Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Hajooo

Schüler

  • »Hajooo« ist männlich
  • »Hajooo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Dabei seit: 13. Juni 2006

Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 22:52

1.9 JTD > Lichtmaschine defekt !?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

heute wollt ich für den Weihnachtszirkus Karten besorgen.

An einer Ampel hat es im Auto fürchterlich gestunken.
Hm...
Fenster auf.
Ist das draußen ?
Nicht definierbar, Ampel grün.
Ich fahre los, es riecht -> stinkt weniger.
Es stinkt weiter.
Es macht jetzt komische Geräusche.
Rechts rangefahren, Motorhaube auf.

Komisch... was mache ich weiterfahren oder den Service rufen.

Auf der Heimfahrt ging dann die "Batterieleuchte" am Display an und ne Fehlermeldung kam.
Es hat mehr als fürchterlich gestunken und die Servo fiel aus.

Rechts ran... Auto aus
Mitten auf der Bundesstraßenkreuzung.

Ok.
hier willste nicht stehen bleiben, vollen mutes Auto an und über die Kreuzung auf nen Seitenstreifen.

Der Gestank...
und aus der Motorhaube vorne rechts richtiger Qualm.

Werkstatt angerufen, Fall geschildert.

Och...
da ist die Lichtmaschine fest.
Da rubbelt jetzt der Keilriehmen drüber.
Und das mit der Servo...
ganz klar, die bekommt keinen Strom mehr.
Das macht so um die 550 Öcken nach oben offen

Klasse...
keinen Job, da hab ich ein schönes X-Mas Geschenk :cry: :roll:

Jetzt war ich kurz mal bei ebay.

Passt in meinen Stilo nur eine bestimmte LiMa oder wurde die auch in anderen Modellen verbaut?

Weihnachtliche Grüße
Hajooo
Stilo ist ein geiles Zeuch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hajooo« (22. Dezember 2010, 22:53)

Mein Stilo: Bis 05/2013 -> Linea Sport - 1,9 JTD - 3T | G-Tech-Box | Waeco Magic Watch 800-4 | 2004er Heck


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

pornouwe

Schüler

  • »pornouwe« ist männlich

Beiträge: 64

Dabei seit: 24. April 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 23:43

NEIN,NEIN

das ist nicht die Lichtmaschine, das ist zu 99,9% die Keilriemenscheibe die den riemen für die Lima antreibt.
hatte vor ca 1Monat das selbe Problem.
Die Keilriememenscheibe ist an der Kurbelwelle mit 4 Schrauben fixiert und es besteht aus mehreren Teilen

Gummi- Metall Gummi-Metall...ist anvulkanisiert.

es gibt bei Fiat ne verbesserte Version für ca 100 €, einbau ist auch fürn Laien zu machen.

der Keilriemen ist über ne art spannrolle geführt, die man entspannen muß.

keine Sorge das alles hat mit dem Zahnziemen zum Glück nichts zu tun.

mfg Tino

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pornouwe« (22. Dezember 2010, 23:46)

Mein Stilo: 1,9JTD MW mit SW


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Hajooo

Schüler

  • »Hajooo« ist männlich
  • »Hajooo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Dabei seit: 13. Juni 2006

Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 14:07

Servus,

das stimmt so weit.

Der Deckel von dieser Scheibe lag auf der unteren Motorraaum abdeckung.

Das dingens ist hin.

Nur ist jetzt das Problem, daß sich Teile von dem Keilriemen um die Rolle der Lichtmaschine gewickelt haben. Daher lässt sich nicht genau feststellen ob die Lichtmaschine auch defekt ist.
Die wollen wir jetzt ausbauen.
Aber da ist sehr schwer dran zu kommen ?

Die Untere Schraube haben wir bereits gelöst/draußen aber die hintere/obere zum Innenraum hin ?
Wie kommt man denn da dran ?

Hat jemand eine Idee ?

