Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

karte

Schüler

  • »karte« ist männlich
  • »karte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 4. August 2010

Wohnort: Sachsen

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. September 2010, 08:25

Scheibenwischwasserbehälter Demontage

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

morgen

kann mir zufällig einer sagen wie man dem am besten und einfachsten demontiert?
oder hat jemand eine idee warum beim scheibenwaschen kein wasser aus den düsen kommt? den ersten verbinder gleich nach den behälter habe ich gelöst und selbst da kommt beim betädigen der anlage schon kein wasser mehr an. deswegen bin ich der meinung das es irgendwie an der pumpe liegen könnte. ich meine front- und heckscheiben waschanlage, die anlage für die frontscheinwerfer funktioniert einwandfrei.

für eure hilfe sage ich schonmal danke
:D Immer schön Sportlich fahren meine Damen und Herren. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »karte« (9. September 2010, 08:32)

Mein Stilo: klein, schwarz, schnell


karte

Schüler

  • »karte« ist männlich
  • »karte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 4. August 2010

Wohnort: Sachsen

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. September 2010, 09:42

so habe gerade auch noch die sicherungen geprüft und die sind i.o. also fallen die auch raus :-(
:D Immer schön Sportlich fahren meine Damen und Herren. :D

Mein Stilo: klein, schwarz, schnell


speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2533

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. September 2010, 10:36

hi,

du kommst an die pumpe am besten durch den rechten Radkasten.... da sind die in den Wischwasserbehälter eingeclipst.

Wenn du am Hebel ziehst (Licht aus) hörst du die normale Pumpe laufen?

Als Nebeninfo: Die Scheinwerferreinigung ist ne andere Pumpe als die Scheibenreinigung!

Wenn du nix hörst ist wohl die Pumpe im Eimer... kann man rausclipsen und die neue einbauen...

wie gesagt am besten durch den Radkasten (Rad nach links einschlagen)
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


karte

Schüler

  • »karte« ist männlich
  • »karte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 4. August 2010

Wohnort: Sachsen

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. September 2010, 11:50

weis das die scheinwerfer ihre eigene pumpe haben wollte das nur zur sicherheit mit erwähnen 8-)

also nach dem geräusch habe ich jetzt erlichgesagt garnicht gehört :oops:
:D Immer schön Sportlich fahren meine Damen und Herren. :D

Mein Stilo: klein, schwarz, schnell


karte

Schüler

  • »karte« ist männlich
  • »karte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 4. August 2010

Wohnort: Sachsen

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. September 2010, 21:40

so für alle die es interesiert :)

@ speedy-grufti das mit den nach links lenken funktionierte leiter nicht da ich nicht an alle schrauben der innen verkleidung kamm.
habe dann kurzerhand einfach meinen kleinen aufgebockt und das rad abgeschraubt 8-) war am bequemsten.

nachdem ich das rad runterhatte und die verkleidung raus habe ich erstmal die spannung an den anschlüßen gemessen und auf der pumpen seite war keine spannung da aber an der kabel seite. daraufhin habe ich die kontakte gesäubert und den stecker etwas fester zusammen gedrückt und als ich es wieder zusammen gesteckt habe funktionierte es wieder einwandfrei :lol:

also nach etwas schraubarbeit bin ich wieder glücklich
:D Immer schön Sportlich fahren meine Damen und Herren. :D

Mein Stilo: klein, schwarz, schnell


speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2533

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. September 2010, 23:07

Klar kommst du ohne Rad ab nicht an alle schrauben... ;-) mit ein bisschen gefummel wäre es auch so gegangen aber deine war die elegantere Lösung. Freut mich wenns geklappt hat. War ja dann doch die pumpe was? ;)
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


karte

Schüler

  • »karte« ist männlich
  • »karte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 4. August 2010

Wohnort: Sachsen

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. September 2010, 12:13

jap war eleganter :)

naja die pumpe ist ok es war der stecker der nicht so recht wollte und etwas verdreckt war aber nach etwas zärtlich zuwendung hat er sich überreden lassen :lol: wieder strom an die pumpe weiter zuleiten :)
:D Immer schön Sportlich fahren meine Damen und Herren. :D

Mein Stilo: klein, schwarz, schnell


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!