Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

adriaticstYlo

Fortgeschrittener

  • »adriaticstYlo« ist männlich
  • »adriaticstYlo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Dabei seit: 23. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. September 2007, 14:09

geräusch von hinten beim rückwärstfahren und bremsen!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

jo
wie schon beschrieben hab ich abundzu mal ein so ekeliges geräusch dass sich anhört als ob ne eisenbahn mit 500 wagons versucht ne vollbremsung zu machen!das dröhnt durch das ganze auto!komisch ist nur dass das nicht immer auftritt!bis jetzt jedoch nur wenn ich rückwärts fuhr und dann gebremst hab!ich kann auch nicht sagen bei bestimmten neigungen der straße oder ähnlichem!manchmal halt!
es muss irgendwas mit der hinter achse zu tun haben ob es links oder rechts ist kann ich auch nicht einschätzen!vllt bremse oder stoßi oder so??
kennt das einer?
Toni

Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. September 2007, 15:28

Prüfen ob die beläge "fertig" sind
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


Stiloowner

Fortgeschrittener

  • »Stiloowner« ist männlich

Beiträge: 415

Dabei seit: 16. August 2005

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. September 2007, 15:56

Kann ich bestätigen.
Meine hinteren Beläge sind auch fast unten und habe die selben Geräusche.
Besonders schlimm ist es bei leichtem Gefälle.

Mein Stilo: 06/2003 - 05/2010 Abarth 2.4 20V / Seit 06/2010 Bravo 1.4 T-JET 150 Sport, Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. September 2007, 16:10

Dann wirds zeit die Beläge zu wechseln! wenn die runter sind
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


adriaticstYlo

Fortgeschrittener

  • »adriaticstYlo« ist männlich
  • »adriaticstYlo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Dabei seit: 23. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. September 2007, 22:45

was kostet das denn?? hat einer n preis??
dann mach ich gleich federn mit und bremssättel lackieren werd ich dann auch!
Toni

adriaticstYlo

Fortgeschrittener

  • »adriaticstYlo« ist männlich
  • »adriaticstYlo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Dabei seit: 23. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. September 2007, 16:47

hmm?!
Toni

Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. September 2007, 18:17

na fuffi die beläge ca und einbauen auch noch maln fuffi

fuffi = 50€ :-D

ähhm das mit den Lackeren würd ich nich machen...wenn das anfängt zu bröseln siehts einfach nich mehr schön aus ;-)
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


adriaticstYlo

Fortgeschrittener

  • »adriaticstYlo« ist männlich
  • »adriaticstYlo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Dabei seit: 23. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. September 2007, 23:08

Zitat

Original von Stefan
na fuffi die beläge ca und einbauen auch noch maln fuffi

fuffi = 50€ :-D

ähhm das mit den Lackeren würd ich nich machen...wenn das anfängt zu bröseln siehts einfach nich mehr schön aus ;-)

wo bekomm ich die her für nen fuffi hab heute mal in einer fiat werke angerufen die wollten 90 €!
einbau mach ich selber !
Toni

Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. September 2007, 10:08

Na im Zubehör bei ATU (die sind aber nicht die preiswertesten) oder von ATE, Brembo, NK
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


Stiloowner

Fortgeschrittener

  • »Stiloowner« ist männlich

Beiträge: 415

Dabei seit: 16. August 2005

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. Februar 2008, 22:47

Beim Abarth kosten die hinteren Beläge inkl. Märchensteuer 82,20 €. (für beide Seiten zusammen)

Mein Stilo: 06/2003 - 05/2010 Abarth 2.4 20V / Seit 06/2010 Bravo 1.4 T-JET 150 Sport, Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV



adriaticstYlo

Fortgeschrittener

  • »adriaticstYlo« ist männlich
  • »adriaticstYlo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Dabei seit: 23. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. Februar 2008, 22:50

ja ich hab über mein betrieb bei unserem dealer angerufen. bin mit firmen prozent auf 28 € inkl.mwst gekommen für hinten ! belege sind von ATE ist eigentlich okay! mittlerweile macht der vorne geräusche
..... hmmmm aber belege und trommeln sind wirklich noch gut! mal gucken wenn ich mein fahrwerk einbauen evtl mal die belege entgraten oder wie das heißt!
Toni

Pennah

Fortgeschrittener

  • »Pennah« ist männlich

Beiträge: 370

Dabei seit: 21. Mai 2007

Wohnort: Landsberg a. Lech

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. Februar 2008, 19:08

zeig mir mal wo du Bremstrommeln verbaut hast :-D

Mein Stilo: MS Multijet Nr.: 597 ,Chiptuning,Tomason TN1 8,5x18 ,Merkur Grill,Cecam Duplex ESD,FK-Silverline Gewinde,uvm...


X-One

Mitgliedschaft beendet

13

Freitag, 22. August 2008, 07:38

RE: geräusch von hinten beim rückwärstfahren und bremsen!

