Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

-=Poldi=-

Fortgeschrittener

  • »-=Poldi=-« ist männlich
  • »-=Poldi=-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Dabei seit: 20. Juli 2010

Wohnort: Südliche Weinstraße

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. November 2010, 19:25

Lenkrad Emblem entfernen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute, hab heute ne gute Methode gefunden einfach das Logo zu entfernen und möchte euch diese nicht vorenthalten:

  • Zuerst entfernt ihr bitte den -Pol eurer Batterie

  • 15 - 30 min warten, je länger desto besser!!

  • Die 3 Schrauben hinter dem Lenkrad lösen

  • Airbag vorziehen und die Stecker mit einem kleinen Schraubenzieher lösen


Ab jetzt streiten sich Gott und die Welt um die richtige Methode. Da ich mir persönlich jedoch nicht zugetraut habe den Airbag zu öffnen, habe ich mir für eine etwas unkonventionelle Lösung entschieden: Nutze den Hebelmechanismus!

  • Airbag zwischen die Beine klemmen

  • Mit einem dünnen Schraubenzieher von oben unter das Logo gehen

  • mit einem zweiten aber stärkerem Schraubenzieher horizontal unter das Logo gehen und auf dem anderen ablegen

  • Kontrollieren ob der Halt zwischen den Beinen stark genug ist

  • mit dem stärken Schraubenzieher nun das Logo mit Kraft herabhebeln




Kann natürlich sein das unter dem Logo einige Macken entstehen, aber die sieht man ja nach dem aufbringen des neuen sowieso nicht mehr ;)

Danach hat man das vor sich:



Der Kratzer ist übrigens kein Riss und stammt von einigen vorherigen versuchen an einem anderen Tag, wo ich den Airbag noch nicht ausgebaut hatte...

Dort wo vorher das Emblem saß, sind nun zwei Löcher durch die ihr den Airbag seht. Um zu vermeiden das Kleber o.ä. den Funktionsablauf stören könnte, kleben wir diese einfach mit etwas Klebeband oder Tesa ab:



Danach hab ich zwei Punkte Silikon rechts und links gehäuft und das Logo darauf abgesetzt. Ich habe mich bewusst für Silikon und nicht für Heißkleber entschieden, denn dieser wird bei Kälte zu steif bzw. bei Hitze wieder weich. Dies kann zu problemen im Winter oder Sommer führen, während Silikon elastisch ist und seine Haftigkeit behält.

Das fertige Ergebnis sieht dann z.B. so aus:




So und nun ran ans Lenkrad und viel Spaß.



Selbstverständlich gebe ich keine Garantie oder ähnliches auf dieses How-To. Jeder der sich an seinem Lenkrad versucht tut dies auf eigene Gefahr und ohne jegliche Ansprüche von meiner Seite.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »-=Poldi=-« (28. November 2010, 23:10)

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth


Dj blue 9

StiloSchlumpf Unlimited

  • »Dj blue 9« ist männlich

Beiträge: 1 423

Dabei seit: 2. Februar 2010

Wohnort: Landau/RLP

Danksagungen: 860

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. November 2010, 19:46

haste aber fein gemacht echt super

Mein Stilo: Winterschlaf


-=Poldi=-

Fortgeschrittener

  • »-=Poldi=-« ist männlich
  • »-=Poldi=-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Dabei seit: 20. Juli 2010

Wohnort: Südliche Weinstraße

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. November 2010, 20:01

Danke :) freu mich über jedes kommentar dazu :)

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth


Vaako

Profi

  • »Vaako« ist männlich

Beiträge: 617

Dabei seit: 7. August 2010

Wohnort: Worms

Danksagungen: 370

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. November 2010, 20:10

Gute Anleitung!! Wirklich ;) Genau sowas habe ich gesucht da ich noch eher "Anfänger" bin im Umbauen... und ich leider noch nicht so selbstbewusst bin einfach mal wat selbst zu probieren^^ Aber das sollte sich ändern :D... das mit den zwei schraubenzieher hab ich noch nicht so ganz gerallt...

