Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »Rotzlöffel« ist männlich
  • »Rotzlöffel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 603

Dabei seit: 1. August 2006

Wohnort: Lengerich

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Mai 2007, 11:03

Einbau von Schrothgurten - 3T (Hier Automatic Control)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Schroth Gurte einbauen – 3T (Hier beschrieben Fahrerseite)


Als erstes sollte man beim Kauf darauf achten das man auch wirklich einen Gurt für Rechts und einen Für Links kauft!! Ganz Wichtig!!


Ich habe zusätzlich noch die Adapter von Schroth gekauft damit die Rollen auf der Sitzfläche liegen und unter der Sitzbank verschraubt werden.


Dann kann es auch schon losgehen:

Ihr braucht:
- 9er Inbus Schlüssel
- 17er Nuß mit Knarre (es geht auch mit nem 17er Ringschlüssel)
- Einen Schlitz Schraubendreher
- Und einen „Stromdieb“
- ein paar Lüsterklemmen


Als erstes solltet ihr den Gurt erstmal auspacken und so hinlegen, wie er später ins Auto kommt.


Dann legt ihr den Gurt über den Sitz, so wie er später sitzen soll.


Dann fangt ihr an, hinten die Fußmatte muss raus um leichter arbeiten zu können.


Dann müsste ihr die Schraube die den Originalen Gurt in der Schiene hält lösen.


Dazu müsst ihr erst mit dem Schraubendreher die Abdeckkappe lösen.


Dann mit der Ratsche, die Schraube rausdrehen.


Dann schiebt ihr die Schraube durch die Halterung des Gurtes und dann schiebt ihr noch eine etwas dickere Unterlegscheibe über die Schraube. Nun schraubt ihr die Schraube wieder fest.


Und Die Abdeckkappe wieder drauf schieben.


Auf der Anderen Seite, habe ich die Halterung an der Sitzschiene befestigt.


Hier auch wieder die Schraube rausdrehen, aber diesmal mit dem Inbusschlüssel.


Wieder die Schraube durch die Halterung schieben und eine Unterlegscheibe darüber.


Nun wieder Festschrauben.
Ganz Wichtig hierbei ist das ihr darauf achtet, das die Schrauben ganz fest sind!!!


Soweit sind wir vorne fertig.
Nun geht es Hinten weiter.

Dafür müsst ihr zuerst die Sitzfläche hochklappen um an die Schraube vom Gurt zu kommen.



Die Schraube wieder mit der Ratsche lösen.


Nun müsst ihr die schraube durch die Öffnung von dem Adapter schieben, dann den Kabelschuh (von dem der Gurt die Masse bekommt), eine Unterlegscheibe und dann die Halterung vom originalen Gurt.


Und nun wieder Festschrauben. Auch hier wieder darauf achten, dass die Schraube richtig fest ist.


Nun müsst ihr das Kabel für den Strom unter der Rückenlehne in den Kofferraum durch schieben.


Im Kofferraum geht es nun mit den Schocksensoren weiter.

Diese habe ich mit zwei kleinen Schrauben an der Seitenverkleidung festgeschraubt.


Die Kabel habe ich unter dem Teppich nach links und rechts zu den Sensoren gezogen.

Nun habe ich den Strom von der Kofferraumbeleuchtung abgezapft, hierzu müsst ihr die Seitenverkleidung öffnen und die Fächer heraus nehmen um an die Kabel zu kommen.




Dazu müsst ihr verfolgen, welches Kabel zu der Lampe geht und nachmessen, welches das Zündungsplus führt.


An dem Kabel befestigt ihr den „Stromdieb“ mit dem Kabel für den Schrothgurt. Das Kabel für den gurt muss noch mal mit einer Sicherung versehen sein. (ist aber bei den Gurten dabei)


Nun habe ich das Kabel hinter der Seitenverkleidung nach unten gezogen, und unter dem Kofferraumteppich, habe ich das Kabel mit einem weiteren Kabel verbunden um Strom für die Rolle auf der anderen Seite zu bekommen und ebenfalls unter dem Teppich nach rechts gelegt. (hier mal nachgezeichnet wo das kabel her läuft)



Hier ist der Sensor angeschlossen zu sehen, der Obere Stecker ist das Kabel von der Rolle und das untere Kabel ist die Strom zufuhr.


