Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »Stilo Blau« ist männlich
  • »Stilo Blau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 782

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Gelsenkirchen

Danksagungen: 614

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. März 2008, 10:06

Scheibenwischer Gestänge

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin und Frohe Ostern zusammen

Mein Stilo hat ein Problem...oder besser..ich damit.

Wie bekomme ich die Scheibenwischer ab um auch die Plastikabdeckung über dem Gestänge zu entfernen?
Da nur noch der Wischer auf der Fahrerseite wischt,gehe ich davon aus,das die Schraube am Gestänge sich verabschiedet hat.

Gruss

Rainer


www.jux.de

Mein Stilo: GP 75 PS Diesel


Eumel

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 23. März 2008, 11:24

RE: Scheibenwischer Gestänge

Zitat

Original von Stilo Blau

Wie bekomme ich die Scheibenwischer ab um auch die Plastikabdeckung über dem Gestänge zu entfernen?

Gruss

Rainer


Ich vermute das du den Wischerarm meinst.
Den habe ich zwar beim Stilo auch noch nie demontiert,meiner hatte solche Probleme solche nicht,aber das wird wohl ziemlich einheitlich sein.
Am Ende des Wischerarms sitzt die Schraubenabdeckung.Die kann man hochklappen und darunter findet man den Gewindebolzen mit der Mutter.
Wenn man die abschraubt kann man theoretisch den Wischerarm abnehmen.
Da dieser aber auf einer verzahnten Welle sitzt,geht das nicht immer ganz leicht.
Im Zweifelsfall kann Rostlöser(Sprühöl) und ein Kusnstoffhammer Wunder wirken.

  • »Stilo Blau« ist männlich
  • »Stilo Blau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 782

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Gelsenkirchen

Danksagungen: 614

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. März 2008, 11:29

Ja,den mein ich.Hab´s schon versucht.Tut sich aber nix.Will auch nicht dran reissen wie´n wilden.Dachte da gibt´s noch ´nen Trick,bzw das der Arm eine bestimmte Stellung haben muss,um diesen ab zu ziehen.


www.jux.de

Mein Stilo: GP 75 PS Diesel


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2288

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. März 2008, 19:35

Auf dieMuttern, mit denen die Scheibenwischer befestigt sind, sind so tolle kleine schwarze Kunststoffkappen gesteckt. Die kannst du mit ner Zange abziehen oder evtl. auch mit nem Schraubenzieher hochhebeln. Dann kannst du die Scheibenwischer einfach abschrauben. Ob die schwarze Blende jetzt auch noch verschraubt ist kann ich nicht sagen, glaub aber schon. Ansonsten ist sie noch unterhalb der Frontscheibe geklipst. Zum Demontieren muss man hier irgendwie nen Mittelweg zwischen Vorsicht und Gewalt finden. ;-)

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


kay_c

Mitgliedschaft beendet

5

Dienstag, 25. März 2008, 16:47

Wenn die Scheibenwischer auf der Scheibe liegen, bekommst du sie nicht ab. Du musst sie aufstellen und dann leicht wackeln. Wenn sie nicht zu stark festgegammelt sind, gehen sie so ab. Falls das so nicht funktioniert, benötigst du einen Krallenabzieher. Einen Hammer würde ich nicht empfehlen - da ist das Risiko sehr groß, dass das eine sehr teure Reparatur werden könnte.

phips

Fortgeschrittener

  • »phips« ist männlich

Beiträge: 253

Dabei seit: 16. Mai 2009

Danksagungen: 335

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 12:48

RE: Scheibenwischer Gestänge

hey leute,

seitdem ein paar wochen schlägt mein rechter (Beifahrerseite) scheibenwischer auf die plastikabdeckung auf! mal mehr mal weniger! aber nicht mal das autoradio übertönt der schlag!
jetzt hab ich heut mal an den wischern "geruckelt" und die waren ziemlich locker!
ist das normal? sind die bei mir auch ausgeschlagen? funktionieren tun sie beide noch!
soll ich die einfach mal fester schrauben?

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »phips« (31. Dezember 2009, 12:49)

Mein Stilo: is verkauft!!!!


kay_c

Mitgliedschaft beendet

7

Freitag, 1. Januar 2010, 12:30

RE: Scheibenwischer Gestänge

Bei erhöhtem Spiel im Gestänge, ist bestimmt einer der Kunststoffbuchsen an den Gelenken gebrochen. Ersatzteile gibt es nicht einzeln, sondern nur das gesamte Gestänge mit Motor. Entweder du investierst viel oder findest dich mit dem Mangel ab.
Um das Anschlagen des Wischerarmes zu beheben, kannst du den entsprechenden Arm lösen (falls er sich lösen lässt) und ihn ein wenig verstellen, so dass er wieder die richtige Nullposition hat.

Jack Bruno

Fortgeschrittener

  • »Jack Bruno« ist männlich

Beiträge: 224

Dabei seit: 10. Mai 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. Januar 2010, 15:27

RE: Scheibenwischer Gestänge

es kann aber auch sein, dass das gestänge unter dem schiebenwischer locker ist.
das problem habe ich grad auch. nur bin ich noch nicht so richtig weiter gekommen, wie ich die plastikabdeckung, die bis zur scheibe geht, ohne verluste ab bekomme.

das sind 3 klipse, einer davon ist schon abgebrochen, aber selbst wenn die ab sind löst sich das teil irgendwie nicht. gibts da nen trick??
Mein Stilo:
Die Uhr rennt (endlich wieder): 255000km
1,9JTD - 115PS - 35mm Federn

Mein Stilo: 1.9 JTD 115PS BJ2002


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!