Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

heavy71

Schüler

  • »heavy71« ist männlich
  • »heavy71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Dabei seit: 10. Oktober 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. Oktober 2008, 18:27

Zigarettenanzünder & Radmuttern

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!
Hab meinen Stilo erst 3 Monate,und hab nun ein,zwei Fragen...
Also bis jetzt war der Stilo mit 15 er Stahlfelgen unterwegs,auf diese werden nun Winterreifen aufgezogen.Für den Sommer hab ich nun orginal Fiat 16 Alufelgen.Ein Kumpel meinte nun das Ich für die Alus andere Radmuttern brauche!?
Weiß einer von Euch welche die richtigen sind???Danke für Eure Hilfe!
Und mein nächstes anliegen:
Wie baue ich den Zigarettenanzünder aus?
Das Ding wackelt nur noch in der Halterung.Der orange Farbene Ring scheint durch kleine verzahnungen zu halten und davon sind 2 schon abgebrochen,aber ganz rausziehen läst sich das Teil trtzdem nicht.Gibts da noch Schrauben?
Nochmals Danke für Eure Hilfe!!!

Mein Stilo: 1,2 16V BJ.2003 3t


Jobatl

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 10. Oktober 2008, 19:11

Den Zigarettenanzünder muß man drehen.
Der hat auf einer seite eien Nut und dann eventuel ein bischen hin und her wackeln.

Aber schrauben sind da nicht.

In der suche wirst du auch was über die Radbolzen finden.
Jedenfalls für die Original Alufelgen von Fiat 17" die habe ich drauf. baruach ich keine anderen schrauben.
Auch nicht wenn ich jetzt Stahlfelgen montiere.

So hab ich es auch im Forum gesagt bekommen.

SChau mal hier Radbolzen 17"alu für 15" Stahl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jobatl« (10. Oktober 2008, 19:12)


Haui

Fortgeschrittener

  • »Haui« ist männlich

Beiträge: 470

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Lützelbach

Danksagungen: 778

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. Oktober 2008, 19:23

@heavy71
Wenn es die Originalen 16 Zoll "Stilo" Alufelgen sind, dann brauchst du keine anderen Schrauben. Sind die selben.

Lg Haui
Ich fahre mit Stil(o)!

Mein Stilo: Silberner 2.4er


gusi

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 12. Oktober 2008, 20:10

(Wenn es die Originalen 16 Zoll "Stilo" Alufelgen sind, dann brauchst du keine anderen Schrauben. Sind die selben.)
Schließ mich an, hab die selben Räder, ist so richtig :razz:

beim Zig. Anzünder zieht man zuerst den Metall(Innen)Teil heraus, dann den Kunststoffring!!!! :idea: :!: ist nur gesteckt, nicht geschraubt!!
NICHT DREHEN!! Metallhülse heraushebeln, Plastikring herauskippen (wegen Beleuchtung)!! :idea: :!:

heavy71

Schüler

  • »heavy71« ist männlich
  • »heavy71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Dabei seit: 10. Oktober 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 22:59

Danke Leute für eure Antworten!!!

Mein Stilo: 1,2 16V BJ.2003 3t


Shark

Schüler

  • »Shark« ist männlich

Beiträge: 137

Dabei seit: 11. März 2007

Wohnort: Hamburg/Harburg

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Dezember 2008, 14:21

Andere Bolzen brauchst du nicht für die Alus...
Beim Ford war es damals anders...
Mein 92er Escort brauchte für die Alus extra Radmuttern (keine bolzen wie beim Fiat)
mit beweglichem Konus...
Kauft man davon nen Satz bei Ford wird man Arm :shock:

Meine Anzünderdose wackelt auch... etwas drehen....
ansonsten mit leben ;)
ByBy Bella :cry:
Mondeo V6 Duratec 8-)

Mein Stilo: EX 1.6 fahrer! :( Firmenwagen: Fiat Doblo 1.9JTD 105PS


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!