Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

miastilo

Fortgeschrittener

  • »miastilo« ist männlich
  • »miastilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 209

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Februar 2012, 16:58

Abarth Schaltwippen erfolgreich reparieren!! Mit Bilder

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Community!

Ich habe euch mal einen How-To-do erstellt, der dem einen oder anderen Abarth Fahrer vielleicht sehr nützlich sein könnte!
Wie bei so ziemlich allen Abarthfahrern, sind auch mir die Schaltwippen am unteren Einhängeclip kaputt gegangen.
Als erstes ist mir die Minus-Schaltwippe hops gegangen. Da mir diese übertriebene Summe von über 200€ für die zwei Wippen samt Elektronik (die ich ja eh nicht brauche!!) einfach zu viel waren, habe ich mich daran gemacht etwas zu 'basteln' :lol:
Versuche mit verschiedenen Klebern und Gewebezeugs waren alle ohne Erfolg. Spätestens beim Einbau ist der Clip immer wieder abgebrochen.
Dann habe ich eben versucht, die Einhängeclips komplett neu herzustellen und zu befestigen. Und habe es auch erfolgreich hinbekommen und es hält einwandfrei!! Wem die kleine Optische Änderung nicht Stört (wobei diese später eh nicht auffällt), kann eine Menge Geld sparen!
Handwerkliches Geschick und vorhandenes Werkzeug sind natürlich Voraussetzung!

Da ich auf der linken Seite versäumt hatte es zu dokumentieren, habe ich gestern nun die rechte Seite gemacht und alles ausführlich beschrieben!
Hoffe es wird jemand sein Nutzen draus ziehen können!
»miastilo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1 Vorbereitung.jpg
  • 2 Blech bearbeiten.jpg
  • 3 fertige Schaltwippe.jpg
  • 4 eingebaute Schaltwippen.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »miastilo« (27. Februar 2012, 17:01)

Mein Stilo: 2.4l Abarth, 5T, Skywindow, Connect Nav+,ecc...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. März 2012, 14:01

Ich hab das abgebrochene Teil einfach mit einem zwei komponenten kleber zusammen geklebt.. danach die seiten von der bruchstelle mit einem zusätzlich angeklebten stück plastik verstärkt. Hällt nun schon 6 Monate :P
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

miastilo

Fortgeschrittener

  • »miastilo« ist männlich
  • »miastilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 209

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. März 2012, 16:08

Das hatte ich ebenfalls erst ausprobiert. Wenn's hält sparst natürlich viel Zeit. Jedoch ist es bei mir immer beim Wiedereinbau nochmal kaputtgegangen...deshalb nun diese Lösung....

Mein Stilo: 2.4l Abarth, 5T, Skywindow, Connect Nav+,ecc...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 1592

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. März 2012, 17:43

Danke für die Anleitung, hilft sicher den einen oder anderen.

Ich hatte ein kleines Loch unten gebohrt, schwarzen Draht durch und hält auch seit 2 Monaten, zudem hast du keinen störende Mutterschraube am Finger.
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 638

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. März 2012, 20:03

Hi Jungs.

Ich habe ne blöde frage, wie habt ihr die Schaltwippen kaputt bekommen? Beim normalen schalten?
Ich frage, weil es mir bis heute zum Glück nicht passiert ist.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. März 2012, 00:09

Jop.. irgendwann beim schalten aufeinmal klack und dann ging nix mehr bzw er hat automatisch runter geschaltet obwohl ich nichts gemacht habe :P

Naja ich möcht nicht wissen wie fest ich da in wirklichkeit manchmal zu packe. Wenn ich mal eine etwas zügrigere überhohlaktion durchführen möchte und 2-3 mal hintereinander links drücken muss. :P
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 1592

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. März 2012, 14:09

Habe das Auto von der zweijährigen technischen Überprüfung (Collaudo) zurückbekommen und am selben Tag ging die Schaltwippe nicht mehr.
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!