Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Gio-Benz

Anfänger

  • »Gio-Benz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 26. April 2016

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. April 2016, 23:28

1.8 16v 2 probleme

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen
bin neu hier und hab 2 kleine Probleme mit meinem Stilo
bj 2004 1.8 16v 103 ps
hab den Wagen gekauft . Laut vorbesitzer stand das Auto über 1 Jahr wegen firmenWagen
Auto lief bisschen unrund dachte es liegt an den Kerzen bis ich mal ausgelesen hab und der Fehler Nockenwellensensor war. Zahnriemen abdeckung ab und siehe da die Steuerzeiten waren falsch. Steuerzeiten eingestellt inkl neuen Zahnriemen und Rollen.
Fehlercode gelöscht gestartet alles okay Auto läuft super einziges Manko ab ne zu kommt sporadisch Fehlermeldung nw Sensor aber nicht immer aber Auto startet ohne Probleme und läuft auch gut
habt ihr sowas ähnlichesgehabt ??
2. OProblem max temp Anzeige bitte mMotor abstellen
temp sensor erneuert Fehler immer noch da
Batterie während der Fahrt 12.8 - 13 volt
können beide Fehler wegen der Batterie kommen??
Danke schonmal und sorry das ich so viel geschrieben hab :D

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. April 2016, 12:30

bj 2004 1.8 16v 103 ps
Da ist ein Fehler...
Entweder 1.8l 16V 133PS oder 1.6l 16V 103PS. Welcher denn nun?

Batterie während der Fahrt 12.8 - 13 volt
Bei laufendem Motor beträgt die Spannung normal um die 14V

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Nobecker

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 2. Mai 2010

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. April 2016, 16:43

Ich fahre den Stilo 1.6 16V 103PS Dynamic
Die Fehler "Motorstörung" "Wagen sofort abstellen" traten bei mir auch immer wieder sporadisch auf, obwohl das Fahrzeug rund und ruhig lief, und ohne sonstige Probleme zu machen.
Da ich öfters mal gelesen habe, dass dieser Fehler durch eine zu schwache Batterie resultieren kann, habe ich die Standartbatterie durch eine etwas stärkere (glaube höhere Ampere) ersetzt. Fahr jetzt über ein Jahr mit der leistungsstärkeren Batterie und hatte seit dem KEINE einzige Fehlermeldung.
Vor dem Tausch kam es mehrmals die Woche zu Felermeldungen wie "Motorstörung".

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Gio-Benz

Anfänger

  • »Gio-Benz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 26. April 2016

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. April 2016, 23:37

Sorry mein Fehler 1.6 16v mit 103 ps
neue Batterie eingebaut ne 60ah Fehler Meldung von max temp bbitte Motor abstellen kam nicht mehr .

Leider ist die Fehlermeldung nw Sensor immer noch da
ich hab den zahnriemen gewechselt nach den Markierungen die der jenige vor mir gemacht hat und vermute es liegt daran. Freitag baue ich alles aus und setzt den auf ot und schaue mal
dann werde ich berichten

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 13 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nobecker (28.04.2016)

Gio-Benz

Anfänger

  • »Gio-Benz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 26. April 2016

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Mai 2016, 11:41

So hab jetzt alles neu eingestellt. Steuerzeiten mit spezial Werkzeug eingestellt usw fehlercode gelöscht auf der Autobahn ab 150 kmh geht der Fehler an nw Sensor.
Fahrzeug Starter normal, läuft im Leerlauf rund alles wie sein soll Leistung hat er auch. Was meint ihr? Nw Sensor tauschen ? Kostet 120 Euro

Es haben sich bereits 11 Gäste bedankt.

Nobecker

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 2. Mai 2010

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Mai 2016, 20:59

@Gio Benz
Kannst du mich (vielleicht auch andere) hier im Forum teilhaben lassen, wie du genau die Steuerzeiten eingestellt hast und welches Werkzeug / Spezialwerkzeug dabei benötigt wird. Ich freue mich über jedes "How to" ... nur so kann man auch voneinander lernen.
Also wäre super wenn du dir vielleicht die Zeit nimmst und es einem Laien erklären könntest. Danke :)

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 018

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5841

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. Mai 2016, 10:32

Du brauchst mindestens dass:

Und kurze Übersicht:

und hier gibt es noch Text: Zahnriemenwechsel
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 10 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nobecker (02.05.2016)

Gio-Benz

Anfänger

  • »Gio-Benz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 26. April 2016

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Mai 2016, 18:52

Leute ich werde verrückt ernsthaft
tagelang alles gut kein mkl alles super
jetzt wieder mkl an nocken wellensensor obwohl ich den neu gemacht hab und der Fehler mit der temp kommt schon wieder obwohl ich neue Batterie und neuen Sensor eingebaut hab
bitte um Hilfe

Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Mai 2016, 21:18

Ist die Batterie geladen bzw hast du mal kontrolliert ob die Lichtmaschine richtig geht?

