Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Dynamic Black

Anfänger

  • »Dynamic Black« ist männlich
  • »Dynamic Black« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Dabei seit: 1. August 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Januar 2006, 11:25

Airbag Fehler...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe seit einem halben Jahr das leidige Problem, daß immer wieder "Airbag Fehler" angezeigt wird und ich doch bitte den Motor ausstellen möge... :shock:

Das liegt an der Steckverbindung unter dem Sitz. Da die Werkstatt es offensichtlich "damals" nicht geschafft hat, diesen Fehler dauerhaft zu beheben, dachte ich mir
selbst ist der Mann.

Da es sich ja nur um ein Kontaktproblem handelt, habe ich mir überlegt, die einzelnen
Kontakte mit Leitsilber zu bestreichen und den Kram wieder zusammen zu stecken.

Denkt ihr das macht Sinn oder ist es gar schädlich?

Da ich deshalb nun schon über einem Monat TÜV überfällig bin, wird es Zeit, etwas zu tun.

Aber was wäre das Beste...?
Meine Beiträge sind maschinell erstellt und ohne Unterschrift gültig

Mein Stilo: Stilo1,8 3T Dynamic, Moiré Metallic, 215/17", Heckspoiler, Seitenschweller, MP3 Radio, Klimaautomatik, Leder beige, Winterpaket, Komfortpaket, Cruise Control, schwarze Rückleuchten


Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 517

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Januar 2006, 11:32

-

der fehler is so alt wie das auto selbst. jeder löst es unterschiedlich. die beste methode ist, die kabel zusammenzulöten, dass ist jedoch von fiat absolut untersagt. andere nehmen ein leitmittel mit einem hohen silberanteil. ich persönlich hab die beiden stecker fest und stramm mit einem kabelbinder zusammengezurrt und zugleich die kabel so mit kabelbindern am sitz befestigt, dass die stecker entlastet sind. das sollte wohl funktionieren. denke dran, dass der fehler manchmal mehrmals nach dem start noch angezeigt wird, obwohl er eigentlich gar nicht mehr besteht. wie oft weiß ich jetzt gar nicht. glaub 6-12 mal.

Ldelta

Profi

  • »Ldelta« ist männlich

Beiträge: 1 160

Dabei seit: 28. Dezember 2005

Wohnort: Lienen / Warendorf

S T
-
D O * * *

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Januar 2006, 13:43

bei mir wurde der stecker mit panzertape eingewickelt !
habe auch keine störung
Gruss Oliver


Mein Stilo: --- Stilo 1,6 MW Dynamic - BRC Autogasanlage - Novitec Federn - Remus - Azev AS 8,5x18 215/40 18---


fk2000

Profi

Beiträge: 872

Dabei seit: 30. Mai 2005

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Januar 2006, 14:40

bei mir der stecker mit heißkleber "umhüllt" und das bei allen 4 steckern


fiat lösung sollte eigentlich der tausch der stecker sein, is denen aber wohl zu teurer geworden....

woodi

Profi

  • »woodi« ist männlich

Beiträge: 1 549

Dabei seit: 29. Mai 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 510

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Januar 2006, 20:55

peter: i habse jetzt verlötet schnautze voll davon... wenn ich dir helfen kann sag bescheid

lg tobi
Fahrzeugaufbereitung Raum Dortmund
PN für weitere Info's

Übersteuern ist wenn man den Baum zuerst hört
Untersteuern ist wenn man den Baum zuerst sieht :oops:

Mein Stilo: kein Stilo mehr...


Dynamic Black

Anfänger

  • »Dynamic Black« ist männlich
  • »Dynamic Black« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Dabei seit: 1. August 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. Januar 2006, 23:43

Danke für Eure Antworten! Das ist echt die Krätze wo ich doch sonst
ÜBERHAUPT KEINE Probleme mit meinem Baby habe :)

Ich versuche es jetzt mal mit "superfest zusammennudeln" (wie auch immer...)

Auf die Idee mit dem Kabelstrapse sind die Fiatleute auch gekommen und es hat bei
mir etwa einen Monat funktioniert, danach wieder diese bekloppte Meldung :(

Ich werde noch mal ein paar Dinge versuchen und wenn´s nicht klappt
werde ich bei Tobi vorstellig!
Dann eben auf die harte Tour :D
Meine Beiträge sind maschinell erstellt und ohne Unterschrift gültig

Mein Stilo: Stilo1,8 3T Dynamic, Moiré Metallic, 215/17", Heckspoiler, Seitenschweller, MP3 Radio, Klimaautomatik, Leder beige, Winterpaket, Komfortpaket, Cruise Control, schwarze Rückleuchten


woodi

Profi

  • »woodi« ist männlich

Beiträge: 1 549

Dabei seit: 29. Mai 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 510

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. Januar 2006, 08:11

Zitat

Original von Dynamic Black

Dann eben auf die harte Tour :D


ich hab es echt nimma ausgehalten... also blieb da nur die eine möglichkeit... *aufreg*

werde demnächst aber mal vernünftige stecker besorgen, die dann nicht mehr solche fehler produzieren... (sofern man soetwas bekommt)

gruß tobi
Fahrzeugaufbereitung Raum Dortmund
PN für weitere Info's

Übersteuern ist wenn man den Baum zuerst hört
Untersteuern ist wenn man den Baum zuerst sieht :oops:

Mein Stilo: kein Stilo mehr...


fk2000

Profi

Beiträge: 872

Dabei seit: 30. Mai 2005

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. Januar 2006, 14:01

@Tobi

nimm bitte welche mit vergoldeten Kontakten.

