Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich
  • »fruchtmix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 3026

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. August 2009, 08:51

Thermostat tauschen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von OliGT
Das Thermostat habe ich dann aber getauscht!


Mfg Oli


Kann mir jemand mal erklären wo das Teil ist,ist es zugänglich?
Welche Kosten fallen an?
Kann jemand Bilder rein stellen?


Danke

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2823

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. August 2009, 13:22

Ich hatte 2 Angebote für das Thermostat:
1)Name?? keine Ahnung!! Herkunft: Timbuktu!! Preis: 79E
2)Name: Behr!! Herkunft: Mühlacker/Germany!! Preis: 125E

Ich hab mich dann für das Behr-Thermostat entschieden! ;-)

Die Werke verlangt für das Thermostat mit Einbau und was man sonst noch benötigt (Schellen/Frostschutzmittel) ca. 275E :!:

Das Thermostat sitzt in Fahrtrichtung links am Block angeflanscht! Beim Blick zwischen Motor- und Batterieabdeckung, links am Ansaugschlauch vorbei siehst du es!!

Mfg Oli
»OliGT« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0284.jpg
  • IMG_0285.jpg
  • IMG_0286.jpg
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4635

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. August 2009, 13:37

ACh du Kacke, Fiat mal wieder :evil:
Reicht es nit, das halbe Auto fürn Lampenwechsel zu zerlegen, jetzt auh noch den Thermostat so versteckt verbauen.

Bei meinem alten 176er war der Thermostat schön am Kühler dran und konnte problemlos gewechselt werden, Fiat :roll:

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2823

  • Nachricht senden

4

Freitag, 28. August 2009, 13:51

Naja, es sitzt ein bischen undankbar, aber es geht noch! ;-) Am 5er ists halt en bischen arg eng, da die Maschine länger ist und wenig Platz zum Batteriekasten hat!
Aber da hab ich bei deutschen "Premiummarken" schon viel abenteuerliche Konstruktionen gesehen! :roll:
Bei den "kleineren" Maschinen, würde ich den Wechsel eigentlich jedem zutrauen, der halbwegs mit nem Schraubenzieher umgehen kann und weiß wierum Schrauben auf und zu gehen! ;-) Beim 5-Zylinder sollte man schon etwas Erfahrung, und auch ne gewisse Liquidität im Bereich Werkzeug, mitbringen und villeicht auch schonmal en Thermostat getauscht haben, sonst kommt irgendwann die Verzweiflung auf! ;-)

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Stiloowner

Fortgeschrittener

  • »Stiloowner« ist männlich

Beiträge: 417

Dabei seit: 16. August 2005

Danksagungen: 454

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. August 2009, 14:58

RE: Thermostat tauschen

Den Preis,den "OliGT" genannt hat,habe ich auch bezahlt.
Ist eine Sch...arbeit,kein Platz.
Batteriedeckel ab,Motorabdeckung ab,Steuergerät runter,Ansaugrohr abmontieren,die Steckverbindung beim Ansaugrohr lösen ...
Nur,um erstmal "vernünftig" an das Thermostat zu kommen.
Ist danach aber trotzdem kaum Platz.
Die ganzen Anschlüsse quasi im Blindflug lösen ist total besch ... ,der Mechaniker hat ganz schön geflucht :evil:
Am heftigsten waren die Schrauben,mit denen das Thermostat am Block angeschraubt ist,die gingen fast nicht auf,so heftig waren die angeschraubt.
Man hatte immer Angst,daß die abreissen.
Außerdem hatte er sich öfters die Finger verbrannt,weil er meinte,ich könnte gleich darauf warten,somit war der Motor noch heiß,als er am Schrauben war. :lol:

Mein Stilo: 06/2003 - 05/2010 Abarth 2.4 20V / Seit 06/2010 Bravo 1.4 T-JET 150 Sport, Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich
  • »fruchtmix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 3026

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. August 2009, 18:39

wieso bin ich nicht überrascht....dachte schon dass es eng und kompliziert ist.....

vielen Dank für die Hilfe Männers!

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!