Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Do_it

Anfänger

  • »Do_it« ist männlich

Beiträge: 33

Dabei seit: 12. Oktober 2005

Wohnort: Unna bei Dortmund

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

21

Freitag, 14. Oktober 2005, 19:05

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

naja, ok wenn ich das aber selber mache, ist es glaube ich schon besser, wenn ich qualitativ hochwertigere nehme!!!

Das wechseln ist ja echt lästig :wink:

Mein Stilo: 1.6 3T; Linea Sport; schwarz-met.; Mattig-Sportgrill; Fiatzeichen & Stiloschriftzug hinten entfernt; std. Alu's; ...bald mehr


Stilo82

Fortgeschrittener

  • »Stilo82« ist männlich

Beiträge: 227

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Oeyni

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

22

Freitag, 14. Oktober 2005, 19:21

Ich meinte damit auch durchaus die Philips BlueVision-Lampen, keinen Billig-Schrott oder so. :002:

Als ich mir die Teile zum ersten mal einbauen wollte, bin ich auch erst zu ATU und hab mir für mehr als 40€ zwei Stück gekauft. Dann im Internet Preise verglichen und gleich wieder bei den Abzockern von ATU umgetauscht.

Vielleicht findest du die Philips Lampen auch günstig im Baumarkt, dann sparste dir die Versandkosten und musst nicht drauf warten.

Mein Stilo: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot • Klimaautomatik • Parksensoren • Lederschaltknauf


Do_it

Anfänger

  • »Do_it« ist männlich

Beiträge: 33

Dabei seit: 12. Oktober 2005

Wohnort: Unna bei Dortmund

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 16. Oktober 2005, 12:01

Ja, hast recht, ich glaube ich hole mir diese hier:
ebay

Aber dann muss ich die bestimmt selber einbauen und das wird ja mal richtig lustig werden^^

Darauf freue ich mich schon, denn ich glaube nicht, dass der Händler mir die einbaut, wenn ich keine Lampen von ihm nehme!!!

Aber die scheinen echt gut zu sein.

Ich kann ihn ja mal fragen, denn immerhin habe ich das Auto erst vor 3 Monaten gekauft und die meinten irgendwas von Kulanz beim Einbau von Lampen. Ich weiß aber jetzt nicht, wie das aussieht, wenn ich beide wechseln will und wenn ich die Lampen selber mitbringe.

Zur Not kann ich die Beifahrerseite ja auch selber machen, da ist ja mehr Platz.
Aber vielleicht haben die ja auch blaue Lampen, ich glaube ich frage erstmal nach.

Mein Stilo: 1.6 3T; Linea Sport; schwarz-met.; Mattig-Sportgrill; Fiatzeichen & Stiloschriftzug hinten entfernt; std. Alu's; ...bald mehr


Yellow Stilo 115

Fortgeschrittener

  • »Yellow Stilo 115« ist männlich

Beiträge: 313

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Ketsch bei Heidelberg ( BW )

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

24

Freitag, 29. Dezember 2006, 18:59

Hi Leute

So heute hat es meinen linken Scheinwerfer auch erwischt :evil: Ich meine genauer gesagt die Birne !

Hab bis eben probiert mit dem ausgebauten Batteriedeckel dieses Mistding von Birne rauszukriegen . Dabei dachte ich mir "Der der sich so ne SCHE*** Konstruktion ausgedacht hat möchte ich gerne mal kennenlernen!!!" :twisted: :roll:

Aber naja, werd Morgen im hellen nochmal probieren die Lampe zu wechseln !

@Babyjoe

Gute Beschreibung kompliment! :-) Hab leider keinen gescheiten Wagenheber , sonst hät ichs auch so gemacht :oops:

Gruss Markus

Mein Stilo: Seit 12.12.2007 keinen Stilo mehr!


  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1477

  • Nachricht senden

25

Freitag, 29. Dezember 2006, 20:36

schaut mal hier: klick

Hat echt top Preise und ehrliche Beschreibungen.

Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


Yellow Stilo 115

Fortgeschrittener

  • »Yellow Stilo 115« ist männlich

Beiträge: 313

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Ketsch bei Heidelberg ( BW )

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

26

Samstag, 30. Dezember 2006, 15:11

Erfolgreich!!!

Hi Leute ,grade fertig geworden mit dem Birnenwechseln! :-) :wink:

Und hab ohne gross was auszubauen NUR :roll: eineinhalb Stunden gebraucht.... :twisted:

Hoffe jetzt nur das die Neuen Birnen wieder mindestens 3 Jahre halten!

In diesem Sinne euch allen noch nen guten Rutsch ins Neue Jahr !!! :grin:

Gruss Markus

Mein Stilo: Seit 12.12.2007 keinen Stilo mehr!


Valley

Anfänger

Beiträge: 9

Dabei seit: 25. Oktober 2007

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 23. November 2008, 22:20

Lampe Fahrerseite wechseln

Jetzt hatte es mich auch erwischt. Meine Einfachlösung: Batteriekastendeckel ab, Batterie raus, die dem Scheinwerfer zugeneigte Ecke mit z.B. einer Blechschere ausreichend groß (aber nicht zu groß) mit zwei sauberen Schnitten von oben bis auf die Grundplatt herunter entfernen, Birne wechseln und die Ecke dann wieder mit Panzerband oder ähnlichen Dingen einkleben. Beim nächsten Wechsel dauert es dann wirklich nur Minuten und die Ecke aus dem Batteriekasten (nicht die Grundplatte!) herauszuschneiden halte ich für einen erträglichen Kollateralschaden.

Gruß, Dieter

Stilo 1,9 JTD MW
Stilo 1,9JTD Multiwagon 115PS 178KM 5,6l (Jetzt leider 7l) Schnitt und er läuft und läuft .....

Mein Stilo: JTD115 Multi Wagon


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2823

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 23. November 2008, 22:48

RE: Lampe Fahrerseite wechseln

Zitat

Original von Valley


dem Scheinwerfer zugeneigte Ecke mit z.B. einer Blechschere ausreichend groß (aber nicht zu groß) mit zwei sauberen Schnitten von oben bis auf die Grundplatt herunter




Endlich jemand ders auch gemerkt hat! :lol: :lol: :lol:
Dieser Schnitt existiert in meinem Stilo schon seit 6 Monaten und er fährt trotzdem immer noch ohne Probleme! :-D
Bevor ich 5x die Stoßstange abschraube habe ich lieber den blöden Kasten aufgeschnitten und schon gehts in 2 Minuten!!


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


emil77b

Fortgeschrittener

  • »emil77b« ist männlich

Beiträge: 204

Dabei seit: 21. September 2008

Wohnort: Land BRB

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

29

Montag, 24. November 2008, 00:08

öhm ja hats denn noch keiner nach lösen der radschale von unten versucht. das geht ganz gut. gruß

Mein Stilo: 1.6 Bj 3/02


Blumenmaus

Anfänger

Beiträge: 28

Dabei seit: 29. Januar 2008

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

30

Montag, 24. November 2008, 11:54

Hallo zusammen. Ich habe schon sehr lange nichts mehr geschrieben, aber immer fleißig mitgelesen. Es gab einfach keine Probleme bei dem Stilo meines Sohnes.

Doch letzte Woche war er in der Werkstatt, weil irgendein Sensor kaputt war. Also, das Auto ging einfach aus, wenn er gestanden hat. Also in die Werkstatt, ausgelesen und einen neuen Sensor rein. Alles wieder gut :-D

Gestern abend wollte er wie immer sonntags abend weg fahren ( weil er nur am Wochenende nach Hause kommt ) ein paar Minuten später war er wieder da.