Die fehler kommen ja nur von den Übergangswiderständen der Kontakte...

woodi

Profi

  • »woodi« ist männlich

Beiträge: 1 549

Dabei seit: 29. Mai 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 510

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. Januar 2006, 16:36

und das geht dann? hmm... vergoldete kontakte sollten doch kein problem darstellen... da im minicar bereich ja eh fast alle stecker vergoldet werden, kann ich ja evtl. da fündig werden.

danke für den tip klaus :-)

gruß tobi
Fahrzeugaufbereitung Raum Dortmund
PN für weitere Info's

Übersteuern ist wenn man den Baum zuerst hört
Untersteuern ist wenn man den Baum zuerst sieht :oops:

Mein Stilo: kein Stilo mehr...


fk2000

Profi

Beiträge: 872

Dabei seit: 30. Mai 2005

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. Januar 2006, 17:47

die kontakte der orig stilo airbagstecker sind auch vergoldet aber die mechanik is zu schwach.....

vibrationen reichen aus um den übergangswiderstand zu ändern.
+- 0,5Ohm und schon meckert das airbagsteuergerät.

die airbags werden mich hochspannung ausgelöst, demnach mit nur geringem stromfluß. da können 0,5Ohm mehr schon eine "nicht" auslösung bewirken.


wollt ihr beim wechseln einen Airbagfehler vermeiden. - an der Batterie abklemmen und min 10min! warten bis die Airbagsteuerung entladen ist!


woodi

Profi

  • »woodi« ist männlich

Beiträge: 1 549

Dabei seit: 29. Mai 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 510

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 31. Januar 2006, 20:11

gehat auch ohne, solange die zündung aus ist und kein kabel GEERDET wird!!! aber zur reinen vorsicht hast scho recht lieber abklemmen und warten ;-)

gruß tobi
Fahrzeugaufbereitung Raum Dortmund
PN für weitere Info's

Übersteuern ist wenn man den Baum zuerst hört
Untersteuern ist wenn man den Baum zuerst sieht :oops:

Mein Stilo: kein Stilo mehr...


Dynamic Black

Anfänger

  • »Dynamic Black« ist männlich
  • »Dynamic Black« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Dabei seit: 1. August 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

12

Samstag, 11. Februar 2006, 11:43

Zitat

Original von fk2000
+- 0,5Ohm und schon meckert das airbagsteuergerät.


Bedeutet das, daß wenn ich da mit Leitsilber dran gehe, sich der Wert evtl. so
verändert, daß der Fehler eher "schlimmer" wird?

Durch das Löten von Tobi muß sich der Widerstand doch auch etwas geändert haben oder?

:?:
Meine Beiträge sind maschinell erstellt und ohne Unterschrift gültig

Mein Stilo: Stilo1,8 3T Dynamic, Moiré Metallic, 215/17", Heckspoiler, Seitenschweller, MP3 Radio, Klimaautomatik, Leder beige, Winterpaket, Komfortpaket, Cruise Control, schwarze Rückleuchten


Dynamic Black

Anfänger

  • »Dynamic Black« ist männlich
  • »Dynamic Black« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Dabei seit: 1. August 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 5. März 2006, 20:33

RE: Airbag Fehler...

So, den Fehler habe ich mit Leitsilber beseitigen können :D



Aber nun die Schlechte Nachricht:

Was eine riesen Schei....!!!!!!!!!!!!!
:evil:

Ich war beim TÜV und der Stilo hat noch nicht einmal seinen ERSTEN TÜV überstanden!!!!!
Wie PEINLICH :mad:

Es stimmte ein wichtiger Wert bei der AU nicht.
Da der Wagen ohnehin schon weit überfällig war, habe ich nun gar nichts bekommen.
Kein TÜV - keine AU.

Super Fiat! :roll:

Jetzt darf ich zur Werkstatt, womöglich für die Fehlerbeseitung viel Geld bezahlen und der zweite TÜV Termin ist auch nicht kostenlos.
Mal ganz abgesehen davon, daß ich meine Zeit mit wichtigeren Dingen verbringen möchte.

Ganz prima ist auch die Häme derer, die immer schon gesagt haben "Du hast Dir einen Fiat gekauft? - Na herzlichen Glückwunsch
und freunde Dich schon mal mit der Werkstatt an!"

