Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

BH0582

Schüler

  • »BH0582« ist männlich
  • »BH0582« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Dabei seit: 2. Juli 2006

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Februar 2011, 15:27

Türinnenverkleidung ausbauen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Sooo, probiere mal mein Glück im How to do .

Da nun mein Türschließer den Geist aufgegeben hat und sich die Tür nicht mehr schließen ließ (rastete nicht mehr ein) mußte ich die komplette Tür- und Innenverkleidung abmontieren um an die Schließmechanik zu kommen.

Nachdem ich die Türverkleidung ab hatte ging es nun daran die Scheibe auszubauen. Also erstmal alle Dichtungen ab. Dannach die Scheibe auf halbe Höhe stellen und durch die Wartungslöcher die Scheibe aushaken und herausziehen (bei der Gelegenheit kann man sie gleich mal saubermachen :-)).
Dann muß das Spiegeldreieck (mit dem Tweeter) ausgehebelt und abgenommen werden. Dann die Stecker vom Türknoten (der große, schwarze Kasten) abziehen.
Nun müssen die 3 Schrauben am Türschließer raus und die kleine Kappe oberhalb weg. Dahinter sitzt eine kleine Madenschraube die losgeschraubt werden will. Dann mit dem Schlüssel in den Schließzylinder und das ganze nach außen herraus ziehen.
Nun trennen wir die Verbindung zwischen Karosserie und Tür und propfen den ganzen Salat in die Tür.
Nun können die Schrauben von der Innenverkleidung herrausgedreht werden und die Verkleidung kann nun nach oben und in Fahrtrichtung herausgezogen werden. Aber Vorsicht!!! Bevor man das ganze weglegen will muß der Bowtenzug vom Türschließer ausgehängt werden.
Zu guter letzt hab ich dann die neue Schließmechanik (Bei Fiat 95€) ausgetauscht und mich gefreut das wieder alles funzt.
Ich hoffe ich habe nichts vergessen :roll:, ansonsten einfach bescheid sagen oder fragen.

Ansonsten viel Spaß beim zerlegen :-)
»BH0582« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
Das Leben kann so schön sein...

Mein Stilo: nicht der schnellste aber einzigartig!!!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

BH0582

Schüler

  • »BH0582« ist männlich
  • »BH0582« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Dabei seit: 2. Juli 2006

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Februar 2011, 15:28

und noch 2 Stück :-)
»BH0582« hat folgende Bilder angehängt:
  • 6.jpg
  • 7.jpg
Das Leben kann so schön sein...

Mein Stilo: nicht der schnellste aber einzigartig!!!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dj blue 9

StiloSchlumpf Unlimited

  • »Dj blue 9« ist männlich

Beiträge: 1 437

Dabei seit: 2. Februar 2010

Wohnort: Landau/RLP

Danksagungen: 2503

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Februar 2011, 19:40

kenn ich irgendwoher die geschichte
»Dj blue 9« hat folgende Bilder angehängt:
  • 16012011256.jpg
  • 16012011253.jpg
  • 16012011255.jpg

Mein Stilo: Winterschlaf


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

BH0582

Schüler

  • »BH0582« ist männlich
  • »BH0582« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Dabei seit: 2. Juli 2006

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Februar 2011, 19:51

jaaaa, da wünscht man sich manchmal nen dritten Arm... :evil:

Aber umso schöner ist es wenn wieder alles zusammengebaut ist und nichts klappert oder keine Schrauben übrig sind :-)
Das Leben kann so schön sein...

