Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich
  • »No-Body« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Februar 2007, 18:33

Bremslichtschalter erneuern

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hatte die woche mal was zeit und habe meinen Bremslichtschalter erneuert.
Werkzeug habe ich keins gebraucht, und an zeit habe ich mit bilder ( Handy :-() ca. 4 min. gebraucht.

Als erstes habe ich die unterre Abdeckung über dem Gaßpedal nur etwas runter gezogen.
Dann den alten Bremslichtschalter durch drehen 90° und nach oben rausziehen ausgebaut. Nun noch den Stecker ab und alles in umgekerter reinfolge wieder zusammen bauen.
Fertig.

Wabe zur sicherheit die zündung ausgelassen.
»No-Body« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild004 (Small).jpg
  • Bild005 (Small).jpg
  • Bild006 (Small).jpg
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Spittn Chris

Fortgeschrittener

  • »Spittn Chris« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 3. Januar 2007

Wohnort: Herdecke

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. Februar 2007, 13:25

Vorsicht!!!

Wenn das das gleiche System ist wie bei VW und Audi dann kann es passieren das der Bremslichtschalter beim einbau beschädigt wird. wichtig ist das der Schalter vor der montage nicht zusammengedrückt werden sollte. Wenn der Schalter montiert wird darf das pedal nicht betätigt oder hochgezogen sein sondern es muss unbedingt in seiner normalen 0-Lage sein. Beim verrasten des Schalters wird innendrin der kontakt auf genau diese o-Lage eingestellt und ist danach nicht mehr zu ändern.

Ich dacht das solltet ihr vorher einfach mal wissen. Auf jeden Fall ist es bei VW so und ihr glaubt garnicht wie oft die Kollegen das schon falsch gemacht haben.

Mfg Chris
Stilo Trofeo 1.4 16V

Mein Stilo: 60/40 Federn von KAW, Soundschalldämpfer von Remus, Fondscheiben getönt, vorne und hinten Spurverbreiterungen in 30mm von Novitec


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Fozzy

Schüler

Beiträge: 88

Dabei seit: 21. Februar 2007

Wohnort: By Heidelberg

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. Februar 2007, 17:51

Hallo,
Ich glaube das ist nicht schlimm, wenn der Schalter beim Einbau zusammengedrückt war. Haben Die Fiat tech bei mir auch schon falsch gemacht. Da kam nach 10 KM eine ganze palette von Störungen. Ich wieder ab zu FIAT und die haben den Schalter einfach ausgebaut, auseinandergezogen und wieder eingebaut. der Funktioniert bis heute.
Greetz
Fozzy

Mein Stilo: 1.6er; Tempomat , Gasanlage


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

BKKB_Gurdian

Fortgeschrittener

  • »BKKB_Gurdian« ist männlich

Beiträge: 170

Dabei seit: 12. Februar 2007

Wohnort: Westerwald

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. März 2007, 01:44

Welcher ist das auf Bild zwei?
Der obere oder der untere Weiße Stecker?
Krieg ich den den einfach rausgezogen das sieht so aus als wäre der noch mit dem Metall verbunden?
Noch neu, aber die letzten werden die ersten sein!

Mein Stilo: Gelb, tief, geil!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich
  • »No-Body« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. März 2007, 07:42

Zitat

Original von BKKB_Gurdian
Welcher ist das auf Bild zwei?
Der obere oder der untere Weiße Stecker?
Krieg ich den den einfach rausgezogen das sieht so aus als wäre der noch mit dem Metall verbunden?


oben sitzt der stecker der mus erst ab gezogen werden.
dann den ganzen schalter durch eine 90° drehung lösen und raus.
das ist alles
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

BKKB_Gurdian

Fortgeschrittener

  • »BKKB_Gurdian« ist männlich

Beiträge: 170

Dabei seit: 12. Februar 2007

Wohnort: Westerwald

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. März 2007, 15:45

Aus aktuellem Anlass möchte ich hier für einige noch ein paar Tips hinzufügen zu dem Thema.
Bei mir hat sich die ganze Geschichte etwas hakelig gestaltet und war leider nicht in 5min. erledigt wie bei NoBody.
Hier mal mein Ablauf:
Der Stecker läst sich nur mit viel Gewalt abziehen wegen diesem blöden Pinschen, etwas anheben hilft hierbei ist aber garnicht so einfach bei den Platzverhältnissen.
Sobald dieser aber einmal ab ist läst sich der Stecker problemlos nach links drehen und rastet dann aus.
So, neuen Stecker in die Hand wieder halb den Rücken verenkt und einsetzten dachte ich..... aber der blöde Stecker wollte partu nicht einrasten selbst nach viel gefriemel hab ich es nicht hinbekommen.Lösen konnte ich das Problem durch anschleifen der beiden Vorsätze links und rechts an dem Stecker(die weißen vor dem Schalter).Nachdem ich diese leicht abgetragen hatte gings relative einfach mit etwas Gewalt eindrücken und dann nach rechts drehen.Dann nur noch den Stecker wieder drauf(nicht so zimperlich sonst wirds nix) und fertig.
Danke nochmal an NoBody für das gute How to do auch wenn ich ne gute halbe Stunde gebraucht habe, Rückenschmerzen gab es inklusive:(
Noch neu, aber die letzten werden die ersten sein!

