Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

RoterStilo

Fortgeschrittener

  • »RoterStilo« ist männlich
  • »RoterStilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 422

Dabei seit: 8. August 2005

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. November 2008, 23:09

Demontage vom Heck

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

wie wird die Heckstoßstange demontiert? Werde die am Wochenende tauschen.
Habe bei der Suche nur was zur Front gefunden.

Vielen Dank schonmal.

emil77b

Fortgeschrittener

  • »emil77b« ist männlich

Beiträge: 204

Dabei seit: 21. September 2008

Wohnort: Land BRB

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. November 2008, 00:39

heckklappe uff, schwarze torxabsatzschrauben raus, unten das gleiche, in den radkästen ne paar kreuzschrauben von der radschale raud. das sollts sein. gruß (hoff ich hab nix vergessen)

Mein Stilo: 1.6 Bj 3/02


RoterStilo

Fortgeschrittener

  • »RoterStilo« ist männlich
  • »RoterStilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 422

Dabei seit: 8. August 2005

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. November 2008, 06:50

Gut, danke dir.

manzig

Fortgeschrittener

  • »manzig« ist männlich

Beiträge: 217

Dabei seit: 12. August 2008

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. November 2008, 11:16

Da fehlt noch was: wenn der Radinnenkasten lose ist, verstecken (das meine ich wörtlich!) sich da noch zwei Schrauben je Seite, ich meine es waren eine Kreuzschraube und eine 10er Maschinenschraube. Beide sitzen relativ weit oben, also etwas Geduld mitbringen...

Manfred

Mein Stilo: Ist jetzt ein Seat Leon 1.2 TSI... war vorher ein 2.4 Abarth, 3T, imola-gelb, 5-Gang-Schaltgetriebe; nachgerüstet: Original-CC, PDC, Facelift-Grill, "Fruchtmix"-Felgen


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2288

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. November 2008, 11:23

Die Verschraubungspunkte an den Kotfügeln werden durch eine 8er-Inbusschraube mit selbstschneidendem Gewinde und ein Torxschraube (die selbe wie an der Heckklappenöffnung gehalten. Im Kotflügel sind zwei Spreizmuttern aus Kunststoff, für die selbstschneidenden Schrauben. Ich würde mir beim freundlichen sicherheitshalber nochmal zwei Spreizmuttern holen. Die geben recht leicht den Geist auf, wenn man mit etwas zu viel Kraft drangeht. Kosten glaub ich 64ct pro Stück wenn ich mich recht erinnere.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


manzig

Fortgeschrittener

  • »manzig« ist männlich

Beiträge: 217

Dabei seit: 12. August 2008

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. November 2008, 21:35

Zitat

Original von Memphis_Rains
Die Verschraubungspunkte an den Kotfügeln werden durch eine 8er-Inbusschraube mit selbstschneidendem Gewinde und ein Torxschraube (die selbe wie an der Heckklappenöffnung gehalten.


Das mit der Torx könnte hinkommen, aber ich bin mir ziemlich sicher, daß ich bei mir mit einem Maulschlüssel hantiert habe und nicht mit einem IKEA-Werkzeug...

Mein Stilo: Ist jetzt ein Seat Leon 1.2 TSI... war vorher ein 2.4 Abarth, 3T, imola-gelb, 5-Gang-Schaltgetriebe; nachgerüstet: Original-CC, PDC, Facelift-Grill, "Fruchtmix"-Felgen


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!