Wenn alles ordentlich angeschlossen ist und die Kabel schön versteckt sind seid ihr schon so gut wie fertig.

Nur noch den Gurt von der Rolle mit dem Hosenträger verbinden.



Damit nicht die Lampe im Display leuchtet das ihr nicht angeschnallt seid, habe ich mir
vom Schrottplatz zwei Anschnaller geholt und eingeteckt. Nun leuchtet die lampe nicht mehr, es piept nicht mehr und der Airbag kann im notfall auch richtig los gehen.



Nun seid ihr fertig.

Ich hoffe ich konnte euch den Einbau ansehnlich beschreiben und vielleicht auch helfen….

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rotzlöffel« (4. Mai 2007, 11:14)

Mein Stilo: Leider Verkauft... ist jetzt ein Peugeot 407 sw


Hajö

Administrator

Beiträge: 6 798

Dabei seit: 16. Mai 2005

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 6819

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Mai 2007, 13:27

Klasse HowToDo!!! :023:

Super beschrieben und gut verständlich mit den vielen Fotos.

Danke.

Gruß
Hajö :)

Mein Stilo: 5 Türer, JTD Dynamic, Moiré schwarz, Leder schwarz, Klimaautomatik, Winterpaket, ConnectNAV+, 215/45 R17, 40/30mm Novitec Federn, Novitec PRII (optimiert ca. 160PS), schwarze Scheiben, Parksensoren (beleuchtet), Airbrush (innen/außen).


Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Mai 2007, 13:28

*kopfkratz*

für was ist na des automatic control ???

GreeZ
Blubbse

  • »Rotzlöffel« ist männlich
  • »Rotzlöffel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 603

Dabei seit: 1. August 2006

Wohnort: Lengerich

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Mai 2007, 13:33

Zitat

Original von Blubbse
*kopfkratz*

für was ist na des automatic control ???

GreeZ
Blubbse


Das ist dafür das du dich in den Gurten noch bewegen kannst, während du dich in den Starren nicht rühren kannst.
Die Gurte ziehen erst stramm an, wenn sich die Metall kugeln in den Sensoren bewegen.

Zitat

Original von Hajö
Klasse HowToDo!!! 023

Super beschrieben und gut verständlich mit den vielen Fotos.

Danke.

Gruß
Hajö Smile


Dankeschön :oops:

Mein Stilo: Leider Verkauft... ist jetzt ein Peugeot 407 sw


  • »GT-Stilo« ist männlich

Beiträge: 685

Dabei seit: 26. Februar 2007

Wohnort: Gütersloh

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Mai 2007, 14:29

kann man denn dann überhaupt noch hinten sitzen?

MFG Nico

Mein Stilo: 1,6L, 3t, 18Zoll Chrom Felgen,Distanzscheiben 8mmV,15mmH,Novitec Frontspoiler,Carzone Heckstürze,KME LPG-Anlage,Carzone Seitenleisten,Remus Duplex,Eibach Federn 30mm:Mein CLK:Tieferlegung 40mm (MH-Dezent) Auspuff (MH-Dezent)Bose Boxen Autogas usw


5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 1038

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. Mai 2007, 14:43

Zitat

kann man denn dann überhaupt noch hinten sitzen?


Bla bla bla...
Keep Cool!

  • »Rotzlöffel« ist männlich
  • »Rotzlöffel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 603

Dabei seit: 1. August 2006

Wohnort: Lengerich

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

7

Freitag, 4. Mai 2007, 16:49

darauf hätte ich jetzt auch verwiesen...;)

Mein Stilo: Leider Verkauft... ist jetzt ein Peugeot 407 sw


  • »Merlin74« ist männlich

Beiträge: 847

Dabei seit: 24. März 2006

Wohnort: Holzwickede (bei Dortmund)

Danksagungen: 566

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. Mai 2007, 17:13

Servus,
das ist ja mal ein richtig geil gemachtes How-To-Do!!!!
Saubere Bilder und Beschreibung!
Da hast Du aber auch wirklich alles Bedacht!
Da gibbet einen richtig fetten "Respekt" von mir!
Gruß Jens

Mein Stilo: endlich keinen mehr...


