann sogar schon zusammengelötet.

Hab schon die ganze Kabellage durchgemessen... nix.

War mit dem 140 Pser 5 Gang uni schwarz (Vorführwagen) zig tausend mal in der Werkstatt und die haben es nicht hinbekommen... dann hab ich den Stilo in Zahlung gegeben und mir den 1,9er 6 Gang mit 140PS (MS-Edition) geholt.

Bei den ersten Modellen ist da wahrscheinlich noch ein bisschen der Wurm drin gewesen.

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Gressils

Fortgeschrittener

  • »Gressils« ist männlich

Beiträge: 214

Dabei seit: 22. Mai 2010

Wohnort: Sinsheim

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

10

Montag, 31. Mai 2010, 18:01

Die Aussage von Motoracer kann ich bestätigen...

Mein Stilo 12/2002 hat ständig Fehlermeldungen zwecks Airbag / LMM
(In nun knapp 7 Wochen schon 8Werkstatt besuche...)

Der Stilo eines Freundes 11/2004 hingegen hatte noch nichts dergleichen...


Die neueren sind da etwas ausgereifter und weniger Anfällig

Mein Stilo: getarnt in einem Grande Punto Abarth und nun mit ganzen 10Pferden mehr :D



angle07

Anfänger

  • »angle07« ist weiblich
  • »angle07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Lampertheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Montag, 31. Mai 2010, 21:25

Airbagfehler hatten wir zum Glück noch keine. Uns wurde aber von einem befreundeten Schrauber aus einer Fiat Werkstatt gesagt, das die Airbagfehler gerne am Verrutschen des Sitzes liegen. Sprich die lösen sich und man lötet (glaube ich) sie dann zusammen, das sie nicht mehr auseinander gehen können.

Das Einzige was wir jetzt schon ein paar Male hatten, war ein ESP und ASR(?) Ausfall. War aber nach ausschalten des Motors und wieder starten weg.

Die Federn wurden Vorne auch schon ausgetauscht, das war aber noch von der Vorbesitzerin.

So weit isser bisher eigentlich zuverlässig. Wollte eigentlich auch gerne einen Jüngeren, aber war leider auch ne Preisfrage.

Mein Stilo: 1,9 JTD, 3 Türer, Bjh. 2002


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6368

  • Nachricht senden

12

Montag, 31. Mai 2010, 22:01

So wie du den ESP und ASR Fehler beschrieben hast, könnte das auch an einer schwachen Batterie liegen. Diese Fehler hatte ich auch so wie du sie beschrieben hast. Die Fehler kamen bei mir auch ab und an, wenn meine Batterie eben etwas schwach war.(Ich bin kein Vielfahrer und bei mir kommt es oft vor, daß mein Auto mal 1-2 Wochen steht)

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


angle07

Anfänger

  • »angle07« ist weiblich
  • »angle07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Lampertheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 1. Juni 2010, 06:50

Genau ASR meinte ich ;) Habs noch nicht so mit dem Schnick-Schnack.

Die Batterie müsste eigentlich i.O. sein. Wir fahren recht oft (für manche wenig).
Fahren im Monat um die 1000 km drauf, manchmal auch mehr.
Der Fehler kommt auch einfach während dem Fahren, wenn wir z.B. schon ne halbe Stunde unterwegs sind. Einmal hatten wir es das der Fehler immer wieder kam und ging (ohne ausmachen).

Das letzte Mal hatte ich den Fehler vor zwei Wochen.

Wie steht eigentlich Euer Verbrauch so beim Diesel?
Fahren eben auf 6,1 Liter, allerdings relativ viele Kurzstrecken (40 km Morgens, Abends und zwischendurch mal hier und da hin). Bei der Probefahrt stand beim Mittelwert 4,0 Liter was ich schon recht komisch fand.

Mein Stilo: 1,9 JTD, 3 Türer, Bjh. 2002


RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2242

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 1. Juni 2010, 09:38

Servus,

eine Batterie hält nicht ein Autoleben lang. Das hat auch damit nichts zu tun, wieviel Kilometer im Monat gefahren werden.
5 Jahre sind ein gutes Alter für ein Batterie. Das kann durchaus auch überschritten werden. Meine habe ich nach 6 1/2 Jahren getauscht. Aber irgendwann ist sie einfach fertig, was sich beim Stilo mit den unmöglichsten Fehlermeldung anzeigt.

