Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Derwentgreen

Anfänger

  • »Derwentgreen« ist männlich
  • »Derwentgreen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Dabei seit: 21. Juni 2008

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Juli 2010, 16:22

Klimaanlage Fehler P1531 AC Relais

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Stilofreaks,

bin gerade am suchen!

Hab seit kurzem bemerkt, dass meine Klimaanlage nicht mehr kühlt.
Hab den Fehlerspeicher ausgelesen und den Fehler P1531 "Klimakompressor Relais, offener Kreis Klimabedienung" erhalten.

Dann hab ich mal ins Rep.handbuch geschaut und bin aber bei der dortigen Darstellung nicht an besagtes Klimarelais gekommen!



Nun die Frage: Wo befindet sich das Klimarelais?

Vielen Dank erstmal für die Hilfe im voraus :-)

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik 2002, K&N Sportlufi


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

StiloNordlicht

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 1. Juli 2010, 18:27

Müsste das Relais T5 sein bei der Batterie , bin mir aber nicht ganz sicher hab ich hier
mal gelesen.


Edit: Ist definitiv T5 habs gerade ausprobiert , habe nämlich das selbe Problem nur hab ich den Fehlerspeicher nicht ausgelesen hab das gehäuse vom Relais entfernt und es manuell überbrückt mit nem Schraubenzieher und tada es funktioniert.Habe es dann wieder zusammen gebaut und verbaut . Funzt jetzt wieder alles aber wenn das Relais ein mit hat ist es wohl nur ne Frage der Zeit bis ich es tauschen muss.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StiloNordlicht« (1. Juli 2010, 18:53)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Derwentgreen

Anfänger

  • »Derwentgreen« ist männlich
  • »Derwentgreen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Dabei seit: 21. Juni 2008

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. Juli 2010, 09:11

Besten Dank StiloNordlicht!

Ich habe das Relais T5 gezogen und mal überprüft. Durchgänge waren alle i.O.
Dann hab ich den Relaisdeckel entfernt und mechanisch geprüft ob das Bauteil korrekt schaltet, war auch i.O. Anschließend wurde das Relais wieder eingesetzt und an den
Anschlüssen überprüft, auch ohne Befund. Schließlich hab ich das Fernlichtrelais mit dem T5 getauscht, welche baugleich sind, und überprüft: hat auch wunderbar funktioniert.
Also nochmals Fehlerspeicher auslesen. Fehler war noch vorhanden. Habe versucht den Fehler zu löschen, was aber keinen Erfolg zeigte, da er nach wenigen Sekunden wieder vorhanden war. Dann hab ich den Sicherungskasten, der die Relais im Motorraum trägt, aus seiner Halterung entfernt und die Anschlüsse an der Unterseite entfernt. Sah alles sehr gut aus, bis auf eine kleine aufgescheuerte Stelle an einem Pluskabel. Die hab ich mit Isolierband versorgt, schön wieder den Staub abgewischt und nochmals den Fehlerspeicher ausgelesen:

und siehe da, kein Fehler mehr vorhanden!

Anschließend gleich mal mit FiatECUScan das Relais getestet und der Erfolg war zu hören bzw. zu sehen: alles wieder in bester Ordnung.

Woran es schließlich gelegen hat, kann ich nicht mit Sicherheit sagen.

Interessant wäre für mich noch eine Aufstellung mit verbauten Relais und deren Funktion!

Hat jemand da vielleicht einen Tip wo eine Übersicht zu finden ist?

Besten Dank nochmal,
nun kann ich auch den Sommer mit Kima genießen :-)



EDIT: Nach den ersten Km mit eingeschalteter Klima ging die Temp. nicht wie erwartet nach unten! Nach dem erneuten Fehlerspeicher auslesen ist nun wieder der selbe Fehler vorhanden. Jetzt muss ich mir mal in dieser Hitze den Schaltplan nochmals genauer ansehen, vielleicht finde ich ja einen Hinweis....

still searching!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Derwentgreen« (2. Juli 2010, 15:53)

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik 2002, K&N Sportlufi


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Derwentgreen

Anfänger

  • »Derwentgreen« ist männlich
  • »Derwentgreen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Dabei seit: 21. Juni 2008

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Juli 2010, 07:18

Das Problem hat sich nunmehr erledigt:

War gestern in der Werke meines Vertrauens und hab die Klimaanlage überprüfen lassen.
Fazit: Es war kaum noch Kältemittel drin. Nach gut 20 min. war die Befüllung erledigt, neues Klimaöl mit Kontrastmittel drin und ein kurzer Dichtigkeitscheck mit Funktionsprüfung durchgeführt.
Mit 60 Euro war ich dabei, wie ich finde, ganz i.O.
Jetzt noch den Fehler im Fehlerspeicher wieder löschen und alles ist paletti :-D

Jetzt bewahre ich wieder nen coolen Kopf beim Fahren 8-)

Grüße von Derwerntgreen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Derwentgreen« (6. Juli 2010, 07:20)

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik 2002, K&N Sportlufi


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!