Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »Computerfreak1991« ist männlich
  • »Computerfreak1991« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Dabei seit: 18. Februar 2011

Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Juni 2011, 21:50

Birne wechseln hinte

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ihr lieben Leutz,
hab mal wieder ne frage. Mir ist aufgefallen das hinten auf der rechten Seite (wenn ich hinterm Auto stehe) die Rückleuchte kaputt ist. 1 der 2 Birnen ist defekt die würde ich gerne tauschen. wie mache ich das ?????????
Hab keinen Plan wie ich an die Birnen ran komme. Kann mir einer helfen?
0100001101101111011011010111000001110101011101000110010101110010011001100111001001100101011000010110101100110001001110010011100100110001

Mein Stilo: wurde zum Abarth, hat 160.000 km drauf. Hat 50/30 Eibach Federn drin und Fährt sich Super als erstes Auto überhaupt.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Wisl

Fortgeschrittener

  • »Wisl« ist männlich

Beiträge: 303

Dabei seit: 21. März 2010

Danksagungen: 707

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Juni 2011, 22:08

Die rücklichter sind von innen mit 3 muttern befestigt.
Wen du diese gelöst hast kanst du den scheinwerfer herraus ziehen und die kaputte birne tauschen.
Mfg

Mein Stilo: Trofeo 1.4l ,polierte Speedline Felgen,Amaturenbeleuchtung komblet in blau, novitec front , ragazzon esd , original seitenschweller , dayline scheinwerfer , carzone heck


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Blacksceada

Anfänger

  • »Blacksceada« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 21. Juli 2009

Wohnort: Kassel, Hessen

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Juni 2011, 22:10

Von innen die Verkleidung lösen und dann kannst du die Rückleuchten von hinten losschrauben.

Ist befestigt mit 3 Muttern. Ein wenig Fummelarbeit aber einfach.

EDIT: 2. ... ;-)
was? wo? wie? - Achso sag das doch gleich.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blacksceada« (23. Juni 2011, 22:11)

Mein Stilo: 1.9 JTD 85 kW - Eibach Federn...sonnst noch nix ;-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Computerfreak1991« ist männlich
  • »Computerfreak1991« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Dabei seit: 18. Februar 2011

Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Juni 2011, 23:35

Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, im Prinzip wie vorne oder?

Wäre ne anleitung vielleicht möglich?
Ich hab vergessen zu erwähnen was für ein stilo ich fahre
Bj 2001
Stilo 1.8 16V
3 Türer
0100001101101111011011010111000001110101011101000110010101110010011001100111001001100101011000010110101100110001001110010011100100110001

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Computerfreak1991« (23. Juni 2011, 23:55)

Mein Stilo: wurde zum Abarth, hat 160.000 km drauf. Hat 50/30 Eibach Federn drin und Fährt sich Super als erstes Auto überhaupt.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4635

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Juni 2011, 00:44

Hast doch ne Anleitung bekommen? Was willst denn noch wissen?

Was hat das mit vorne zu tuen, versteh nur Bahnhof.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Computerfreak1991« ist männlich
  • »Computerfreak1991« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Dabei seit: 18. Februar 2011

Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. Juni 2011, 01:19

ich habe neue Leuchte für Vorne gekauft. und um die einzubauen muss die front runter.

Ich habe das jetzt so verstanden das die heck stoßstange runter muss und ich dann die schrauben, mutter oder sonst was für die befestigung finde.

Oder muss ich im Kofferraum die klappe recht und links entfernen und dann dort etwas rum fummel bis ich die schrauben gefunden habe und dann los drehen. und dann fallen die rückleuchten so zu sagen fast von selbst raus?

Sorry aber ich stell mich manchmal echt dooooooffffff dran?
0100001101101111011011010111000001110101011101000110010101110010011001100111001001100101011000010110101100110001001110010011100100110001

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Computerfreak1991« (24. Juni 2011, 01:19)

Mein Stilo: wurde zum Abarth, hat 160.000 km drauf. Hat 50/30 Eibach Federn drin und Fährt sich Super als erstes Auto überhaupt.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2823

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. Juni 2011, 01:25

Zitat

Original von Computerfreak1991
Ich habe das jetzt so verstanden das die heck stoßstange runter muss.....


Nein muss nicht! ;-)........kann aber!! :-D :-D

Kannst natürlich auch die Motorhaube abbauen um die hinteren Birnen zu wechseln! ;-)

Spass ohne:

KOfferraumdeckel auf und dann von innen da hinschauen, wo ausen die Rücklichter sind!!
Was siehst dort!!!
Richtig "Teppich"!!

Den wegklappen und dann 3 Muttern von den Stehbolzen abschrauben!

Dann kann man die Komplette Rückleuchte von aussen herausnehmen!


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Computerfreak1991« ist männlich
  • »Computerfreak1991« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Dabei seit: 18. Februar 2011

Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. Juni 2011, 02:15

Danke das nen ich dochmal ne Anleitung. Super. und danke für den Spaß am Anfang. Da liest sich doch so en thema gleich viel besser Oder?! :-D

So wer will kann den Thread jetzt schließen. Danke

gruß:
euer Assassinischer Computerfreak
8-)
0100001101101111011011010111000001110101011101000110010101110010011001100111001001100101011000010110101100110001001110010011100100110001

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Computerfreak1991« (24. Juni 2011, 02:15)

Mein Stilo: wurde zum Abarth, hat 160.000 km drauf. Hat 50/30 Eibach Federn drin und Fährt sich Super als erstes Auto überhaupt.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4635

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. Juni 2011, 08:37

In den ersten beiden Antworten stand doch das selbe ^^

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4043

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. Juni 2011, 10:36

So, und da es ja nicht schon genug Antworten gab setze ich auch noch einen drauf :!:
Dieses How-To-Do, welches hätte durchaus gefunden werden können, hätte man die Suche benutzt :roll:.

Birne im Rücklicht tauschen - 3T

...und somit ist jetzt hier auch ZU :!:
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (24. Juni 2011, 10:38)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!