Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

mcface

Fortgeschrittener

  • »mcface« ist männlich
  • »mcface« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Dabei seit: 21. Dezember 2008

Wohnort: Emden - Ostfriesland

Danksagungen: 674

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Juli 2009, 17:31

Drosselklappenreiniger

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Tag,

da meine kleine ja nicht jünger wird wollt ich ihr mal eine reinigung im herzbereich spendieren.

Gemeint ist: die Drosselklappe soll gereinigt werden.

Dazu hab ich mir den Drosselklappenreiniger von Liqui Moly gekauft.



Hab gerade das Tutorial zum reinigen gesehn und nun haben sich einige Fragezeichen in meinem Gesicht gebildet.

lt Anleitung soll wie folgt vorgegangen werden

"Die zu reinigende Teile vollständig einsprühen und den Wirkstoff 2-3 Minuten einwirken lassen. Anschließend bei laufendem Motor angelöste Verschmutzungen durch nochmaliges Einsprühen abspülen"

Nun zu meiner Frage: muss ich dat ding wie in dem Tut abbauen und kann ich dann den Motor starten/ laufen lassen?

Danke schonmal für eure Tips und Hilfe ;)

Mein Stilo: [URL=http://stilo.info/thread.php?threadid=19312]Klick[/URL]


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1789

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Juli 2009, 17:46

Mich würde vor allem sehr stark interessieren OB das was bringt? Bzw. wie verschmutzt muss die DK sein, dass sich das lohnt?
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

mcface

Fortgeschrittener

  • »mcface« ist männlich
  • »mcface« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Dabei seit: 21. Dezember 2008

Wohnort: Emden - Ostfriesland

Danksagungen: 674

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. Juli 2009, 15:32

DAS würd ich dann ja dokumentieren ;)

Mein Stilo: [URL=http://stilo.info/thread.php?threadid=19312]Klick[/URL]


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2550

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Juli 2009, 13:33

Was meinst Du denn wohin der ganze Schmodder gelangt, wenn Du bei eingebauter Drosselklappe nochmal einsprühst und den Motor laufen lässt? Richtig: in den Motor...

Drosselklappen baut man für sowas aus. Und so ein teurer Reiniger muss es auch nicht sein: WD40 reinigt prima häßliche Ablagerungen an der Drosselklappe. Hinterher kann man noch mit Bremsenreiniger nachspülen und fertig.

Gruß!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

mcface

Fortgeschrittener

  • »mcface« ist männlich
  • »mcface« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Dabei seit: 21. Dezember 2008

Wohnort: Emden - Ostfriesland

Danksagungen: 674

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Juli 2009, 16:46

deswegen hier die fragen weil mir das auch komisch vorkommt... aber das ist der original text von der flasche

aber danke für deine infos/hilfe =)

Mein Stilo: [URL=http://stilo.info/thread.php?threadid=19312]Klick[/URL]


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2823

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Juli 2009, 17:46

Zitat

Original von AiG

Mich würde vor allem sehr stark interessieren OB das was bringt? Bzw. wie verschmutzt muss die DK sein, dass sich das lohnt?



Und mich würde interessieren, warum angeblich immer alle DK verschmutzen :?: :roll: Schon bei meinem letzten Auto (Alfa 156 sele) war im Forum immer die Rede davon, es würden die DK verschmutzen und dadurch würde das Fahrzeug zu ruckeln beginnen! Also habe ich dort mal den Schlauch runtergezogen um nachzusehen! Und die DK war blitzsauber :!:
Das selbe Bild ergab sich bei meinem Stilo, als ich auch mal einfach so aus Spaß die DK auf Verschmutzung prüfen wollte :!: Keinsterweise Verschmutzungen! Alles blitzblank sauber! :idea:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!