Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Black-Stilo-MW

Fortgeschrittener

  • »Black-Stilo-MW« ist männlich
  • »Black-Stilo-MW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Dabei seit: 4. Juni 2006

Wohnort: Oberndorf

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. März 2008, 20:53

96000km und die ersten kleinen Verschleisserscheinungen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

nach mittlerweile 96 tkm hat mein Stilo die ersten Verschleisserscheinungen am Motor.
Nach in letzter Zeit teilweise massiven Startproblemen nach längerer Standzeit
(1 Tag) habe ich gestern mal auf Verdacht ne neue Batterie eingebaut.
Nachdem er heute morgen wieder nur nach längerer Orgelei ansprang, habe ich mich entschlossen mal zum Pate zu fahren.
Nach einer Stunde mit dem Examiner und dem ausschliessen aller möglichen Sensoren die am Motor so rumhängen, wurden noch die Injektoren getestet.
Beim 1. Zylinder ist die Rückflußmenge viel zu hoch bzw. es läuft 4mal so viel zurück als bei den anderen 3.

Werde morgen früh mal den neuen bestellen und nen Termin für den Tausch und das anlernen ausmachen.

Ich werde euch auf dem laufenden halten.

In diesem Sinne

Tobi
Stilo MW 115 JTD, G-Tech Zssg => 140 PS 305 Nm, Novitec Gewinde,8,5 und 10x18", bissl Musik und kein Kofferraum mehr

Mein Stilo: ... ist ein schöner Stilo


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2440

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. März 2008, 23:05

RE: 96000km und die ersten kleinen Verschleisserscheinungen

Hallo Tobi,

Ist zwar keine Hilfe für dein Problem aber vielleicht ein Trost für dich,daß ich dir aus zuverlässiger Quelle sagen kann, daß nahezu alle modernen Dieselmotoren (und nicht nur die von Fiat) massive Probleme mit den Injektoren haben. :shock:Diese undankbaren,teuren Dinger werden in den Werkstätten unter der Hand schon als Verschleißteile Bezeichnet!!!!!!!!
Mit 96tkm bist du immerehin schon über der durchschnittlichen Lebenserwartungen der Injektoren!! :-)
Eine richtig teure bayrische "Premiunmmarke" hat sogar zusätzlich noch Probleme mit den Hochdruckpumpen! Für die wären 96tkm schon Traumlaufleistungen!!!!!

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


  • »the_omega_se« ist männlich

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. März 2008, 10:04

Ich hab irgendwann mal einen Bericht gesehen, oder in der Autobild gelesen über nen Betrieb der die Injektoren generalüberholt und dann als Austauschteil anbietet. Ich weiß aber wie gesagt nicht mal mehr ob ich s im TV gesehen, oder gelesen habe. Woran ich mich aber erinnere war, dass da irgendwas mit VW war.
Vielleicht googelst du ein bisschen und findest was drüber raus...

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


Black-Stilo-MW

Fortgeschrittener

  • »Black-Stilo-MW« ist männlich
  • »Black-Stilo-MW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Dabei seit: 4. Juni 2006

Wohnort: Oberndorf

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. März 2008, 20:19

Hallo,

Ich krieg den Injetor als Tauschteil bei Fiat. Kostet dann ca 100€ weniger als ein neuen ohne Rückgabe.
Klar sind des Verschleißteile. Die sind so genau und werden quasi mechanisch beansprucht.
Hinzukommt noch dass ich schon bestimmt 40 tkm ein Gtech ZSSG drin hab. Also so hoch kann der Verschleiss dann au net sein mit Chip.

Knapp 100 tkm sind au kein Pappenstiel aber ich kann echt net klagen. Des ist jetzt der erste Defekt welchen ich der Laufleistung zuschreiben würde. Alles andere war entweder die eigene Unfähigkeit beim Basteln oder halt der nomale Verschleiss(Bremsen da is jetzt dann der 3. Komplettsatz fällig. Vorne wie hinten)

Mfg Tobi
Stilo MW 115 JTD, G-Tech Zssg => 140 PS 305 Nm, Novitec Gewinde,8,5 und 10x18", bissl Musik und kein Kofferraum mehr

Mein Stilo: ... ist ein schöner Stilo


Beiträge: 21

Dabei seit: 7. Dezember 2007

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. März 2008, 11:14

Der 3. Satz Bremsen bei 98tkm??? Ich hab jetzt 65tkm runter und die Bremsen haben noch über 50%...

