Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

hok

Fortgeschrittener

  • »hok« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 300

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Februar 2009, 01:18

Lüftereinheit Defekt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, hab bereits die suche bemüht und nix genaueres gefunden, deshalb mach ich jz n Thema auf.
Also folgendes:

Bei Lüftersteuerung (manuelle Klimaanlage) gibt es 3 steuerräder.
links = kalt /warm
mitte = Gebläsestärke
rechts = Position des Luftstromes

um das linke rädchen soll es nun gehen:
mein vorbesitzer hat dort boxenkabel entlanggelegt, die ich dann mit unbedacht herausgezogen habe. Nun lässt sich das rad nicht mehr vollständig auf kalt drehen, da das Rad dann auf dem letzten cm wieder zurückwill --> ähnlich wie bei zwei gleichgepolten magneten <--
bin mir zwar nicht 100%ig sicher obs was mit dem lautsprecherkabel zu tun hat, aber die vermutung liegt nah.

naja meine frage ist hat jmd. von euch schommal probleme damit gehabt? falls ja wie gelöst?
und habt ihr eine idee wie mann mal dahinter schauen kann, ob da evtl. ein mechanischer fehler vorliegt den man schnell beheben kann? welche schrauebn muss ich abmachen? --> habe das schommal versucht bin aber nicht wirklich weit gekommen da es iwo fest hing.

Gruß Hok

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hok« (6. Februar 2009, 01:20)


hok

Fortgeschrittener

  • »hok« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 300

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Februar 2009, 23:25

RE: Lüftereinheit Defekt?

kann mir keiner tips für den ausbau dieser einheit geben?

addy75

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 9. Februar 2009, 18:28

Boxenkabel in der Nähe der Klima ???

Naja...

mach mal die Verkleidung vom Getriebetunnel links ab, da kannst du mal schauen ob die die Zahlräder siehst bzw. ob was irgendwo klemmt.

Ausbauen der Klimaregler /Heizungsregler = Radio raus, Aschenbecher raus, Handschuhfach raus....

Ausbauen der Klimaeinheit /Heizungseinheit = ... lass es wie es ist, die Arbeit ist es nicht "wert" :roll:

hok

Fortgeschrittener

  • »hok« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 300

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Februar 2009, 01:00

Erstmal Dnke für deine Antwort!

"Getriebetunnel" verwirrt mich etwas. Was genau meinst damit?
das Problem bezieht sich eigtl. nur auf das rädchen links.

aber vermutlich verstehe ich dich da jz falsch, weil Denke an Motorraum ...

hmmpf aber die abdeckung also das scharze plastikt der einheit abmachen kann man nicht? oder das ganze irgendwie öffnen?...

wobei mir schon damit geholfen wäre wenn man mir sagen kann wie ich an das ding überhaupt rankomm hab da schon allerhand schrauben abgedreht aber das teil bewegt sich kein stück.

addy75

Mitgliedschaft beendet

5

Dienstag, 10. Februar 2009, 14:02

Getriebetunnel = Das Ding zwischen den beiden Vordersitzen, wo u.a. die Handbremse, der Schalthebel sind...

Wenn du am Rad drehst, dann ziehst du an einem Bowdenzug, der dann die Klappen der Lüftung ändern.

Warm / Kalt, Luftaustritt.

Du schreibst irgendwas von Boxenkabel. Wo war das verlegt ? Eventuell ist was zwischen die Zahnräder gerutscht.


Wenn du unbedingt das Teil rausmachen willst, was m.E. überflüssig ist ,denn da (in das Teil selbst) kann nichts reinfallen, muss du
das Radio
den Aschenbecher
das Handschuhfach oben und unten (Achtung da ist das Airbagkabel draufgeklipst!)
rechts unterhalb des Lenkrades das kleine "Plastikfach" (ist ca. 3fiinger breit)
unterhalb des Aschenbechers die Schrauben am Getriebetunnel
die Abdeckung am Gertriebetunnel links und rechts
entfernen.

DANN die großen Schrauben, die die Verkleidung vor dem schwarzen Einstellplastikteil halt, entfernen.
DANN kannst du die Verkleidung etwas lösen und versuchen das Plastikteil da irgendwie raus zufummel, damit du dir das Teil anschauen kannst...
Problem sind die Bowdenzüge !....


ODER

du machst nur die Verkleidung links am Getriebetunnel ab (natürlich auch die Verkleidung oberhalb der Pedale) und schaust dann mal an der Klimaeinheit , ja es ist mit etwas verrenken zu schaffen (eine Taschenlampe wäre nett....) und schaust da, wo wie Zahnräder sind und welche sich beim betätigen des Rädchen drehen und ob was klemmt.
Ist einfacher als das alles o.g. auszubauen

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23462

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Februar 2009, 16:31

Habe ich auch ab und an das, das Temp-Rädchen wieder zurückspringt. Ich muss einfach etwas fester auf Anschlag drehen und dann bleibt es da!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

hok

Fortgeschrittener

  • »hok« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 300

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Februar 2009, 00:12

Danke erstmal.
Deine Tips werden mir sicherlich Helfen. werde es mir mal morgen anschaun. aso das boxenkabel war direkt hinter dem element mit den 3 rädchen verlegt. KA was sich mein vorbesitzer dabei gedacht hat.