  • »Rotzlöffel« ist männlich
  • »Rotzlöffel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 603

Dabei seit: 1. August 2006

Wohnort: Lengerich

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. Mai 2007, 17:17

Danke, danke....:)
Dazu muss ich sagen das ich die Schroth Gurte schon so oft eingebaut habe, das ich das mitlerweile bestimmt schon im schlaf kann...;)
Alleine in meinm letzten Auto hatte ich erst die Starren drin und dann die automatic Contol und nun hab ich die Automaticcontrol im Stilo.
Und bei ein paar freunden habe ich die dinger auch schon eingebaut. :)

Mein Stilo: Leider Verkauft... ist jetzt ein Peugeot 407 sw


  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1230

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. Mai 2007, 20:45

Diesen Befestigungspunkt auf der Innenseite halte ich aber für sehr gefährlich:


Überlege mal wie die Hebelwirkung aussieht bei nem Crash.

Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(



  • »Rotzlöffel« ist männlich
  • »Rotzlöffel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 603

Dabei seit: 1. August 2006

Wohnort: Lengerich

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

11

Freitag, 4. Mai 2007, 20:57

Also bei meinem alten Auto hatte ich es genau so... und bei meinem Unfall ( Übelster Totalschaden) ist nichts damit passiert....
Hab auch nen bekanntenl von mir gefragt der ist KFZ Meister, der hat gesagt, da kann so nichts passieren, selbst bei nem Unfall...

Und die Gurte haben mir sehr geholfen....

Aber gut, für alle die es anders machen wollen, kann man auch den Originalen Punkt nehmen....


Dafür muss man allerdings die Mittelkonsole ausbauen, oder extrem dünne finger haben....

Mein Stilo: Leider Verkauft... ist jetzt ein Peugeot 407 sw


GAP01

Fortgeschrittener

  • »GAP01« ist männlich

Beiträge: 360

Dabei seit: 4. Oktober 2006

Wohnort: Merseburg jetzt Garmisch-Partenkirchen

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

12

Freitag, 4. Mai 2007, 20:58

Hi Rotzlöffel!

Super Beschreibung und auch die Photos sind klasse, aber eine Frage habe ich da doch mal, den Strom hast du von der Kofferraumleuchte :?: die leuchtet doch bloß wenn Kofferraum offen heist es liegt auch nur dann Strom an wie soll das da gehen :?:

Sorry wenn ich ne Erleuterung brauch aber mit Strom habe ich es nicht so!

MfG aus GAP Anja+Jörg

Zu dem was der Bravoheizer schreibt, schraubs noch mal ab, schieb das Teil zwischen Schiene und Teppich da kannst du es ja nach vorn drehen oder? und die Hebelwirkung ist fort :!:

Jörg
Fiat for ever :PDT_ura1:

Mein Stilo: 1.8 3T Raggazone zwei mal 80, Eibach 30/30 kompl. und Landi Renzo GPL Anlage


  • »Rotzlöffel« ist männlich
  • »Rotzlöffel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 603

Dabei seit: 1. August 2006

Wohnort: Lengerich

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. Mai 2007, 21:01

Zitat

Original von GAP01
Hi Rotzlöffel!

Super Beschreibung und auch die Photos sind klasse, aber eine Frage habe ich da doch mal, den Strom hast du von der Kofferraumleuchte :?: die leuchtet doch bloß wenn Kofferraum offen heist es liegt auch nur dann Strom an wie soll das da gehen :?:

Sorry wenn ich ne Erleuterung brauch aber mit Strom habe ich es nicht so!

MfG aus GAP Anja+Jörg

Zu dem was der Bravoheizer schreibt, schraubs noch mal ab, schieb das Teil zwischen Schiene und Teppich da kannst du es ja nach vorn drehen oder? und die Hebelwirkung ist fort :!:

Jörg


Ersteinmal danke für dein Lob...:)

Zu der Lampe, eine Lampe muss ja ersteinmal dauerstrom haben, der von einem Schalter unterbrochen wird.... und diese dauerstrom leitung geht zur lampe... und die muss man einfach anzapfen...;)

Und zu der Helbelsache, da hast du recht, da habe ich noch gar nicht drüber nach gedacht... das werde ich morgen mal testen...:)

Mein Stilo: Leider Verkauft... ist jetzt ein Peugeot 407 sw


  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1230

  • Nachricht senden

14

Samstag, 5. Mai 2007, 23:51

Aber an dem originalen Gurt-Befestigungspunkt innen ist doch der Gurtstraffer, oder?