Man, bin ich sauer. Den ersten TÜV nicht bestanden, ich fasse es nicht.... :PDT_mad3:
Meine Beiträge sind maschinell erstellt und ohne Unterschrift gültig

Mein Stilo: Stilo1,8 3T Dynamic, Moiré Metallic, 215/17", Heckspoiler, Seitenschweller, MP3 Radio, Klimaautomatik, Leder beige, Winterpaket, Komfortpaket, Cruise Control, schwarze Rückleuchten


Rollerball

Fortgeschrittener

  • »Rollerball« ist männlich

Beiträge: 238

Dabei seit: 21. Februar 2007

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 17. April 2007, 10:00

Wo genau ist den der Stecker?
Hab mein Fiat noch nicht solange aber das Problem ist schon das gleiche :-D

Mein Stilo: kein mehr- demnächst Arme Golf Diesel Fahrer Fraktion de


Hobi

Anfänger

  • »Hobi« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 25. November 2006

Wohnort: Dortmund-West

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 17. April 2007, 10:26

Suchergebnis für "Airbag Stecker"

AIRBAGFEHLER

Mein Stilo: Stilo MW 1.6 16V "Dynamic" + CC


Wollo

Anfänger

  • »Wollo« ist männlich

Beiträge: 32

Dabei seit: 8. April 2007

Wohnort: Ludwigshafen

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. April 2007, 14:57

RE: Airbag Fehler...

Da ich erst seit kurzem besitzer eines Fiat Stilo 2,4/170 Ps bin und auch dieses problem seit 2 tagen habe, hätte ich da ein paar fragen?!

sind das die 3 stecker unter dem beifahrersitz, die habe ich schon mit kontaktspray eingeprüht,auseinander gebaut wieder zusammen gesteckt, keine änderung.
kann es auch sein, das es die SITZBELEGUNG des beifahrersitz ist, der defekt ist.
und hat einer eine ahnung was das kostet??


mfg

wollo
klingt zwar komisch, is aber so !!

Mein Stilo: Stilo Abarth 2,4l / 20V; Bauj: 7.02


Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 991

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 19. April 2007, 15:03

Die Sitzerkennungsmatte kostet knapp 180,- € zzgl. Einbau von knapp 100,- € Aber das Glück wird nur von kurzer Dauer sein. Meine Matte ist schon wieder defekt, obwohl ich aufgepasst habe wie ein Schlosshund, das sich niemand darauf kniet!
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Mein Stilo: hat sich verändert...


Wollo

Anfänger

  • »Wollo« ist männlich

Beiträge: 32

Dabei seit: 8. April 2007

Wohnort: Ludwigshafen

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 19. April 2007, 15:08

sind es die kabel oder das kissen ??
super, am besten man legt dann ein sitzkissen drauf!!!


mfg
wollo
klingt zwar komisch, is aber so !!

Mein Stilo: Stilo Abarth 2,4l / 20V; Bauj: 7.02


bayleys

Schüler

  • »bayleys« ist männlich

Beiträge: 62

Dabei seit: 16. April 2007

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

19

Samstag, 5. Mai 2007, 12:13

mal abgesehen von den Übergewichtsmatten ;) hat fiat ja generell Kontaktprobleme.

im examiner heißt es irgendwie so "kurzzeitig zeitweise hoher übergangswidersand" auf deutsch wackelkontakt.

so, was macht man da, dadurch dass unsere spardosen bis zu 8 airbags haben können ist es natürlich unsinnig alle stecker auseinander zu pfrimeln...

Sinnvoll ist, das steuergerät auszulesen und sich sagen zu lassen, welcher airbag probleme macht, klingt logisch ;) evtl. in die wersktatt fahren und 20,- fürs auslesen zahlen, (ich hab 19,90 bezahlt, inkl, kontaktspray draufmachen und wieder zamstecken ;) )

na ja, wenns die werke net macht oder net machen soll, selbst hand anlegen, stecker auseinander, kontaktspray drauf, stecker wieder zam, evlt. mit klebeband umwickeln und dann die fehler im steuergerät löschen, sonst passiert da gar nix, lampe würde weiterleuchten.

ach ja, ich glaub nach gallileo und co. weiß ja jeder, dass in den luftkissen sprengladungen drin sind, zwar net groß, aber ich hätte keine lust, mir so n kissen um die ohren zu hauen, also vorsicht ist geboten!

gibts dazu eigentlich schon ein HowTo?

Mein Stilo: 2,4 Abarth


Gustl

Anfänger

  • »Gustl« ist weiblich

Beiträge: 1

Dabei seit: 1. Mai 2008

Wohnort: Speyer

  • Nachricht senden

20

Samstag, 3. Mai 2008, 09:00

Mir hat die Fiat-Werkstatt auf Grund meines Unwissens ein neues Steuergerät aufgedrückt für satte 380€.
Hat ca. 3 Wochen gewirkt ind seit einem Jahr taucht die Störung wieder auf.

Wenn ich die Stecker trenne um Silberfett aufzutragen,kann dabei nichts geschehen?

LG
Gustl

Mein Stilo: Multiwagon 1,9 JTD Dynamic


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!