Gruß Vaako
Ich würde dich ja gerne zu einem geistigen Duell herausfordern, doch wie ich sehe bist du unbewaffnet!

Mein Stilo: Stilo 1.4 16V


-=Poldi=-

Fortgeschrittener

  • »-=Poldi=-« ist männlich
  • »-=Poldi=-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Dabei seit: 20. Juli 2010

Wohnort: Südliche Weinstraße

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. November 2010, 20:47

hab mal für dich nochn Bild hochgeladen und ergänzt, geht aber auch im zweifelsfalle mit einem Schraubenzieher, gibt dann halt nen paar macken mehr...

du wohnst ja nicht sooo weit weg, wenn du willst kannst du mal vorbei kommen dann machen wir das zusammen bzw. ich kann dir über die schulter schauen und dir hilfestellung bieten falls was ist...

gruß

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2279

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. November 2010, 20:57

Frage, warum den Airbag ausbauen?
das Abhebeln geht doch auch im eingebauten Zustand und ist weniger gefährlich, als das ganze Teil auszubauen. Oder hab ich jetzt nen Denkfehler ^^

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


-=Poldi=-

Fortgeschrittener

  • »-=Poldi=-« ist männlich
  • »-=Poldi=-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Dabei seit: 20. Juli 2010

Wohnort: Südliche Weinstraße

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. November 2010, 21:04

naja wenn du ihn ausbaust kannst du die kontakte zur zündeinheit kappen und so kann dir eigentlich nichts passieren. Theoretisch gesehn kannst du ihn eingebaut lassen, aber mir war in dem Fall die Sicherheit wichtiger und so der Aufwand 3 Schrauben zu lösen das ganze wert.

Zudem ist es mir draußen momentan einfach zu kalt :D und auch das Silikon härtet langsamer aus als im warmen. Daher hatte der Ausbau für mich viele Vorteile.

gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »-=Poldi=-« (28. November 2010, 21:08)

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1585

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. November 2010, 22:54

RE: Lenkrad Emblem entfernen

Zitat

Original von -=Poldi=-
Zuerst entfernt ihr bitte den +-Pol eurer Batterie (das Werkstatthandbuch sagt den -Pol doch aus Kurschlussgefahr bitte den + entfernen)


:shock: Ohohoho

DIESEN Tipp halte ich für sehr gewagt! :!: :!: :!:

Wo soll den deiner Meinung nach die Kurzschlussgefahr bestehen, wenn man den - Pol abklemmt!
Die ganze Karosserie ist Potential 0! :!:


Ganz im Gegnteil kannst du durch das Abklemmen EBEN des + Pols nen fetten Kurschluss erzeugen, wenn du mit der Abgeklemmten Polklemme die Karosserie berührst, während die - Klemme noch an der Batterie dran is! :idea: :idea:


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


-=Poldi=-

Fortgeschrittener

  • »-=Poldi=-« ist männlich
  • »-=Poldi=-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Dabei seit: 20. Juli 2010

Wohnort: Südliche Weinstraße

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. November 2010, 23:09

Ach mist was schreib ich auch für nen blödsinn! Hab als ichs gemacht hab nen denkfehler gemacht und dann nicht mehr drüber nach gedacht, natürlich hast du recht und auch das Werkstatthandbuch, da hätte ich eigentlich schon drauf kommen müssen als ichs geschrieben hab, aber so ist das manchmal wenn man sich drauf konzentriert die infos aufn bildschirm zu bringen. Werd das gleich mal abändern, danke für den Hinweis!

Mein Stilo: 2.4 20V Abarth


Vaako

Profi

  • »Vaako« ist männlich

Beiträge: 617

Dabei seit: 7. August 2010

Wohnort: Worms

Danksagungen: 370

  • Nachricht senden

10

Montag, 29. November 2010, 09:42

Danke Poldi für das zusätzliche Bild mit den Schraubenziehern ;) Bin manchmal bissel schwer von Begriff :D Aber super Anleitung!