Achte bei den Usern mal auf die linke Seite bei den Posts. Dort wird bei vielen der Verbrauch angezeigt. ;-)



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1561

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 1. Juni 2010, 12:11

da hat er Recht... wenn die Batterie einen weg hat kann es so ziemlich alles plötzlich anzeigen :)

Schau mal wie alt die ist.

Ansonsten... wo wohnst du? ...kann man ja mal den Fehler auslesen.

Gruß Kai

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


FlammingM

Fortgeschrittener

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 441

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 1. Juni 2010, 17:58

Ich hatte auch ne Zeitlang die ASR... Fehlermeldungen.

War damals als ich ihn nur 2 mal die Woche für je 200km am Stück genutzt abe.
Aber bei mir lag es am Bremslichtschalter.
Hab es selber gemerkt dass es grad auf der Autobahn aufgetaucht ist, wenn man
im starken verkehr mitgeschwommen ist und nur ab und zu ganz leicht gebremst
hat. Sobald ich dann richtig gebremst habe war der Fehler wieder weg.
Stille ist der Zustand, der eintreten würde, wenn die Menschen
nur noch von Dingen sprächen, von denen sie etwas verstehen.

Mein Stilo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 150 PS, Sport Plus


angle07

Anfänger

  • »angle07« ist weiblich
  • »angle07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Lampertheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 2. Juni 2010, 07:15

Morgen,

muss mal schauen wie alt die Batterie ist. Hoffe das unser AGR heute endlich kommt, dann kann ich da morgen gleich nachsehen wenn wir das einbauen.
Hatte mich in der Km Strecke total verschätzt. Sind nun doch schon in den 4 Monaten etwas mehr als 10.000 km gefahren...ups.
Hatten am Wochenende erst die Abdeckung von der Batterie runter, weil wir noch eine Nagelneue im Keller haben. Haben dann nur gemerkt das die wohl ein wenig zu schwach auf der Brust ist. Ist mein erster Diesel ;)

Mein Schatz hat bei einem ganz ganz lieben Menschen schon den Pc ans Auto hängen dürfen. Da gings aber nur mehr oder weniger ums AGR und die Rücklichtermeldungen. Ich meine da hatten wir den ASR und ESP fehler noch nicht.

Kommen aus der nähe von Mannheim.

Danke für die Info mit dem Verbrauch an der Seite. Hatte mich schon gewundert was das bedeuten soll. Nun weiß ichs.

Nun warte ich eben mal ganz gespannt auf die Post. Es wird höchste Zeit. Mein Baby fing gestern wieder das spinnen an, als ich in den Odenwald wollte.. Gas weg, Gas da, Gas weg, Gas da...Ich glaub der mag einfach nur den Odenwald nicht ;)

Mein Stilo: 1,9 JTD, 3 Türer, Bjh. 2002


angle07

Anfänger

  • »angle07« ist weiblich
  • »angle07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Lampertheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 8. Juni 2010, 08:00

Morgen,

also unser Stilo muss wohl doch mal einen Schaden gehabt haben.
Fahrerseite ist der Radlauf gespachtelt worden.

AGR ist nun ausgetauscht, aber mach dazu mal ein Thema im richtigen Forum auf.

Lg
Angi

Mein Stilo: 1,9 JTD, 3 Türer, Bjh. 2002


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1561

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 8. Juni 2010, 12:56

HMM? hatte das AGR was mit deiner ASR/ESP Fehlermeldung zutun? geht gar nicht...

Wurde angegeben das es ein Unfallfahrzeug ist?
Wenn nicht würde ich mich nochmal mit dem Verkäufer in Verbindung setzen.

Gruß Kai

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Motoracer« (8. Juni 2010, 13:12)

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


angle07

Anfänger

  • »angle07« ist weiblich
  • »angle07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Lampertheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 8. Juni 2010, 13:03

AGR kann was mit ESP/ASR zu tun haben?
Kenn mich bei solchen Sachen nicht gerade aus. Ich lerne bei meinem Schatz eben erst dazu ;)

Haben es schriftlich im Vertrag das der Stilo nie einen Schaden weder noch einen Unfall hatte. Werd schauen das ich den mal anrufe und frage. Ist leider nicht um die Ecke. Haben ihn aus der nähe von Heilbronn.

Wegen dem AGR hab ich ürbigens ein Thema im richtigen Forum aufgemacht.

Mein Stilo: 1,9 JTD, 3 Türer, Bjh. 2002


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!