Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Italostilo

Fortgeschrittener

  • »Italostilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Dabei seit: 5. Juni 2009

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 27. Juli 2010, 21:14

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

also mit den Normalen wagehenheber hätte ich es niemals gemacht , habe mir heute schon gedanken gemacht falsch es zu verutschen kommt bin ich weg vom fenster:) Aber Oli finde deine einstellung gut ich versuche es mit mietwerkstatt;)

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 27. Juli 2010, 23:50

Hehe...
Wenn dann natürlich genau aus dem Grund auf einer ebenen Fläche und zwei Böcke benutzen. Auf keinen Fall diesen Schrottwagenheber:D Die Böcke dürfen natürlich dann nur vorne das Auto anheben. ICH habe darauf geachtet, dass eben das Auto so steht, dass alles zur Ablassschraube hin abfließen kann! Sonst hat es - wie Oli geschrieben hat, natürlich keinen Sinn!
Das hätte ich vielleicht noch ergänzen sollen.

Bei mir war es so, dass die Last des Autos auf zwei Böcken für jeweils 2,5Tonnen stand und zusätzlich auf beiden Seiten ein Waagenheber mit sehr geringem Abstand zu den "Aufbockpunkten" als zusätzliche Absicherung.
Kann aber jeder machen wie er es für richtig hält;)

MfG
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »redfox« (27. Juli 2010, 23:51)

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 907

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 27. Juli 2010, 23:56

Nur Mut :D

Wenn die Schüssel druntersteht und die Schraube raus ist, kann man die Wagenheber ja wieder ablassen, dann läuft der Rotz auch komplett raus!
Und das passt auch noch locker bei einer Bodenfreiheit von 7cm!!!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 28. Juli 2010, 00:01

Also bei MIR zeigt die Ölablassschraube nach HINTEN! Wenn das Auto VORNE (sicher!) aufgebockt ist, fließt das Öl auch nach HINTEN ab. Es ist so!
Da brauch ich nichts auf 7cm ablassen oder so.

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Italostilo

Fortgeschrittener

  • »Italostilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Dabei seit: 5. Juni 2009

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 28. Juli 2010, 15:43

so leute war heute auf einer Hebebühne wollte die schraube abmachen und die Überraschung die schraube ist durch gedreht super oder ?? was mache ich jetzt ?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mulhofa

Schüler

  • »mulhofa« ist männlich

Beiträge: 56

Dabei seit: 14. April 2010

Wohnort: Mainz-Marienborn

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 28. Juli 2010, 16:22

Zitat

Original von Italostilo
so leute war heute auf einer Hebebühne wollte die schraube abmachen und die Überraschung die schraube ist durch gedreht super oder ?? was mache ich jetzt ?


Was meinst Du mit durch gedreht? Ist der Kopf der Schraube rundgedreht, also hat der Schlüssel keine Möglichkeit zum greifen mehr, oder ist das Gewinde runter?
Homepage: www.mariusmülhöfer.de - Dort ist die Anleitung zum Nachrüsten der Cruise Control auch als PDF.

Mein Stilo: Multi Wagon Dynamic 1,8i 16V, orion grau metallic, 2-Zonen Klimaautomatik, Cruise Control nachgerüstet


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Italostilo

Fortgeschrittener

  • »Italostilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Dabei seit: 5. Juni 2009

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 28. Juli 2010, 16:37

genau das meine ich der Schlüssel hat keinen Griff mehr, lässt sich nicht Greifen ...

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mulhofa

Schüler

  • »mulhofa« ist männlich

Beiträge: 56

Dabei seit: 14. April 2010

Wohnort: Mainz-Marienborn

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 28. Juli 2010, 16:57

Ich würde versuchen mit einem Dremel - oder einer ähnlichen Säge - einen Schlitz reinzuschneiden und dann einen Schlitzschraubendreher ansetzen.

Ansonsten kannst Du, wenn es auch mit einer Zange nicht geht vielleicht einen Hebel an punkten - wenn ein Schweißgerät da ist, eine neue Schraube brauchst Du ja eh.

Ausbohren würde ich bei voller Ölwanne nicht machen.
Homepage: www.mariusmülhöfer.de - Dort ist die Anleitung zum Nachrüsten der Cruise Control auch als PDF.

Mein Stilo: Multi Wagon Dynamic 1,8i 16V, orion grau metallic, 2-Zonen Klimaautomatik, Cruise Control nachgerüstet


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Italostilo

Fortgeschrittener

  • »Italostilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Dabei seit: 5. Juni 2009

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 28. Juli 2010, 17:10

schweissen hört sich gut an ,

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2823

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 28. Juli 2010, 17:13

Es wird weder mit schweißen, noch mit nem "Steg" funktionieren! :!: :!:

Die Schraube ist entweder aus Alu, oder aus Guß, da hält schonmal garnichts geschweißtes gescheit! Und mit nem Steg und Schlitzschrauber......sorry, was glaubt ihr warum en Sechskant rund ist; weil es leicht aufgeht! :idea:


Versuch die Schraube am äußeren Rand mit ner Wassermumpenzange zu drehen!! Das heißt aber Zupacken und nicht nur "Spielen"!! Und auch die Zange sollte zur Kathegorie "Werkzeug" und nicht "Spielzeug" gehören!