Alle beiden Birnen vom Fahrlicht kaputt. Er konnte so nicht losfahren. Also, Chef angerufen, das er heute erst kommt. Gleich heute morgen um 8:00 Uhr in die Werkstatt. Der Mechaniker hat ein bischen geflucht :lol: aber er hat die Birnchen doch relativ schnell eingebaut. Denn mein Sohn war schon nach einer Viertel Stunde wieder daheim.

Ich hatte schon richtig Angst, weil es doch so schwer sein soll, bei einem Stilo die Birnen auszuwechseln. Deshalb bin ich froh, das es doch einigermaßen flott ging.

Na, ja, jetzt ist er zur Arbeit gefahren. So, das war mal wieder ein Bericht von dem Stilo meines Sohnes. Er ist immer noch sehr zufrieden, ( vor allem mit dem niederen Spritverbrauch ) und solche * Kleinigkeiten * sind auch gut zu bewältigen. Ich grüße alle im Forum und wünsche immer gute Fahrt. Liebe Grüße von Blumenmaus


_N_E_O_

Anfänger

  • »_N_E_O_« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 25. September 2006

Wohnort: 63329 Egelsbach

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

31

Montag, 24. November 2008, 12:11

also ich hab es gestern auch beim stilo meiner freundin hinter mich gebracht, das abblendlicht auf der fahrerseite zu wechseln... was für ein AKT!!!

beste methode ist aber m.e. den hobel auf zu bocken, die stoßstange auf der fahrerseite zu lockern und durch den radkasten die birne zu wechseln.

-nur die abdeckkappe wieder drauf zu bekommen, war das größte problem! :evil:

Mein Stilo: 1,6 16v FEEL, Mattig Grill, Eibach Sport-System, CSC MSD, Engstler ESD


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4635

  • Nachricht senden

32

Montag, 24. November 2008, 12:31

Denke mal, das is von der Motorisierung abhängig. Weil beim 1,8er is das schlecht mit Radkasten. Endresultat war, das sich der Lampendeckel verkantet hatte, und beim Entkanten in mehrere Teile zerbrochen is.
Hab das jetzt dann immer mit Stossstange abmontieren gemacht, wenn man das öfters macht, geht das auch recht fix.

Aber das mit dem Blech schau ich mir mal an, eventuell werde ich meine Bella auch mal ambulant behandeln :D

SASH

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


blitzer

Anfänger

  • »blitzer« ist männlich

Beiträge: 42

Dabei seit: 19. September 2007

Wohnort: L.E.

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

33

Montag, 24. November 2008, 14:13

:-D habe genau 1Std. für aus&einbau für die birne der fahrerseite gebraucht!

batteri inkl batteri kasten(halterung raus)dann kam ich gut ran.

fürs erste mal nicht schlecht denke ich^^

Mein Stilo: 1,9 JTD ESX BAndpass ESX 1000 Monoblock Graund Zero GZCA1000 JVC DVD Monitor BLITZFREIE FAHRT EUCH!!!


chopperfan

Anfänger

  • »chopperfan« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 11. Dezember 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

34

Freitag, 5. Dezember 2008, 15:52

also, wer möchte kann ja beim Birnenwechsel die Stosstange abbauen, es geht auch einfacher:
BATTERIEDECKEL abschrauben 2 Torx 1 10er Schraube, den kleinen Kasten auf der Batterie plus Kabel abbauen, Batterie abschrauben, die Pole - Kabel abschrauben 10er Schrauben, dann den Vielfachstecker abziehen, das geht indem man die graue Lasche vorher zurückhebelt, Batterie raus und den Batteriekasten mit einem Stück Holz Schraubenschlüssel etc. ---zurückschieben und befestigen, nun ist Platz.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chopperfan« (5. Dezember 2008, 15:53)


BlackIC3

Meister

  • »BlackIC3« ist männlich

Beiträge: 2 391

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 1203

  • Nachricht senden

35

Freitag, 5. Dezember 2008, 20:02

Zitat

Original von blitzer
:-D habe genau 1Std. für aus&einbau für die birne der fahrerseite gebraucht!