Gruß Hajooo
Stilo ist ein geiles Zeuch

Mein Stilo: Bis 05/2013 -> Linea Sport - 1,9 JTD - 3T | G-Tech-Box | Waeco Magic Watch 800-4 | 2004er Heck


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

pornouwe

Schüler

  • »pornouwe« ist männlich

Beiträge: 64

Dabei seit: 24. April 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 14:43

kann dir jetzt nicht auf anhieb sagen wie man die Lima rausbekommt, müßte ich auch erst gucken, die ist ja ganz gut eingebaut und es ist nur schwer ran zukommen.
......Aber ich würde erstmal versuchen die Reste die sich da ringsrum gewickelt haben abzuschneiden ,mit Cuttermesser oder langen Küchenmesser.

ich vermute mal wenn überhaupt was an der Lima kaputt ist dann hat sie vielleicht nen Schlag in der Welle, aber ich würde sie erstmal nicht demontieren, sondern neue Scheibe und Riemen drauf und testen.

p.s. schaut euch mal alle Umlenkrollen und den Spanner genauer an , nicht das da noch was seien sollte.

mfg Tino

Mein Stilo: 1,9JTD MW mit SW


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Hajooo

Schüler

  • »Hajooo« ist männlich
  • »Hajooo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Dabei seit: 13. Juni 2006

Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 23:48

Hallo nochmal,

sie ist draußen.

Die LiMa ist auch defekt.
Reste vom Keilriehmen haben sich reingewickelt.
Das Ding ist fest.
Der Ausbau funzt wie im Werkstatthandbuch.
nur das man zum entfernen der Halteschrauben der Lichtmaschine kaum Platz hat.
:evil:

->
Schaun wa mal was FIAT vorschlägt:

Auf ne Hebebühne fahren,
Geräuschdämmhaube vom Motor entfernen,
untere Motorabdeckung entfernen,
vorderes rechtes Rad abbauen,
Rückstrahler vorne rechts (Radhausplastikverkleidung) entfernen,
den beweglichen Riemenspanner verstellen und die Spannung des Antriebsriemens der Motoraggregate vermindern,

-> mein Keilriehmen war schon ab

vorderes Auspuffrohr demontieren (hinter dem KAT),
Führungsrohr für Ölpeilstab ausbauen,
habern wir nicht gemacht -> unnötig

Mittlere Befestigungsschrauben der beiden Zugstangen so lösen dass der Motor vom Aufhängungsaufbau befreit wird,

so jetzt gehts an die LiMA,
Muttern lösen und die Verkabelung abklemmen,
Befestigungsschraube der LiMa lösen,
-> sind zwei verschiedene Größen
und kaum Platz !!!
Irgendwo klemmts immer... grrrr... gruml...

LiMa unter dem Motor herausziehen.

Die Teile bekomme ich morgen.
Ich rechne jetzt mit 500 Öcken nur Material.
:cry:

Gruß Hajooo
Stilo ist ein geiles Zeuch

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hajooo« (29. Dezember 2010, 23:49)

Mein Stilo: Bis 05/2013 -> Linea Sport - 1,9 JTD - 3T | G-Tech-Box | Waeco Magic Watch 800-4 | 2004er Heck


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

pornouwe

Schüler

  • »pornouwe« ist männlich

Beiträge: 64

Dabei seit: 24. April 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 00:07

mh... das ist natürlich große schei...
hätte nicht gedacht das sich da teile von dem keilriemen(keilrippriemen) direkt in das innere der lima verirren, schade.

noch schlimmer hätte es nur sein können wenn da auch noch teile den Zahnriemen zerstört hätten.

Frage : austauschlima oder nagelneu ?

Mein Stilo: 1,9JTD MW mit SW


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Hajooo

Schüler

  • »Hajooo« ist männlich
  • »Hajooo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Dabei seit: 13. Juni 2006

Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Januar 2011, 18:17

Hallo,

mein Stilo dieselt wieder.

6PK1275
Keilrippenriemen von GATES -> 25,17 €

8EL 737 812-001
Generator von HELLA -> 334,15 €

515800
Riemenscheibe, Kurbelwelle von RUVILLE -> 100,50 €

= 452,58 €

Heute ist folgendes Problem aufgetaucht:
"Batterieleuchte" geht sofort wieder aus ?

Sorry fürs Crossposting ;)

Gruß Hajooo
Stilo ist ein geiles Zeuch

Mein Stilo: Bis 05/2013 -> Linea Sport - 1,9 JTD - 3T | G-Tech-Box | Waeco Magic Watch 800-4 | 2004er Heck


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!