Grüße aus Worms!
Ich würde dich ja gerne zu einem geistigen Duell herausfordern, doch wie ich sehe bist du unbewaffnet!

Mein Stilo: Stilo 1.4 16V



teckel

Anfänger

  • »teckel« ist männlich

Beiträge: 29

Dabei seit: 19. Juli 2010

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Montag, 29. November 2010, 10:56

woher hast du das Emblem bekommen?
sieht echt Hammer aus !

Vaako

Profi

  • »Vaako« ist männlich

Beiträge: 617

Dabei seit: 7. August 2010

Wohnort: Worms

Danksagungen: 370

  • Nachricht senden

12

Montag, 29. November 2010, 19:18

Gib in Ebay Abarth ein und dann findest du 3D Radkappen Aufkleber ;)
Ich würde dich ja gerne zu einem geistigen Duell herausfordern, doch wie ich sehe bist du unbewaffnet!

Mein Stilo: Stilo 1.4 16V


redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 457

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 286

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 30. November 2010, 09:56

RE: Lenkrad Emblem entfernen

Zitat

Original von OliGT

Zitat

Original von -=Poldi=-
Zuerst entfernt ihr bitte den +-Pol eurer Batterie (das Werkstatthandbuch sagt den -Pol doch aus Kurschlussgefahr bitte den + entfernen)

Ganz im Gegnteil kannst du durch das Abklemmen EBEN des + Pols nen fetten Kurschluss erzeugen, wenn du mit der Abgeklemmten Polklemme die Karosserie berührst, während die - Klemme noch an der Batterie dran is! :idea: :idea:


Mfg Oli


Wie denn das? Sprichst du auf aufgeladene Kondensatoren an???

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1585

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 30. November 2010, 19:22

RE: Lenkrad Emblem entfernen

Zitat

Original von redfox
Wie denn das? Sprichst du auf aufgeladene Kondensatoren an???


Exakt! :!:


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


  • »FiatMeetsStilo« ist männlich

Beiträge: 112

Dabei seit: 9. März 2011

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

15

Montag, 2. Mai 2011, 23:57

Nabend..
würde auch gern das Logo ändern.
Habe mich auch schon auf die Suche begeben - erfolglos!
Wo bekomm ich denn das Abarth-Logo her?

Gruß

Mein Stilo: Der Gerät


ActionJackson

Anfänger

  • »ActionJackson« ist männlich

Beiträge: 12

Dabei seit: 17. Mai 2011

Wohnort: Geretsried

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 18. Mai 2011, 16:32

Echt ne super Anleitung... vielen Dank dafür.

Aber, woher hast du denn das schöne Emblem?! ;-)
Mein Stilo: Fiat Stilo 2.4 Abarth - Viperngrün metallic + Zusatz, Abarth Spoiler und Schweller, Novitec Fahrwerk, TeamDynamics Monza R 18er schwarzmatt, Novitec MAXXAIR, Remus ESD

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2279

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 18. Mai 2011, 18:24

Wurde hier doch schon geschrieben --> EBAY

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


zakazak

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 238

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 18. Mai 2011, 18:31

hab heute einige seiten durchgeblättert aber keine schönen emblems gefunden :/ sollte jemand welche finden bitte link posten

finde nur so abarth emblems die überhaupt nciht zum originalen passen :S
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich

Beiträge: 1 068

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. Juni 2012, 08:32

Mit wieviel Kraft muss man das Emblem raushebeln?

Ist das nur gesteckt, verschraubt oder geklebt? Lese das niergends ( oder übersehe es Oo).

und muss ich da wirklich die Batterie abklemmen? Ich ziehe ja nur am Logo rum.

Hat es sonst noch wer gemacht?
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!