Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

PIONEER

Anfänger

  • »PIONEER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 9. Dezember 2013

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Januar 2015, 15:50

Scheibenwaschanlage funktioniert nach Aus- und Einbau nicht mehr

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo miteinander

Neulich musste ich bei meinem 2003er Abarth (3T) das Scheinwerferlämpchen recht ersetzen. Um da überhaupt ranzukommen, haben mein Bruder und ich den dahinterliegenden Scheibenreinigertank abgeschraubt und herausgenommen. Beim anschliessenden Wiedereinbau haben wir zwar (so meinen wir zumindest...) alle Schläuche unten wieder so montiert, wie sie ursprünglich dran waren. Leider tut sich da seither aber gar nichts mehr - weder vorne noch hinten. Es kommt einfach kein Wasser mehr aus den Düsen. Offenbar kriegt die zuständige Pumpe keinen Strom (sie bleibt still). Also vermute ich, dass wohl irgendwas an der Stromzufuhr fehlerhaft ist. Ich werde das Auto bei Gelegenheit mal auf die Hebebühne stellen und checken, ob alle Kabel richtig angeschlossen sind. An der Sicherung liegt es wohl nicht, da dieselbe ist wie jene der Scheibenwischer (und die laufen ja zum Glück noch). Hat jemand eine Idee, auf was ich achten muss beziehungsweise, wo der Fehler liegen könnte?

Grüsse und danke im Voraus :)

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 751

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14364

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Januar 2015, 16:11

Die Anschlusskabel von der Pumpe oxidieren gerne, daher kann es ein Kontaktproblem sein. Ich bin mir auch gerade nicht ganz sicher, ob man die Kabel nicht auch verkehrt herum anschließen an.

Hörst du die Pumpe denn? Normalerweise ist sie ja zu hören.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich

Beiträge: 344

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 891

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Januar 2015, 19:39

Wenn sie verkehrt wäre, müsste ja beim vorderen Abspritzen ja hinten abgespritzt werden. Und umgekehrt.
Die Pumpe ist soweit ich weiß ja schon Polaritätsabhängig. Sprich vorn oder hinten Abspritzen je nach Polung.

Mit einer Falschpolung würdest also höchstens erreichen dass er hinten abspritzt und vorne wischt oder umgekehrt.

Hatte aber auch schon das Problem. Die ganze Zeit über lief es normal. Bis mit einmal gar nix mehr ging. Hab die Sicherungen kontrolliert. Kein Fehler.
Na gut dachte ich mir. Fummel ich mal so grob mit den Fingerspitzen an dem Stecker der Pumpe rum war ja auch meine Vermutung (war ja schon Dunkel und hatte keine Lust auf gebastel^^).... Mit einmal spritzte es wieder :-)

Du lebst aber nicht gerade in nen Gebiet wo es noch Kalt ist? Weil bei mir war vor 1-2 Monaten auch mal der Rest vom Sommerwischwasser eingefroren. Da habe ich auch keine Pumpe gehört.
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


PIONEER

Anfänger

  • »PIONEER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 9. Dezember 2013

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Januar 2015, 11:47

Zitat

Du lebst aber nicht gerade in nen Gebiet wo es noch Kalt ist?
Daran dürfte es m.E. nicht liegen, da das Auto in einer geschlossenen Einstellhalle steht. Zudem ist der Tank gut gefüllt mit neuem Wischerwasser...

Zitat

Hörst du die Pumpe denn? Normalerweise ist sie ja zu hören.
Nein, eben nicht...

PIONEER

Anfänger

  • »PIONEER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 9. Dezember 2013

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Februar 2015, 08:35

Wollte nur noch rasch ein Feedback geben, da ich endlich dazu gekommen bin, mich um die Scheibenwaschanlage zu kümmern: Ich war erfolgreich, die Sache funktioniert wieder :) . Nachdem das Auto erst Mal auf der Hebebühne stand, sah man sofort, dass sich unten am Tank ein Anschlusskabel gelöst hatte.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!