Mein Stilo: Gelb, tief, geil!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich
  • »No-Body« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. März 2007, 11:03

Dann wünsche ich dir BKKB_Gurdian erstmal gute besserrung :lol:

Hatte beim einsetzten auch leichte schwirigkeiten.
Aber nach einem guten Essen :roll: hate ich auch die kraft gehabt um den schalter so rein zu bekommen
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 1 312

Dabei seit: 27. März 2007

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 711

  • Nachricht senden

8

Samstag, 28. April 2007, 07:57

Anleitung für den Austausch des Bremslichtschalter

NoBody's Anleitung für den Austausch des Bremslichtschalters im PDF-Format

Zum Eintrag in der Datenbank
Gruss
René

Mein Stilo: Grande Punto 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • MP3 • Blue&Me • getöne Scheiben • Nachgerüstet: Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • K&N Sportluftfilter • Blaue Seitenblinker • Kofferraumbeleuchtung Blau


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Oktober 2007, 21:48

hab heute meine Schalter auch ausgebaut ging ja super dank der Bilder.

was Chris sagte stimmt auch nur ich weiß nicht was an dem Schalter kaputt gehen sollte? :roll:

hatte ihn deshalb auseinander weil mein Stilo jetzt 7 Tage stand und beim Starten kam die allgemeine Fehlermeldung ABS;ASR usw.
Ich dachte erst lag an zu geringem Batterie Strom da schaltet das system ja diese Einrichtungen ab.
war nicht so nach dem Laden war es noch immer, also ran an den Bremslichtschalter.
hatte ihn auseinander keine Ahnung wo ein defekt herkommen sollte weil mache sagen Schalter gewechselt alles i.o.

ich fahr erstmal weiter mit der Fehlermeldung 8-) sonnst wirds ja langweilig mit dem Car :Coucou11:
.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

10

Freitag, 19. Oktober 2007, 19:50

der Marder wars hat eine bestimmt stell die sieht man nicht von oben Zerknackt,

war bei einer anderen Werke und dort hat man den Fehler gleich gefunden :023:
.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

loizl

Schüler

  • »loizl« ist männlich

Beiträge: 80

Dabei seit: 4. Juni 2007

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. März 2008, 18:16

Kann ich den bremslichtschalter einfach beim fiathändle bestellen?
weil bei mir kommen seit ein paar tagen auch asr, esp und abs störungen.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich
  • »No-Body« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. März 2008, 18:39

Ja kannst du bestellen.
Sollte meist nach 1 Tag schon da sein
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

kay_c

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 12. März 2008, 20:31

Wenn der Schalter defekt ist und die ABS...-Störung angezeigt wird, funktioniert dann dennoch das Bremslicht?

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

cori1103

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 23. März 2008

Wohnort: Oldenburg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

14

Samstag, 5. April 2008, 19:52

Wo kann ich denn einen Bremslichtschalter für meinen Stilo bestellen außer über meine Werkstatt? Mit googlen hatte ich keinen Erfolg :roll: Fiat Stilo 1.8 133 PS

Mein Stilo: 1.8 133 PS


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

scani26

Anfänger

  • »scani26« ist männlich

Beiträge: 12

Dabei seit: 15. März 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

15

Samstag, 5. April 2008, 20:19

Bremslichtschalter

Hi,

wie wärs mit A.T.U oder in einer 1a Werkstatt oder bei der Firma Trost die haben noch moderate Preise.

Mein Stilo: 1.9 JTD SW, 115, Blau, Schwarz getönte Heck+Seitenscheiben


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »DanielsStilo« ist männlich

Beiträge: 97

Dabei seit: 22. Februar 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 6. April 2008, 19:42

Wer hat denn den Bremslichtschalter gewechselt, ohne das er kaputt ist...

Also weder abs asr und esp stöhrung und kein bremslicht....

Oder hat jemand preise im kopf...

Mein Stilo: 3T, 1.6l, dyn, Alufelgen, Eibach Federn, Lederlenkrad, 2 Zonen Klima, elektr. Fensterheber, ZV, Tempomat, Getönte Scheiben, Sportauspuff


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

loizl

Schüler

  • »loizl« ist männlich

Beiträge: 80

Dabei seit: 4. Juni 2007

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 27. April 2008, 16:14

weiss zufällig jemand die teilenummer von dem bremslichtschalter?

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

loizl

Schüler

  • »loizl« ist männlich

Beiträge: 80

Dabei seit: 4. Juni 2007

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 22. Juli 2008, 08:12

Weiss jemand ob und wo man den bremslichtschalter im internet bekommt?
ich hab schion bei fiatteile-online geschaut, finde ihn aber nicht

mfg

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich
  • »No-Body« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 22. Juli 2008, 18:40

Ist mir leider nicht bekant ob oder wo man den im I Net bekommen solte.
Wird wohl nur Fiat übrig bleiben.
Ist ja nicht so teuer.
sollte die Nr sein
735310712 - SCHALTER
ca. 12 €
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Pivopete

Fortgeschrittener

  • »Pivopete« ist männlich

Beiträge: 219

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

20

Freitag, 22. August 2008, 19:05

also ich hab meinen im internet sehr günstig bei www.axel-augustin.de gekauft. hat n bissel was über nem 10er mit versand gekostet.

allerdings krieg ich den scheiß stecker auch nicht ab. nachher kommt nen kumpel vorbei, hoffe der hat mehr erfolg ;)

gruß phillip

Mein Stilo: 1,6 l tizian rot, mp3, autoschlüpfer


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!