Darf man da dran gehen??

Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


  • »Rotzlöffel« ist männlich
  • »Rotzlöffel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 603

Dabei seit: 1. August 2006

Wohnort: Lengerich

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

15

Montag, 7. Mai 2007, 07:57

Also nen Kumpel von mir, hat die Gurte an dem Originalen Punkt befestigt, und es gab keinerlei Probleme... Da ist ebenfalls der Gurztstraffer befestigt.... Funktioniert alles einwandfrei.

Mein Stilo: Leider Verkauft... ist jetzt ein Peugeot 407 sw


  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 1 312

Dabei seit: 27. März 2007

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

16

Montag, 7. Mai 2007, 10:34

Anleitung für den Einbau der Schrothgurte 3T

Rotzlöffel's Anleitung für den Einbau der Schrothgurte für den 3 Türer im PDF-Format.

Zum Eintrag in der Datenbank
Gruss
René

Mein Stilo: Grande Punto 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • MP3 • Blue&Me • getöne Scheiben • Nachgerüstet: Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • K&N Sportluftfilter • Blaue Seitenblinker • Kofferraumbeleuchtung Blau


Ldelta

Profi

  • »Ldelta« ist männlich

Beiträge: 1 160

Dabei seit: 28. Dezember 2005

Wohnort: Lienen / Warendorf

S T
-
D O * * *

Danksagungen: 771

  • Nachricht senden

17

Montag, 7. Mai 2007, 12:27

@ bernd

in deinem auto fehlen aber 2 ganz wesendliche bauteile für den sinnigen einbau solcher gurte :-D
Gruss Oliver


Mein Stilo: --- Stilo 1,6 MW Dynamic - BRC Autogasanlage - Novitec Federn - Remus - Azev AS 8,5x18 215/40 18---


Fabian

Meister

Beiträge: 1 892

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 955

  • Nachricht senden

18

Montag, 7. Mai 2007, 12:33

Zitat

Original von Ldelta
@ bernd

in deinem auto fehlen aber 2 ganz wesendliche bauteile für den sinnigen einbau solcher gurte :-D


titten? *gg*

ich find schroth gurte auf originalsitze nicht so prall... sorry
schöne schbarggo högga (sparco sitze) würden sich da toll machen =)
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes 8-)

Ldelta

Profi

  • »Ldelta« ist männlich

Beiträge: 1 160

Dabei seit: 28. Dezember 2005

Wohnort: Lienen / Warendorf

S T
-
D O * * *

Danksagungen: 771

  • Nachricht senden

19

Montag, 7. Mai 2007, 12:45

Zitat

Original von Fabian

Zitat

Original von Ldelta
@ bernd

in deinem auto fehlen aber 2 ganz wesendliche bauteile für den sinnigen einbau solcher gurte :-D


titten? *gg*

ich find schroth gurte auf originalsitze nicht so prall... sorry
schöne schbarggo högga (sparco sitze) würden sich da toll machen =)





titten auch ! :lol:

aber ich meinte auch "schöne schbarggo högga "

weil träger gurte mit originalsitze ist nich so der hit ;-)
Gruss Oliver


Mein Stilo: --- Stilo 1,6 MW Dynamic - BRC Autogasanlage - Novitec Federn - Remus - Azev AS 8,5x18 215/40 18---


  • »Rotzlöffel« ist männlich
  • »Rotzlöffel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 603

Dabei seit: 1. August 2006

Wohnort: Lengerich

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

20

Montag, 7. Mai 2007, 13:20

Da habt ihr wohl recht das mir die dinger fehlen und klar würden die sich gut machen. Aber die will ich gar nicht haben...
Und um die dinger weg zu schmeißen sind se mir zu schade.... und verkaufen lohnt sich auch net da die dinger schon teilweise etwas abgegriffen sind.
Und so schlimm finde ich es gar nicht.
Mir gefällt es so wie es ist und das ist die hauptsache... da gibt es ja gott sei dank unterschiedliche geschmäcker....



PS: Und Titten habe ich auf Beifahrersitz... ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rotzlöffel« (7. Mai 2007, 22:36)

Mein Stilo: Leider Verkauft... ist jetzt ein Peugeot 407 sw


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!