Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

mfeske

Fortgeschrittener

  • »mfeske« ist männlich
  • »mfeske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 405

Dabei seit: 17. Januar 2006

Wohnort: 13509

Danksagungen: 1118

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. November 2014, 16:07

Scheinwerfer einstellen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich werde wohl den harten Weg gehen müssen und den Stossfänger vorne für den Lampenwechsel (Standlicht links) entfernen um dann die Scheinwerfer zu demontieren und die Lampen zu wechseln. habe auch schon komplett neue gekauft. Mein Plan war eigentlich in der Tiefgarage das Scheinwerferbild auszuzeichnen um hinterher die Scheinwerfer wieder korrekt einzustellen. So der Plan. Heute hat dann aber mein linkes Abblendlicht den Geist aufgegeben. So jetzt bitte eure Tips :-(

Gruß
Micha

Mein Stilo: 1.9 JTD 8V BJ 2006 EasyGo, Sky Window, Standheizung, connect+


Daydream

Fortgeschrittener

  • »Daydream« ist männlich

Beiträge: 208

Dabei seit: 5. April 2006

Wohnort: Spenge bei Herford

Danksagungen: 650

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. November 2014, 17:39

Hallo,
hab ich erst letztes we gemacht.
nach birnenwechsel einfach alles wieder zusammenschrauben und gut ist. nur bei den Scheinwerfern an den verschraubungen mit den Langlöchern merken wo sie saßen. notfalls mit nem edding markieren (strich auf strich).
paßt schon :D
Gruß an alle,
Micha
:D

Mein Stilo: erst 2,4 abarth nun 1,9 JTD Multiwagon


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1608

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. November 2014, 23:31

Soviel Spiel hat man bei den Langlöchern ja trotzdem nicht (und man sieht ja, wo die Schrauben waren)...
Also einfach wieder rein schrauben und es sollte passen...

Aber eigentlich wird Dir eine freie Werkstatt auch für wenig Geld die Einstellung der Scheinwerfer kontrollieren (was generell mal nicht schlecht ist, wenn man alle Birnen tauscht) - oder Du fährst zur DEKRA (dort ist ja jedes Jahr der kostenlose Lichttest wo man seine Scheinwerfer kontrollieren lassen kann - allerdings ist der nur im Oktober...frag halt mal nach, vielleicht machen sie das noch schnell für lau)...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


mfeske

Fortgeschrittener

  • »mfeske« ist männlich
  • »mfeske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 405

Dabei seit: 17. Januar 2006

Wohnort: 13509

Danksagungen: 1118

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. November 2014, 21:00

Plan war ich suche mir alle Schrauben vom Stossfänger und nehme diesen ab. Markiere mir die Schrauben am Scheinwerfer, baue diesen aus. Wechsle die Lampen und alles rückwärts. Die Scheinwerfer können auch eingestellt werden, wenn der Stossfänger wieder dran ist?

Gruß
Micha

Mein Stilo: 1.9 JTD 8V BJ 2006 EasyGo, Sky Window, Standheizung, connect+


Daydream

Fortgeschrittener

  • »Daydream« ist männlich

Beiträge: 208

Dabei seit: 5. April 2006

Wohnort: Spenge bei Herford

Danksagungen: 650

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. November 2014, 03:59

ja, sicher.
dafür sind diese weißen plastik Stifte.
Tipp, im Kotflügel sind schrauben, eine Sw 8 (meine ich) und eine Tx 30,
den rest findest du schon, vorn unten und oben die am grill. Ich mein jeweils 4 stk Tx 30
Gruß an alle,
Micha
:D

Mein Stilo: erst 2,4 abarth nun 1,9 JTD Multiwagon


mfeske

Fortgeschrittener

  • »mfeske« ist männlich
  • »mfeske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 405

Dabei seit: 17. Januar 2006

Wohnort: 13509

Danksagungen: 1118

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. November 2014, 12:13

Hallo zusammen,

mein erster Versuch die Lampen zu wechseln ist leider schief gegangen. Ich dachte ich schaffe es alleine den Stossfänger abzubauen und die Scheinwerfer raus zunehmen etc. Bin aber schon beim Stossfänger gescheitert. Ich habe oben vier Schrauben mit Torx gefunden und unten zwei, in jedem Radkasten den noch zwei Kreuzschrauben. Aber der Stossfänger will nicht abgehen :-( Muss ich etwa die Räder abbauen und die Radkästen ausbauen? Wo ist der Trick :-( Bin ziemlich frustriert, da jetzt auch das linke Abblendlicht defekt ist und das in dieser Jahreszeit ist schon doof.

Gruß
Micha

Mein Stilo: 1.9 JTD 8V BJ 2006 EasyGo, Sky Window, Standheizung, connect+


drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7103

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. November 2014, 12:39

guckst Du ab 0:36 bis 1:47 Stossstange ausbauen
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


mfeske

Fortgeschrittener

  • »mfeske« ist männlich
  • »mfeske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 405

Dabei seit: 17. Januar 2006

Wohnort: 13509

Danksagungen: 1118

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. November 2014, 17:47

Der Beitrag ist gut und hilfreich. Hätte ich ihn doch nur vorher gesehen. Nach den Schrauben im Radkasten habe ich mich tot gesucht. Leider ist es aber nicht die Realität, festgegammelte Schrauben waren meine :-( ich habe um 11:00 begonnen im freien und natürlich begann es um 12:00 zu regnen. Der Stossfänger ist jetzt ab und alle Lampen gewechselt. Leider gibt es aber Opfer bei den Schrauben zu beklagen.
1) Am Scheinwerfer auf der Beifahrerseite ist an der Schraube rechts unten mit der Mutter der Bolzen abgerissen. Ich bekomme eine Mutter nur ohne Scheibe und gerade eine Windung rauf :-(

2) Eine Schraube Torx an der unteren Befestigung der Stossstange, welche auch die Abdeckung unten mithält war so festgegammelt, das Sie nach langer Operation mit Buchse rauskam. Eien neue Buchse ist drin und eine ähnliche Schraube sollte das Problem lösen.

3) Bei der anderen Befestigung unten hat es leider auch den Halter mit beschädigt, ich werde da vermutlich keine neue Buchse rein bekommen ?!

Würde mich freuen, wenn Ihr Vorschläge habt wie ich das jetzt wieder gut hinbekomme, insbesondere der Bolzen am Scheinwerfer auf der Beifahrerseite macht mir echt Sorgen, wäre es der linke gewesen sieht es fast so aus, als ob man ihn länger rausdrehen kann, aber beim rechten sehe ich nichts was mir das ermöglichen sollte.

Gruß
Micha



Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mfeske« (16. November 2014, 17:56)

Mein Stilo: 1.9 JTD 8V BJ 2006 EasyGo, Sky Window, Standheizung, connect+


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!