Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Jakako

Anfänger

  • »Jakako« ist weiblich
  • »Jakako« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Dabei seit: 7. Oktober 2006

Wohnort: NRW

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. November 2006, 20:01

Deckenbeleuchtung-LEDs?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ihr alle,
wollte gestern in meine vordere Deckenleuchte ne LED-Sofitte in blau einbauen. Habe auch wie im Handbuch angegeben eine 10Watt benutzt und musste feststellen, dass sie die ganze Zeit ein leichtes Restglühen hat, was sie in meinem Punto noch nicht hatte.

Woran könnte das liegen? Hat da jemand Erfahrung mit?

2.Problem: Im Handbuch ist nicht angegeben was das für Sockelleuchten sind, die in der Deckenbeleuchtung vorne vetbaut sind. Ich würde diese nämlich auch gerne austauschen.

Schon mal danke für die Antworten!

Viele Grüße!

Mein Stilo: Mein Bello wurde 2005 gebaut und ist ein 5türer in der Farbe Techno Grau Metallic. In ihm schnurrt ein 1,4 16V Benzinmotor. Aber das tollste: Er hat ein Skywindow!


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2288

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. November 2006, 20:32

RE: Deckenbeleuchtung-LEDs?

Hallo,
das Problem, mit dem leichten Glühen habe ich auch, wir komischer Weiße beim Blinken etwas stärker. Ich kann mir das auch nicht erklären, vll. hängt es mit dem Autoradio u. dadurch auftretenden Störströmen zusammen. Radio bzw. CN sind nämlich über die gleiche Sicherung abgesichert.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Yellow Stilo 115

Fortgeschrittener

  • »Yellow Stilo 115« ist männlich

Beiträge: 313

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Ketsch bei Heidelberg ( BW )

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. November 2006, 21:01

RE: Deckenbeleuchtung-LEDs?

Hi , ich glaube gelesen zu haben irgendwo hier im Forum , das es mit dem Can-Bus System des Stilo zutun hat ! :roll: Aber so genau kann ich das auch nicht sagen , an was das liegt .

Hoffe jemand anders kann dir da helfen! :wink:

Gruss Markus

Mein Stilo: Seit 12.12.2007 keinen Stilo mehr!


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23462

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. November 2006, 21:11

forumsuche benutzten!

aber ich erklärs trotzdem! das liegt daran, dass die standard soffitte mit dem glühdraht erst bei höherer spannung das leuchten anfängt. die leds fangen schon bei geringer spannung das leuchten an. auf diesen leitungen für die beleuchtung ist demnach immer geringe spannung. bei der standard soffitte passiert nix, aber bei den leds sieht man es halt.

einzige möglichkeit ist einen widerstand in die soffitte zu machen! oder einfach damit leben!

übrigens, wenn man den schalter für die heckscheibenheizung (manuelle klima) benutzt leucht die soffitte auch kurz auf :wink:

gruß chris

ps: warum sie aber beim blinken oder der gleichen auch stärker leuchtet weiß ich nicht.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1608

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. November 2006, 21:16

Japp... CAN-Bus ist das Problem...

Ich habe mir die LED Lampen (8 LED´s, statt einer Sofitte) selber gebaut und habe das Problem durch ein Widerstandsnetzwerk mit einstellbaren Gesamtwiderstand abgestellt...

Es wäre aber bestimmt auch möglich, das mit einer Transistor- Schaltung hinzubekommen...aber damit habe ich mich noch nicht weiter beschäftigt, da es bei mir auch so geht...

Ist mit den Türeinstiegslampen, etc. genauso...auch wenn man die Seitenblinker auf LED´s umrüsten will, bekommt man solche oder ähnliche Probleme, wie oben beschrieben...

Tja...ist halt kein Punto mehr, sondern ein Stilo... :lol: :wink:

Aber es gibt ja noch sogenannten "Lampentauchlack" zum Färben von Glühlampen... *GREUL* :lol: :lol: :lol: *GehJaWeitWegMitDemZeug*
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


  • »Martin%Franzi« ist männlich

Beiträge: 156

Dabei seit: 9. April 2006

Wohnort: Hüttisheim bei Ulm

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. November 2006, 18:39

ich kann mir das nur so vorstellen, dass die innenbeleuchtung über ein transistorrelais oder sowas in der art geschaltet wird.
das heißt, wenn das relais ausschaltet, liegt noch die volle spannung (12v) an und es fließt nur ein minimaler strom und der reicht der LED dass sie bischen leuchtet.
wenn du ein widerstand davor lötest, dürfte sie dann nicht mehr leuchten.

hoffe das stimmt so wie ich es erklärt habe.

gruß martin

Mein Stilo: 1.2l rot sky window


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!