Mein Stilo: 1x MW JTD Feel und 1x MW MJ 8V Active


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. März 2008, 13:42

Injektoren sind verschleißteile? Nach 222.222km noch keiner defekt gewesen! Dafür die Hochdruckpumpe ;-)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

  • »Spaghetti« ist männlich

Beiträge: 589

Dabei seit: 13. September 2006

Wohnort: Siegen(Burbach)

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. März 2008, 14:31

Hi,

ich habe meine Bremsen erst bei 105 000km gewechselt,waren noch die ersten drin!
Aber meiner hat auch bis 99 999km keine Zicken gemacht,aber dann bei 100 002 km,und ich verarsche euch nicht,kam auf einmal die berühmte Airbag Störung.
Naja,mittlerweile ist sie wieder weg und meine Bella macht keine Mucken mehr.
Hoffe dass deine Bella bald wieder vernünftig läuft.

Gruß

Enrico

Irgendwann ........
Uno Turbo :twisted:

Mein Stilo: wird jetzt wieder ein wenig Alltagstauglich gemacht.Was man(n) nicht alles für die Frauen macht! ;-)


Black-Stilo-MW

Fortgeschrittener

  • »Black-Stilo-MW« ist männlich
  • »Black-Stilo-MW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Dabei seit: 4. Juni 2006

Wohnort: Oberndorf

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. März 2008, 17:54

Hi @ all,

Wenn bei euch die Injektoren so lange halten könnt ihr euch glücklich schätzen *g*

Zum Thema Bremsen. Wer zügig fährt muss vor den Kurven halt au mal bissl mehr bremsen oder mit andern Worten "wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden ne Sch***el" und ausserdem muss man mit nem MW au bissl mehr Gewicht bremsen.

Nicht so ernst nehmen *gg*

MfG Tobi
Stilo MW 115 JTD, G-Tech Zssg => 140 PS 305 Nm, Novitec Gewinde,8,5 und 10x18", bissl Musik und kein Kofferraum mehr

Mein Stilo: ... ist ein schöner Stilo


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. März 2008, 20:44

ich muss meine Bremsen alle 30-40tkm neu machen lassen (Beläge) und Scheiben ca. 60-80tkm.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Robs

Anfänger

  • »Robs« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 12. Februar 2008

Wohnort: Steinheid,Thüringen

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 1. April 2008, 20:17

Heut in der Werkstatt gewesen,große Durchsicht:
Ölwechsel
Pollenfilterwechsel
Kraftstofffilterwechsel
Austausch der defekten Ablendlichtbirne vorne rechts :oops:
neue Batterie,die alte war trocken und total am Ende :shock:,ok hatte au 5 Jahre auf dem Buckel.
Bremsflüssigkeit erneuert

Macht alles zusammen 380 € :evil:

Mein Stilo: Stilo 1.9 JDT,115 PS,Bj 2003



Black-Stilo-MW

Fortgeschrittener

  • »Black-Stilo-MW« ist männlich
  • »Black-Stilo-MW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Dabei seit: 4. Juni 2006

Wohnort: Oberndorf

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 1. April 2008, 20:52

So ich hab meinen heute in der Werke gehabt um den Injektor zu tauschen.

Preislich hat dass dann 350€ gekostet. Inkl. Leihwagen, Injektor, eine Zuleitung welche auch hin war und die Montage.

MfG Tobi
Stilo MW 115 JTD, G-Tech Zssg => 140 PS 305 Nm, Novitec Gewinde,8,5 und 10x18", bissl Musik und kein Kofferraum mehr

Mein Stilo: ... ist ein schöner Stilo


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!