batteri inkl batteri kasten(halterung raus)dann kam ich gut ran.

fürs erste mal nicht schlecht denke ich^^


Wenn ich die Front abnehmen und die Scheinwerfer raus lieg ich etwa bei 30min. also denke ich bleib ich dabei ^^

Immer ein Blick wert: http://www.x-cars.net

Mein Stilo: Formel K Gewindefahrwerk | 18" Team Dynamics Monza R | Böser Blick by Novitec | Scheibentönung | Rote LED´s im Innenraum | Hifi Anlage


Gimelas

Mitgliedschaft beendet

36

Samstag, 24. Januar 2009, 22:34

Heute habe auch ich dieses Wunder vollbracht ohne gross das Auto auseinander zu nehmen. Nur der Bateriedeckel wurde entfernt und den runden Stecker herausgezogen. Der Rest ist pure Fingerarbeit mit enorm viel Geduld und einem starken Rücken!!! Das Kunsstück war alleine das Anbringen der Feder welche die Birne an ihrem Sitz hält.Nach zwei Stunden leuchtete bei mir wieder alles :-) Das nächste mal geht es vermutlich viel schneller denn die nächste Birne kommt bestimmt...wetten wir?

Thomas63

Anfänger

  • »Thomas63« ist männlich

Beiträge: 40

Dabei seit: 1. Oktober 2008

Wohnort: Hunspuckel

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 25. Januar 2009, 12:22

Wurde doch schon oft beschrieben,
Stilo Abarth :
entweger Lenkung voll einschlagen ,
drei Kreuzschraube vom Radlauf ab,
Plastik vom radlauf beiseite biegen,
schon biste dran,
oder Rad abschrauben ,
ist dann mehr Platz ,
ca halbe Stunde beim ersten mal, ohne Finger :idea: :idea: :idea:zu brechen.
slts Thomas63
"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit,
aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"

Abraham Lincoln

Mein Stilo: 2,4 Abarth,Bosima Auspuff Rest noch normal


  • »Merlin74« ist männlich

Beiträge: 847

Dabei seit: 24. März 2006

Wohnort: Holzwickede (bei Dortmund)

Danksagungen: 659

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 8. Februar 2009, 22:57

So Leute,
ich habs jetzt auch das erste Mal hinter mir.
Ich habe mich auch für den Weg über Batterie ausbau...
Habe trotzdem geschlagene 1,5 Std für diesen perversen Akt gebraucht.Finger tun mir jetzt noch weh! :evil:

Btw...jemand interesse an unserem MW?? Er hat jetzt auch nagelneue Osram Nightbraker Birnen drin! Somit einen Mehrwert von 25,- ;-)
Gib mir einer 4900,- und er kann ihn Morgen abholen!

Mein Stilo: endlich keinen mehr...


toni montana

Anfänger

Beiträge: 23

Dabei seit: 5. August 2008

Wohnort: Nähe Münster

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

39

Freitag, 13. Februar 2009, 16:31

Zitat

Original von Merlin74
Gib mir einer 4900,- und er kann ihn Morgen abholen!


Wieviele Kilometer hat das Baby denn gelaufen???

Mein Stilo: 1,9 JTD 3T 116 PS 200 TKM


Gigazwerg

Schüler

  • »Gigazwerg« ist männlich

Beiträge: 69

Dabei seit: 22. März 2009

Wohnort: Geretsried

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

40

Samstag, 28. März 2009, 19:58

Xenonbrenner D2R?

Wer weiß denn, welcher Sockel im Stilo bei Xenonscheinwerfern verbaut ist? Sind das D2R Brenner?

Thx

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gigazwerg« (28. März 2009, 20:30)

Mein Stilo: Abarth 2,4 20V absolute VOLLAUSSTATTUNG! 8o)) und der Zweitwagen!!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!