Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Dezember 2010, 22:30

1,9jtd motorstörung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hy!
mein fiat stilo 1,9jtd 140ps bj2006 hatte heute das problem das nach 30km fahrt auf einmal dan die kontrollleuchte motorstörung aufleuchtete und danach nur mehr langsam beschleunigte(keine turbo leistung und motor lies sich nicht höher als 3500upm drehen).
so musste ich dan 70km fahren bis ich an meinem ziel war.nach 15min fuhr ich weiter(auto wurde abgestellt) und hatte wieder die volle leistung jedoch leuchtet noch immer die Kontrollleuchte auf.
kennt einer dieses problem?


(motortemperatur blieb konstand;stand drehzahl wie immer;beim neustart gleiche leistung wie immer;auto start normal wie immer und auch keine seltsamen geräusche oder so)

Danke im vorraus

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Dezember 2010, 22:41

Zu Fiat, und Fehlerspeicher auslesen lassen!
Alles andere bringt nix, weil Motorstörung kann 100 Gründe haben, das der nur bis 3500 dreht liegt am Notprogramm

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Dezember 2010, 23:04

jap werde am dienstag nachmittag einmal zu fiat fahren.

habe jetz eine dumme frage aber mich beunruigt es:

wenn die den fehler auslesen und löschen kann da meinem chiptuning über obd nichts passiern oder?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22506

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Dezember 2010, 23:45

Solange keine neue Software/Update auf das Motorsteuergerät gespielt wird normalerweise nicht!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stilo-HR

Schüler

  • »Stilo-HR« ist männlich

Beiträge: 95

Dabei seit: 27. Juni 2009

Wohnort: Homberg

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Dezember 2010, 10:43

Das Prob kommt mir sehr bekannt vor .
Bei mir war es ausfall vom AGR & LMM

Fehler auslesen inner Werke , bringt Klarheit
Alles Bluna oder was ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stilo-HR« (6. Dezember 2010, 10:44)

Mein Stilo: 1,9 Multijet , Orginal Feinstaubrakete mit PM2 und TT Gechipt ;-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Dezember 2010, 19:51

war bei dir der LMM kaputt und das agr?

morgen werde ich wissen was meiner hat.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1661

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Dezember 2010, 23:16

Ähm... ich würde sagen weder noch... ich habe den 140PSer von Baujahr 05 und ich hatte das auch schon ab und an... bei mir war es jetzt erst wieder weil bei mir das Eingangssignal im Saugrohr A zu groß ist. (kurz gesagt das Gestänge vom Turbo ist angegammelt und nun kann der den schlagartig zu hohen Ladedruck gar nicht so schnell abführen.

Klar gibt es 100 Gründe für die kleine Motorstörungslampe aber AGR und LMM bemerkt man und dann zieht der Stilo nicht wie gewöhnlich. (jedenfalls meiner nicht :)...)

Wenn der Fehler raus ist und nicht gleich wieder kommt kann es auch sein das der Staudruckdeckel gehangen hat (ist sowas wie die Drosselklappe beim Benziner)...dann bringt er auch direkt ne Motorstörungswarnung.

Das dir plötzlich die Leistung fehlt ist normal, da dein Motorsteuergerät eine Art Notprogramm fährt und für den Zeitraum der Tubro nicht zugeschaltet wird um keinen Schaden anzurichten.
Nachdem du das Wäglein mal ausgemacht hast und wieder gestartet hast sollte das wieder funktionieren.

Nichts desto trotz solltest du mal den Fehler auslesen lassen oder kaufst dir für 20-30€ mal ein Handdiagnosegerät z.B. von Cartrend (gibts immer im Praktiker) ...

Bei unseren Modellen kannst du damit soweit alles auslesen was nicht mit Airbag oder einzelnen anderen Sachen zutun hat.

Die Investition von den paar € haste schnell wieder rein... (ich musste immer 30€ fürs Fehlerauslesen zahlen)

Gruß Kai

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Motoracer« (6. Dezember 2010, 23:18)

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. Dezember 2010, 23:25

es passte der ladedruck nicht!
der fehler hieß ladedruck nicht erreicht.

Fehler gelöscht und nun läuft wieder alles wie gewohnt.
warum kam dieser fehler?

und könnt ihr mir ein OBD gerät für meinen stilo empfehlen mit dem ich fehler selbst auslesen kann und löschen kann?(bei möglichkeit auch verwendbar bei vw bmw und opel)

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stilo-HR

Schüler

  • »Stilo-HR« ist männlich

Beiträge: 95

Dabei seit: 27. Juni 2009

Wohnort: Homberg

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 10:37

Zitat

Original von Masterhary
warum kam dieser fehler?
Und die viele anderen Fehler auch ............
Es hat halt enormen "Unterhaltungswert"
Alles Bluna oder was ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stilo-HR« (8. Dezember 2010, 10:38)

Mein Stilo: 1,9 Multijet , Orginal Feinstaubrakete mit PM2 und TT Gechipt ;-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 11:24

Schau mal ins Elektronik Unterforum, da gibst nen Thread FiatEcuScan, da steht alles drin.

Wegen deinem Fehler, das wird was mit dem Ladedruck zu tun haben, Lader, Verrohrung, Schläuche, das mal kontrollieren.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

11

Samstag, 18. Dezember 2010, 22:44

seit der letzn motorstörung bin ich 300km gefahrn heute kam sie wieder habe sie mit ausgelesen war diesmal saugrohr druck zu hoch.
was kann es hier haben?

kan es an der defekten batterie gelegen haben oder am schlechten sprit(von einem diskounter)?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Hajö

Administrator

Beiträge: 6 799

Dabei seit: 16. Mai 2005

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 7681

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 21:06

Hallo Masterhary,

also die Motorstörung kann an der Batterie liegen.
Hatte ich auch schon, bis die neue Batterie drin war.

Am Spirt kann ich mir nicht vorstellen.
Es gab schon viele Untersuchungen bei "Billig-Tankstellen" und die haben immer gut abgeschnitten und stehen nicht hinter den großen Namen an. Bei vielen haben Nachforschungen sogar ergeben, dass der Sprit aus den gleichen Raffinerien kommt.

Gruß
Hajö :)

Mein Stilo: 5 Türer, JTD Dynamic, Moiré schwarz, Leder schwarz, Klimaautomatik, Winterpaket, ConnectNAV+, 215/45 R17, 40/30mm Novitec Federn, Novitec PRII (optimiert ca. 160PS), schwarze Scheiben, Parksensoren (beleuchtet), Airbrush (innen/außen).


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!