Mein Stilo: nicht der schnellste aber einzigartig!!!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dj blue 9

StiloSchlumpf Unlimited

  • »Dj blue 9« ist männlich

Beiträge: 1 437

Dabei seit: 2. Februar 2010

Wohnort: Landau/RLP

Danksagungen: 2503

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. Februar 2011, 20:07

vorallem dann siht man mal was der luigi so alles vergessen hat in der tür bei mir lag noch das papier drin von der bitumen und en pinsel wieso auch immer der da was zu suchen hatte

Mein Stilo: Winterschlaf


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

BigBulette

Anfänger

  • »BigBulette« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 14. Mai 2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Mai 2011, 10:39

Kann mal bitte jemand eine auflistung des benötigten Werkzeuges machen? Danke

Mein Stilo: 1.6er Baujahr 2001


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »FiatMeetsStilo« ist männlich

Beiträge: 112

Dabei seit: 9. März 2011

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. Mai 2011, 14:08

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FiatMeetsStilo« (21. Mai 2011, 14:10)

Mein Stilo: Der Gerät


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Booser (18.05.2014)

BigBulette

Anfänger

  • »BigBulette« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 14. Mai 2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Juni 2011, 19:35

Danke

Vielen dank, mein Türgriff innen ist nämlich in der mitte gebrochen und da wollte ich dann mal ne neue verkleidung einbauen.

Mein Stilo: 1.6er Baujahr 2001


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. Juni 2011, 02:41

RE: Danke

Oh ja das ist auch so eine bescheuerte Konstruktion. An der Stelle an der Zug ausgeübt wird, ist innen nichts, was dagegen halten könnte. Bei meiner Schwester mussten wir den gebrochenen Griff von Innen wieder mit Blechen zusammenschrauben und bei mir meldet sich das Ding auch schon auf der Fahrerseite...Also wenns noch nicht gebrochen ist, kann man es gut in den Griff kriegen glücklicherweise.

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1750

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. Juni 2011, 08:28

RE: Danke

Ich versteh euch alle irgentwie ned... :lol:

Wie schafft man es den Türöffner bzw den Griff ab zu reisen :?: :!:

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. Juni 2011, 13:24

RE: Danke

Das schaffen meistens die, die ihren Stilo nicht lieben, wie auch mein Vorbesitzer.

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Kharox

Schüler

  • »Kharox« ist männlich

Beiträge: 142

Dabei seit: 6. August 2011

Wohnort: Rendsburg

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 30. Oktober 2011, 14:34

Ich hab das Problem, dass sich die Beifahrerseite nicht abschließen lässt..

Ich kann weder von innen den Knopf reindrücken, noch reagiert das Schloss auf die FB.. Man hört zwar, dass in der Tür etwas "klackt" wenn man die FB drückt, aber abschließen tut er trotzdem nicht.

Was könnte das sein?

lG,
Stefan

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth Selespeed


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Kharox

Schüler

  • »Kharox« ist männlich

Beiträge: 142

Dabei seit: 6. August 2011

Wohnort: Rendsburg

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

13

Freitag, 11. Mai 2012, 19:24

Hallo zusammen,

der Thread ist zwar schon bisl was älter aber passend! :D

Ich habe mich heute mal an die Türverkleidung und Scheibe gewagt.
War zu zweit eigentlich ganz einfach das ganze auseinander zu nehmen.

Das ganze haben wir gemacht um an das Türschloss zu kommen.

Als ich es dann endlich draußen hatte war sofort klar warum die Tür nicht abzuschließen war..



Undzwar ist dieser komische "Stift" total korrodiert bzw. verrostet und somit kann sich die Mechanik nicht richtig drehen.
Nach ein wenig Rostlöser, Zahnseide und einem Dünnen Messer ließ es sich wieder bewegen!

Nach dem Einbau habe ich allerdings feststellen müssen das es leider nicht den erwünschten Effekt gab.
Mit der Fernbedienung lässt sich die Tür nach wie vor nicht auf und zu schließen.
Aber immerhin kann ich von innen wieder den Knopf (mit ganz wenig Kraft) runter drücken, sodass die Tür abgeschlossen ist.

Jetzt kann ich wieder beruhigt schlafen :D


lG,
Stefan

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth Selespeed


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!