Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Steffo

Profi

  • »Steffo« ist männlich
  • »Steffo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 623

Dabei seit: 30. Januar 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. März 2008, 12:47

Türscharnier / Türspanner einbauen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, bei Biete/Suche LINK hatte ich gestern schon das Thema und auch bei Lets Talk about. Es geht darum, dass der Wind mein Türband abgerissen hat.

Habs bei Fiat für 15 Euro bestellt und gehe es heute mittag abholen.

Wollte nur mal fragen ob jemand von euch das schon gewechselt hat, weil ich wissen wollte ob man da die Türverkleidung abmachen muss, oder es einen Weg gibt das zu umgehen???

Danke.
Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Steffo« (3. März 2008, 12:55)


Steffo

Profi

  • »Steffo« ist männlich
  • »Steffo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 623

Dabei seit: 30. Januar 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. März 2008, 16:38

RE: Türscharnier / Türspanner einbauen?

ok es gibt kein weg :-?

türverkleidung muss weg

na dann viel spaß :-? :-(

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2288

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. März 2008, 19:31

RE: Türscharnier / Türspanner einbauen?

Das ist normalerweise nicht so tragisch. Die Türverkleidung ist eigentlich gleich runter. Das Zwischenblech sollte auch kein Thema sein. Ist halt alles ein bissl aufwendig aber nicht schwierig. Mit etwas Geschick also kein Problem. ;-)

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


SveN

Profi

  • »SveN« ist männlich

Beiträge: 909

Dabei seit: 10. April 2006

Wohnort: @ COburg (Bayern, Oberfranken)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 720

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. März 2008, 23:25

Is mir auch scho passiert, Beifahrerseite ned festgehalten (?) und scho hat's dumpf geknackt... aber is zum Glück ned an die Karosserie geschlagen.

Wurd bei mir auf Garantie gemacht, ohne irgendwelche Diskussionen. Oder hast die nimma?
Ciao
///Sven

Mein Stilo: 1.6, BJ:12/04, 3-Türer, silber • Dunlop SP Sport Maxx 215er/17" • Remus-ESD 2x 82x67mm • Eibach 30/30 Federn • getönte Scheiben • 17" orig. Alus • Dual-Zonen-Klima • orig. mp3-Radio • Navi: Google Nexus 4 mit Navigon App :)


Steffo

Profi

  • »Steffo« ist männlich
  • »Steffo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 623

Dabei seit: 30. Januar 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. März 2008, 07:26

doch hab noch Garantie, muss ich mal nachhaken... wäre ja echt cool, wobei ich die 16,30 Euro jetzt schon für das Teil bezahlt habe. Aber wenn die es mir umsonst reinmachen würden wär ja viel Stress gespart.

Ist bei mir gott sei dank au nicht an die Karosserie geschlagen, wobei ich nochmal genau schauen muss, aber auf den ersten Blick hatte ich nichts gesehen...

:shock:

  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1608

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. März 2008, 08:02

Zitat

Original von Steffo
Ist bei mir gott sei dank au nicht an die Karosserie geschlagen, wobei ich nochmal genau schauen muss, aber auf den ersten Blick hatte ich nichts gesehen...

Da wirst Du Dir keine großen Gedanken machen müssen, da in den Türscharnieren ein Anschlag integriert ist, der verhindert, dass sich die Tür zu weit öffnet oder gar gegen die Karosserie schlägt...

Versuch, dass es auf Garantie geht - ansonsten kannst Du es ja über die Versicherung probieren (wenn Du keine Selbstbeteiligung hast - müsste über die Teilkasko laufen) - war ja schließlich ein Sturmschaden...

Ansonsten - wie Martin schon geschrieben hat, ist es nicht problematisch, die Türverkleidung abzumachen - schwieriger ist es schon, das Zwischenblech rauszubekommen (da muss der Spiegel ab, alle Fensterdichtungen und die Scheibe raus, das Schloss muss abgeschraubt werden und noch ein paar Kleinigkeiten...aber ist bei etwas Geschick auch kein Problem...dauert halt nur "etwas" länger...)
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Steffo

Profi

  • »Steffo« ist männlich
  • »Steffo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 623

Dabei seit: 30. Januar 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. März 2008, 08:37

puh, hört sich gut an.

Versicherungsmässig is da nix zu holen, fahre nur mit Haftpflicht 8-) mach ich schon immer so... fragt nicht warum...

aber ich versuche es über die Garantie!

Vielen Dank für die vielen hilfreichen Tipps!!!

Ich geb euch Info wie es gelaufen ist.

Grüße
Steffo

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2475

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. März 2008, 11:50

Zitat

Original von Stilo_84
... schwieriger ist es schon, das Zwischenblech rauszubekommen (da muss der Spiegel ab, alle Fensterdichtungen und die Scheibe raus, das Schloss muss abgeschraubt werden und noch ein paar Kleinigkeiten...aber ist bei etwas Geschick auch kein Problem...dauert halt nur "etwas" länger...)


Deshalb haben sie es ohne Demontage des Bleches gemacht, als bei mir auf Garantie ein Türfangband gewechselt wurde. :-D Dafür habe die Mechaniker aber ganz schön gefummelt.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!