@ crosshot ja wenn ich es fester auf anschlag mache bleibt es auch da, nur wenn ich da ganz leicht wieder drankomme (auch eine bodenwelle reicht) springt es wieder 1cm zurück.

vermutlich ist wirklich was an den zahnrädchen evtl. haben die sich leicht verstellt oder so... muss ich mal schaun.

Problem war bisher das ich nciht wusste wie ich da dran komme aber dank addy75 weiß ich es ja jetzt

Goldberg

Anfänger

  • »Goldberg« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 23. Mai 2010

Wohnort: NDS

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. August 2010, 14:01

Hi,

bei mir wars so, dass der rechte Regler vor den beiden Endstellungen jeweils sehr unschön geknackt hat. Da ich mit dem Cockpit noch keine Erfahrungen hatte, wollt ich mir das Ganze mal ansehen und iwie wurden es immer mehr Teile, die ich aubauen musste (siehe Beschreibung addy75... Ja, ich habe wirklich all das ausgebaut...).

Gebracht hats mir garnichts, da das Problem nicht an den überspringenden Zahnrädern liegt, sondern daran, dass der Bowdenzug zu schwergängig ist. Kann mir einer sagen, wohin der geht (in Richtung Fahrerseite) und wie ich da rankomme, bzw. ob ich da überhaupt was machen kann oder ob ich mich mit dem Überspringen abfinden muss?

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V 5 Türer


addy75

Mitgliedschaft beendet

9

Montag, 16. August 2010, 16:26

Schicke mir mal eine e-mail, sonst vergesse ich das bis nach dem Urlaub.

Ich kann mal im Keller schauen, wie die Bowdenzüge verlaufen.

Goldberg

Anfänger

  • »Goldberg« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 23. Mai 2010

Wohnort: NDS

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. August 2010, 19:31

Grad gemacht, danke schon mal :)

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V 5 Türer



hok

Fortgeschrittener

  • »hok« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 300

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. August 2010, 13:24

wär echt top wenn ihr das mit den Bowdenzügen auch hier Posten ... wenns mal mails ausgetauscht habt :P

Goldberg

Anfänger

  • »Goldberg« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 23. Mai 2010

Wohnort: NDS

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 18. August 2010, 23:53

Selbstverständlich werd ichs Posten. Wenn ich was ordentlich hinbekomme, dann auch mit Pics und Erfahrungen ;)

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V 5 Türer


addy75

Mitgliedschaft beendet

13

Samstag, 25. September 2010, 14:12

Soooo. normalerweise müsste ich einen Orden bekommen, bei dem Keller :shock:

Hier mal schnell die Bilder muss weg, Fragen dann gerne später :)
















Goldberg

Anfänger

  • »Goldberg« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 23. Mai 2010

Wohnort: NDS

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

14

Samstag, 25. September 2010, 20:55

Eieiei, das is ja n riesen Ding.

Vielen Dank für die Pix, allerdings muss ich dir gestehen, dass sich das Problem irgendwie von selber gelöst hat. Bei mir klackt nix mehr, also springt auch nix über.

Bei einer anderen Sache habe ich auch bemerkt, dass man an die Zahnräder super rankommt, wenn man sich in den Fahrerfußraum begiebt und dann schräg nach linksoben schaut. Als Tip für Leute, die nicht alles auseinanderreißen wollen ^^

Nochmal danke, für die Bilder, was ich mich aber frage ist, warum hat man mal eben ne Lüftereinheit im Keller rumliegen??? Hast du zu viel Platz? ;)

Wenn ja, sag bescheid, ich könnte den locker noch füllen... :D

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V 5 Türer


addy75

Mitgliedschaft beendet

15

Samstag, 25. September 2010, 22:27

Wieso man so etwas im Keller liegen hat?
Ich wollte sie nicht wegschmeißen, nur weil ich die Automatik-Klima Einheit eingebaut habe und sie "über" war ;-)

hok

Fortgeschrittener

  • »hok« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Dabei seit: 4. September 2008

Danksagungen: 300

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 26. September 2010, 12:20

WOW erstmal Danke für die Bilder. Wird sicherlich einigen bei Problemchen weiterhelfen.

Zitat: "Ich wollte sie nicht wegschmeißen, nur weil ich die Automatik-Klima Einheit eingebaut habe und sie "über" war"

#Wie also man kann die manuelle Klima gegen eine Klima-automatik tauschen? Bzw. 2-Zonen Klima oder ähnliches?
und das geht ohne weiteres? oder muss man wieder das halbe Auto zerpflücken?

addy75

Mitgliedschaft beendet

17

Sonntag, 26. September 2010, 20:02

Du musst alles im Innenraum vor den Sitzen entfernen, alte Einheit raus, neue rein.Fertig :)

Dazu gibt's aber eine Fred

-> HIER

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!