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Eni89

Fortgeschrittener

  • »Eni89« ist männlich

Beiträge: 252

Dabei seit: 15. Oktober 2009

Danksagungen: 206

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 28. Juli 2010, 17:42

Ist bei einem Freund von mir auch passiert.
Wir haben dann die Schraube aufbohren müssen. Das Öl musste ja sowieso gewechselt werden, damit hats dann schön die Splitter ausgespühlt.

Neues Gewinde reingedreht und passende Schraube besorgt. Fertig war der Lack.

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V Dynamic MultiWagon


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mulhofa

Schüler

  • »mulhofa« ist männlich

Beiträge: 56

Dabei seit: 14. April 2010

Wohnort: Mainz-Marienborn

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 28. Juli 2010, 17:50

Zitat

Original von OliGT
Versuch die Schraube am äußeren Rand mit ner Wasserpumpenzange zu drehen!! Das heißt aber Zupacken und nicht nur "Spielen"


Bin davon ausgegangen, dass das schon versucht wurde! Ob sich am Stilo da unten eine Alu- oder eine Gußschraube befindet weiß ich nicht - wird wohl auch eine Art Lotterie sein, verbaut wurde das was da ist ;). Ich habe mit dem anheften eines Hebels bei anderen Fabrikaten schon sehr gute Erfahrungen gemacht.
Homepage: www.mariusmülhöfer.de - Dort ist die Anleitung zum Nachrüsten der Cruise Control auch als PDF.

Mein Stilo: Multi Wagon Dynamic 1,8i 16V, orion grau metallic, 2-Zonen Klimaautomatik, Cruise Control nachgerüstet


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Italostilo

Fortgeschrittener

  • »Italostilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Dabei seit: 5. Juni 2009

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 28. Juli 2010, 18:02

Das ist doch ein mist , aufbohren und neue kaufen bleibt mit anscheinend keine andere wahl oder ??

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2823

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 28. Juli 2010, 18:08

Zitat

Original von Italostilo
...., aufbohren und neue kaufen bleibt mit anscheinend keine andere wahl oder ??


Doch!! Versuch es doch einfach mal mit ner gescheiten Rohrzange! :!:

Zusätzlich noch Schmirgelpapier zwischen Zange und Schraube wickeln; das verbessert den Grip! ;-)

Einfach rausbohren, neues Gewindeschneiden und ne Schraube rein, wäre MIR PERSÖNLICH zu riskant! Da würde meine Ölwanne runterkommen für und danach wieder sauber auswischen! :idea:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

whistler

Mitgliedschaft beendet

35

Mittwoch, 28. Juli 2010, 18:11

entweder wie OliGT geschrieben hat, oder eine gescheite, große "Grip"zange. Die hat den Vorteil, dass man die Größe verändern kann und die Zange auch richtig festklemmen kann.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 626

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 28. Juli 2010, 18:21

Also ich hab bis jetzt JEDE SCHRAUBE mit nem anständigem Meisel und nem Hammer raus bekommen! Wie Oli schon sagte, schweißen kannste vergessen! Das mit der Zange kann man probieren, aber ich bervorzuge wie gesagt die methode Hammer - Meisel!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Laroca« (28. Juli 2010, 18:21)

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2823

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 28. Juli 2010, 18:49

Zitat

Original von Laroca
..... aber ich bervorzuge wie gesagt die methode Hammer - Meisel!



Heieieieiei!!! :roll:
Benutzt du die Methode auch in anderen Belangen, wenn es nicht gleich beim ersten Versuch "flutscht"! :-D :-D :-D :-D

Klar kann man auch versuchen!! En Körner schräg an die Schraube ansetzen und dann versuchen sie durch Schläge zum "Drehen" zu bringen!
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 626

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 28. Juli 2010, 19:44

na aber hallo xD

Ne aber spass bei Seite... wie du schon sagtest, die Schraube zum drehen bringen und wenn sie sich erst einmal gelöst hat lässt sie sich meist ganz einfach raus drehen!

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Italostilo

Fortgeschrittener

  • »Italostilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Dabei seit: 5. Juni 2009

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 28. Juli 2010, 20:03

HAbe gerade bei centro italia nbg angerufen so ein f*** schraube kostet 20 euro ? nicht normal oder...

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1789

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 28. Juli 2010, 20:10

Zitat

f*** schraube kostet 20 euro ? nicht normal oder...


Willkommen in der Wucher-Welt :lol: ... traurig, ja!
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!