Ansonsten geht beim 1.6l gerne mal das Motorsteuergerät kaputt. Ist ne Krankheit bei dem Motor.
Kabel vom Nockenwellensensor mal geprüft? Masseverbindungen am Auto ok?

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Gio-Benz

Anfänger

  • »Gio-Benz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 26. April 2016

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. Mai 2016, 11:15

Hallo die Batterie ist neu.
hab nur kurz massekabel abgemacht während das Auto lief und es lief auch ohne Masse deshalb dachte ich Lima funktioniert
Masse Verbindungen sehen soweit okay aus und nw Sensor ist neu mit dem kKabel Strang. Der hat den ganzen Sensor mit Kabel

jetzt hab ich iwie gemerkt wenn ich das Auto aus mache und stehen lassen zb 1 2 Tage und anmache nimmt das Auto kein Gas an bzw geht direkt aus und lass ich das paar min laufen läuft er normal . :/

hab vor kurzem erst die Inspektion gemacht mit neuen luftfilter Zündkerzen usw

das mit dem Steuergerät hab ich auch schon öfters gelesen und hab nicht dran geglaubt

Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 018

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5841

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. Mai 2016, 11:37

...
hab nur kurz massekabel abgemacht während das Auto lief und es lief auch ohne Masse deshalb dachte ich Lima funktioniert ...

Das war eine ganz schlechte Idee. Wozu gibt es das Batteriesymbol, das mit der Zündung angeht und nach dem Starten ausgehen sollte?

...
Masse Verbindungen sehen soweit okay aus und nw Sensor ist neu mit dem kKabel Strang. Der hat den ganzen Sensor mit Kabel

Der Sensor hat einen kurzen Kabelstrang mit einem Stecker, si. Und wie schaut es mit dem Kabelstrang ab der aufnehmenden Buchse aus, bzw sind dort die Kontakte sauber?

Aber nach den Spannungspitzen ist es wahrscheilich eh jetzt egal. :rolleyes:
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Gio-Benz

Anfänger

  • »Gio-Benz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 26. April 2016

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. Mai 2016, 18:00

Das mit der Batterie war bevor ich den Sensor usw getauscht habe.
hab am Montag den Sensor erneuert davor den temp sensor erneuert. Trotzdem sind die Fehler noch vorhanden
nw Sensor kommt erst ab 160 kmh ca dann geht die Mkl an und das mit der temp kommt ab und zu mal

Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

UnikatBj78

Anfänger

Beiträge: 12

Dabei seit: 5. Juli 2015

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. Mai 2016, 23:41

Servus Gio-Benz, kennen uns schon von Facebook ;-)

Wenn nach wechsel der Batterie der eine Fehler erstmal weg war liegt das daran das die neue Batterie eben genug saft geliefert hat das das Steuergerät nicht rumspinnt.

13 Volt bei laufendem Motor sind eindeutig zu wenig damit wird die Batterie nicht geladen.

Folglich hat´s dir die Batterie wieder leergezogen und dann tauchte der Fehler wieder auf.

Hier mal ein Auszug bezüglich Ladespannung....

Die Ladeschlussspannung ist ein Kennwert von Akkus. Es handelt sich um die Spannung, die beim Ladevorgang als Klemmenspannung an den Akkupolen ansteht, und zwar bei angeschlossenem Ladegerät. Die Ladeschlussspannung ist höher als die Nennspannung. Bei NiCd-Akkusbeträgt die Nennspannung beispielsweise 1,25 V, die Ladeschlussspannung 1,4 V pro Akkuzelle und dieEntladeschlussspannung zwischen 0,8 V und 0,9 V. Bei Bleiakkusbeträgt die Ladeschlussspannung etwa 2,4 V pro Akkuzelle, die Nennspannung 2,0 V und die Entladeschlussspannung 1,75 V.





Heißt kurz und bündig, bei laufendem Motor MÜSSEN an der Batterie 14,4 Volt anliegen ansonsten wird nicht geladen.
Wenn die Batterie voll ist wird das vom laderegler erkannt und er regelt runter auf ca 13,8 Volt.


Bevor du das mit der Bordspannung nicht im Griff hast würde ich nicht weiter nach irgendwelchen Fehlern suchen da sie evtl garnicht wirklich existieren sondern einfach nur dein MSG rumspinnt.


Dein Versuch mit dem Massekabel abziehen war sinnlos......
Das die Lichtmaschine genug saft für Zündspannung usw liefert heißt noch lange nicht das sie auch ausreicht um die Batterie zu laden ;-)


Hoffe konnte dir das nun mal genauer verdeutlichen, war auf Facebook meist kurz angebunden.




Gruß Torsten

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!