Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Jack0Daniels

Anfänger

  • »Jack0Daniels« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 29. Januar 2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Januar 2011, 16:22

1.6er beschleunigt erbärmlich

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute ich hab ein dickes Problem und zwar das mein Sitlo, den ich seit Montag besitze ein kleines Problemchen aufzeigt und zwar

er beschleunigt für 103 PS recht erbärmlich. Hoffe es kann mir einer helfen

bitte antwortet so schnell wie möglich..


Danke euch im Vorraus
Mein Stilo: 1.6 16v 3T 103PS BJ 2002, Sportluffi, mehr nich...

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 2061

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. Januar 2011, 16:46

Erst mal willkommen im Forum!

Um dir bei deinem Anliegen helfen zu können, brauchen wir mehr Details. Beschleunigung ist irgendwo auch subjektiv. Der 1.6er braucht um die 11-11,5 Sekunden auf 100.

Ist er langsamer? Liegt ein defekt vor (ruckt oder stottert der Motor)? Liegt die übergewichtige Schwiegermutter des Vorbesitzers gefesselt und geknebelt im Kofferraum?

Oder geht er am Ende ganz normal in 11,5 Sekunden auf 100 und du hattest dir nur was schnelleres vorgestellt?

Der 1,6er braucht Drehzahl um in die Hufe zu kommen! Ist es ein 5Türer, 3Türer oder Multiwagon (der ist ja noch mal etwas schwerer)?

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Jack0Daniels

Anfänger

  • »Jack0Daniels« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 29. Januar 2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. Januar 2011, 19:10

Ok ^^


Also es ist ein 1.6 er 3 Türer, die Schwiegermutter bin ich schon losgeworden.

Das er Drehzahl brauch weiß ich, aber für ein Auto mit 103 Ps kommt er nich schnell genug vom Fleck, da ging mein Seat Cordoba Vario 1.4er mit 65 Ps besser. Meine Ellis haben nen Nissan Primera mit auch etwas über 100PS und der geht auch mehr vorran und der wiegt auch gute 150kg mehr.

Es ist meist so das er in den Oberen Drehzahlen dann kaum kommt, also kaum noch Kraft da is. Und untenrum geht auch nich all zu viel.

Gestern bin ich Autobahn gefahren und da kam er auf 140 und 3500 u/min aber dann wie begrenzt. Er kam nicht drüber und dann auf einmal hab ich im Gaspedal son kleinen Ruck gemspürt und auf einmal ging er ab wie ein Zäpfchen und ich kam auf 200.

Etwas ruckelt er auch beim Beschleunigen. Hab heute schon die DK gesäubert aber das hat nichts ausgemacht.

Hoffe das reicht dir^^ wenn nich sag bescheid.
Mein Stilo: 1.6 16v 3T 103PS BJ 2002, Sportluffi, mehr nich...

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1479

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. Januar 2011, 19:35

Tja, schwierig. Vielleicht hat ne Zündspule einen weg.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Jack0Daniels

Anfänger

  • »Jack0Daniels« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 29. Januar 2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. Januar 2011, 20:26

Und wie kann ich rausfinden welche einen weg hat?
Mein Stilo: 1.6 16v 3T 103PS BJ 2002, Sportluffi, mehr nich...

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1479

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. Januar 2011, 21:54

So lange keine echten Zündaussetzer da sind, wobei dann die Motorstörungsleuchte an geht, trial and error. Ist nur blöd wenn man grad keine zur Hand hat, sagt ja schließlich keiner dass es auch wirklich an einer Zündspule liegt. Das Gaspedal konntest du aber schon ganz durchtreten? Nicht dass da was klemmt, weil du ja nen Ruck gespürt hast.^^
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. Januar 2011, 22:15

Zündaussetzer stehen auch im fehlerspeicher, allerdings flüchtig, nicht dauerhaft. Nach paar Neustadts sind die wieder gelöscht.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Jack0Daniels

Anfänger

  • »Jack0Daniels« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 29. Januar 2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

8

Montag, 31. Januar 2011, 08:36

Ja durchteten geht. Die motorleuchte is auch an. Aber ich hab's mal Auslesen lassen da war der fehlercode 1325 oder so. Das war der klopfsensor. Hab ihn aber noch nich getauscht. Bin Azubi im ersten lehrjahr. Da rollt der Rubel noch nich so.
Mein Stilo: 1.6 16v 3T 103PS BJ 2002, Sportluffi, mehr nich...

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

9

Montag, 31. Januar 2011, 08:48

Dann brauchst dich ja nicht wundern, wenn du Fehlermeldungen hast, und die Karre nit läuft ^^

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Jack0Daniels

Anfänger

  • »Jack0Daniels« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 29. Januar 2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

10

Montag, 31. Januar 2011, 08:56

Und das is der einzige Grund warum das autochen nich richtig läuft?
Liegt das nur am klopfsensor?
Mein Stilo: 1.6 16v 3T 103PS BJ 2002, Sportluffi, mehr nich...


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

11

Montag, 31. Januar 2011, 09:14

Na logisch, sonst würde ja nicht die Motorleuchte leuchten.
Würde ich aber schon reparieren lassen, sonst heißts wieder scheiß Fiat, weil die Kiste hopps geht.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Jack0Daniels

Anfänger

  • »Jack0Daniels« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 29. Januar 2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

12

Montag, 31. Januar 2011, 10:07

Hm. Nur würde mich das wundern, weil der ja nur für die kraftstaoffaubereitung zuständig is.
Mit der Beschleunigung hat das doch eig nix zu tun und in den notfallmodus geht der Motor da ja eig auch nich. Sondern bei zündungsproblemen.
Mein Stilo: 1.6 16v 3T 103PS BJ 2002, Sportluffi, mehr nich...

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

13

Montag, 31. Januar 2011, 10:11

Mußt du wissen, die Lampe leuchtet nicht aus Spaß.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Jack0Daniels

Anfänger

  • »Jack0Daniels« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 29. Januar 2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

14

Montag, 31. Januar 2011, 10:30

Ok dann werd ich das Ding mal ersetzen. Es gibt einen von bosch für 23 Euro taugt der?
Hier der Link http://www.geiz-24.de/node/477936
Mein Stilo: 1.6 16v 3T 103PS BJ 2002, Sportluffi, mehr nich...

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!