Hab jetzt auch so ein lustiges "blechernes" Geräusch hinten...also nicht ich, sondern mein Stilo *lol*

Tritt jedes mal beim Bremsen auf. Bin gestern durch ne Tiefgarage gefahren und hatte Fenster auf - erschreckend!

Was mir vorher aber noch nicht aufgefallen ist, ist dass selbst wenn ich nicht bremse, ein Geräusch da ist. Hört sich so ähnlich an, nur das es nicht durchgehend ist (kann aber auch an der Schallentwicklung in der Tiefgarage liegen...). Kann es sein, dass sich die Bremse bei abgefahrenen Belägen nicht mehr richtig löst und dadurch diese Geräusche entstehen können oder ist's bei mir wohl ein völlig anderes Problem?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »X-One« (22. August 2008, 07:39)


RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 1238

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. August 2008, 08:39

Servus,

bei mir war es auch so, dass sich die Belege nicht mehr richtig gelöst hatten. Die Belege waren dadurch ungleichmäßig abgenutzt (rechts/links).



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


mschwerdt

Fortgeschrittener

  • »mschwerdt« ist männlich

Beiträge: 179

Dabei seit: 16. Februar 2007

Wohnort: Hamm

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

15

Samstag, 23. August 2008, 19:29

Lösung fürs Geräusch beim Bremsen

Hi leude. Ich weiß, was ich nu schreibe hört sich echt komisch an aber es stimmt:

Ich hatte auch das Problem mit den Geräuschen beim Rückwärtsfahren und Bremsen. Komisch war, dass es im Winter mit Stahlfelgen weg war und als ich diesen Sommer die Alus drauf gemacht hatte, war es sofort wieder da. nach monatelangem ausbrobieren in verschiedenen werkstätten und der freundlichen Hilfe div. User aus dem Forum ist das Problem behoben.

Ich habe den Tipp bekommen, auf den Bremsklötzen hinten doppelseitiges Klebeband aufzubringen. Natürlich nicht auf die Belagseite sondern auf die andere wo der Bremssattel anliegt. Gemacht getan und nu ist das Quietschen weg und das ist mitlerweile schon seit ca 4 Monaten so.

Mehrere Infos zur Ursache des Problems und zur Lösung, lest euch einfach den Beitrag "unlösbares Problem" durch. Dort findet ihr alles was ihr braucht. Ich hoffe ich konnte helfen

Bin immernoch sehr dankbar über diesen Tipp!!!!!


Greeetz

mschwerdt
Beim Liebesspiel ist es wie beim Autofahren.
Die Frauen mögen die Umleitung, die Männer die Abkürzung. (Jeanne Moreau)

Mein Stilo: 1,6 Trofeo Multi Wagon, 17" Leichtmetallfelgen, Baujahr 2005 mit aktuell 43000 km und LPG


X-One

Mitgliedschaft beendet

16

Montag, 25. August 2008, 09:52

RE: Lösung fürs Geräusch beim Bremsen

Sooo...Auto steht jetzt in der Werke. Also Geräusch kam nicht wie vermutet von hinten rechts bei mir, sondern von links. Bremsbeläge waren soweit abgefahren, so dass die Stahlträgerplatte schon auf der Scheibe lustige Riefen reingefräst hat. Was dann zum Geräusch geführt hat.

Alles in allem werden jetzt neue Scheiben und neue Beläge drunter geschraubt.

Erich

Anfänger

  • »Erich« ist männlich

Beiträge: 32

Dabei seit: 21. Juli 2008

Wohnort: Chemnitz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

17

Samstag, 4. Oktober 2008, 14:49

hallo

wir haben neue Beläge und scheiben hinten und es Quitscht trotzdem noch hab ihr noch ne idee wie mann das wegbekommt

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.8 Dynamik


Blue Motion

Fortgeschrittener

  • »Blue Motion« ist männlich

Beiträge: 424

Dabei seit: 21. April 2007

Wohnort: Potsdam- Mittelmark

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

18

Samstag, 4. Oktober 2008, 15:28

RE: hallo

Bremszylinder, nicht gangbar gemacht,gehen nicht weit genug zurück...MfG

Mein Stilo: Abarth 5T Vollausstattung,Leder


Tony

Fortgeschrittener

  • »Tony« ist männlich

Beiträge: 371

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 5. Oktober 2008, 15:38

jap genau das gleiche hab ich auch ab und zu mal...kommt auch manchmal vor wenn ich über ne bodenwelle fahre und dabei bremse...isn total komisches gefühl im pedal...allerdings bremst mein stilo noch bestens, werd aber trotzdem im frühjahr die beläge wechseln lassen...

Mein Stilo: 1.6 Linea Sport, Platin P53 - 17" Alu´s, Ragazzon 4x80 Duplex, Eibach 50/30, Zimmermann-Sandtler Sportbremsscheiben, Bremssattel rot, Renngitter in Frontschürze, Cadamuro Heckansatz, Carzone Grill, "Böser Blick" von Novitec


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!