Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

sebi42

Anfänger

  • »sebi42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Dabei seit: 6. August 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Oktober 2007, 20:41

Subwoofer selberbauen fertig

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Tuningfreunde,

Ich bin gerade dabei für Italochamp eine Subwooferkiste zu bauen für seinen
10er Blackbass von Carpower.

Der Woofer benötigt ein Volumen von 25Litern in geschlossenen Gehäuse.
Da die Kiste nicht viel Platz brauchen darf kommt kein anderes System in Frage.

Die Kiste baue ich aus 20mm Multiplex, da dieses Holz sich bei Belastung nicht dehnt und dröhnt.

Der Woofer kommt an die linke Seite im Kofferraum.

Hier sind mal einige Bilder.
Genaue Anleitung und Bauplan kommt noch.

Den Woofer habe ich schon mal für einen 4er Golf gebaut und muss sagen, er klingt einfach hammer.







Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sebi42« (12. Oktober 2007, 15:03)


raptor

Fortgeschrittener

Beiträge: 177

Dabei seit: 20. August 2006

Wohnort: AUT

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Oktober 2007, 22:13

blöde frage den woofer baust selber?
aber von wo kaufst du das gehäuse (kiste)? :lololol.png:
:twisted:raptor

Mein Stilo: 1,9jtd 3D


sebi42

Anfänger

  • »sebi42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Dabei seit: 6. August 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Oktober 2007, 23:06

Du hast recht, ist etwas falsch ausgedrückt...
Die Chassis ist gekauft, ich baue natürlich das Gehäuse...

Aber danke für die Verbesserung ;)

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 753

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14366

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 07:57

25 Liter netto oder brutto? Wurde der Korb da mit eingerechnet?

Ich frage mich auch oft, haben die Leute die aus Platzgründen ein geschlossenes Gehäuse benutzten schonmal einen geschlossenen gehört? Ich kann mich damit gar nicht anfreunden weil mir da in gewisserweise der druck fehlt.

Sieht so ganz sauber aus! Weiter so!

gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


sebi42

Anfänger

  • »sebi42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Dabei seit: 6. August 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 08:12

Das Volumen ist mit Korb, sonst würde ja die Angabe nicht viel Sinn ergeben...aber ich weiß was du meinst.
Ohne Korb hat das Gehäuse ein Volumen von 25,3 Litern

Das Geschlossene Gehäuse bringt nicht so viel Druck, da hast du Recht, aber der Tiefbass ist wesentlich sauberer und geht auch in tiefere Frequenzen.
Und ich muss sagen der Druck ist echt immer noch mehr als ausreichend....;)

Ich stell heute Nachmittag mal die neuen Fotos rein und die technische Zeichnung.

sebi42

Anfänger

  • »sebi42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Dabei seit: 6. August 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 18:04

So hab heute mal die Kanten verschliffen und mit der Oberfräse alles schön rund gefräst.

Dann hab ich den Bezugsstoff gekauft und das Dämmflies.
Das werd ich heute noch bespannen.

Bilder stell ich heute nochmal neue rein.

sebi42

Anfänger

  • »sebi42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Dabei seit: 6. August 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. Oktober 2007, 15:03

So hier sind jetzt mal Bilder bis zum Schluss.

Ich hab alle Kanten mit der Oberfräse abgerundet und mit der Hand nachgeschliffen, dann hab ich mit Doppelseitigem Klebeband den Boxenflies fixiert und mit dem Tacker angetackert.


Ich habe es aus zwei Gründen nicht geklebt, zum einen, weil jeder Kleber Weichmacher enthält, was nicht gut für die Membran ist und zum andern gibt es hässliche Ränder, weil sich das Flies zum Teil vollsaugt.



Das Loch für den Woofer mit der Schere eingeschnitten und wieder festgetackert.



Jetzt noch Dämmwolle und etwas Dämmschaumstoff und gut isses.

Ich hab mal zur Probe meinen Pioneer Woofer rein, um zu sehen, wie es aussieht.



Und so sieht es im Stilo aus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sebi42« (13. Oktober 2007, 08:48)


  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 456

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. Oktober 2007, 15:09

mensch ist ja wirklich schick geworden thumbs up... aber wie ich das so im auto sehe zeigt mir das wieder das ich so ein kiste nicht gebrauchen kann... wenn so viel von dem wenigen kofferaum für n bisschen bass drauf geht dann lieber "nein danke"....

gibt es eigentlich noch andere möglich keiten nen sub in den sitlo zu zwingen??? wie wäre es mit der reserveradmulde?? da braucht man ja bestimmt nen zweiten boden aus holz oder so...

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


sebi42

Anfänger

  • »sebi42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Dabei seit: 6. August 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Oktober 2007, 08:54

Hi Felix,

schön dass dir der Woofer gefällt, er klingt auch noch super.

Von Reserveradwoofern halte ich nicht viel, weil man immer auf das Volumen von der Mulde angewiesen ist. Auch möchte ich bei einem Platten nicht Bass hören ;)

Klar gibt es noch andere Möglichkeiten, aber die kosten immer Platz und einen kleineren Woofer kann man für einen 10er Teller fast nicht bauen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!