Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

slider1100

Schüler

  • »slider1100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Dabei seit: 4. Januar 2011

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. April 2012, 18:09

Airbagstörung, Motorstörung und jetzt auch noch gelockerter Anschluss

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo
Langsam reicht es mir.
Ich denke nun ernsthaft drüber nach die Schüssel zu schlachten.
Nachdem ja bereits von Anfang an der Airbagfehler anstand, welchen ich nun nach 1,5 Jahren gelernt habe erfolgreich zu ignorieren, kommen immer häufiger Fehler.
Die Motorstörung trat vor ca 3 Monaten das 1 mal auf, kommt jetzt immer häufiger und seid ca 2 Wochen bleibt sie manchmal auch dauerhaft( vorher nur immer ca 2-3-sec.) bis ich den Wagen auf Arbeit abstelle.
Mitlerweile habe ich herausgefunden das es hilft, ihn dann nach Feierabend im Stand mal bis zum Anschlag zu treten und der Fehler verschwindet.

Nun habe ich aber seid heute Morgen einen neuen Fehler- gelockerter Anschluss.
Er kahm auf meinem Weg zur Arbeit ( 65 KM ) gut 10 mal zum Glück aber immer nur ca 2-3 sec, da bei diesem ja nicht ins Notlaufprogramm geschaltet wird wie bei der Motorsteuerung, sondern die Karre geht aus.
1 mal wäre mir beinahe ein Drängler hinten drauf gerauscht, als auf der Linken Spur bei ca 130 plötzlich der Ruck kam.
Bin eben noch bei Fiat gewesen auslesen,
1)AGR
2)irgendwas mit Druck, hab ich aber vergessen
3)Overboostventil
4)Drehzahlfühler

Fehler 1 war bereits bei Kauf vorhanden
Fehler 2 und 3 führe ich evtl aufs Chiptuning zurück
Fehler 4 ??? Kann das die Uhrsache für den gelockerten Anschluss sein ?
wo genau finde ich den?

Hab hier bereits einiges gelesen uber OT Geber oder Kurbelwellensensor...
werde mal als erstes den Chip rauswerfen und schauen ob ich irgendwo was offensichtliches sehen kann ( lose Kabel etc)
Aber wie immer haben die in der Werke keine Ahnung und erzählen was von seltsamen Fehlertexten die zustande kommen beim Übersetzen von Italienisch in Deutsch etc...mann müsse einfach oben bei den Fehlern anfangen und alles tauschen bis es weg ist...

Bin momentan etwas ratlos, wollte im Mai noch Zahnriemen und Wapu wechseln, aber wenn ich das jetzt nicht erst in den Griff bekomme kann ich mir das sparen.

Achso...stehen die Fehler beim Auslesen in der Reihenfolge wie sie aufgetreten sind?
denn dann kann es ja nur 4 sein, da dieser zuletzt auftrat, oder wird bei einem gelockerten Anschluss garnichts hinterlegt?


Wäre schön wenn jemand etwas kompetentes dazu sagen könnte..
Danke schonmal .....


Ach ja, ist ein JTD 8V EZ 2002 115 PS...
Gruß
Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »slider1100« (17. April 2012, 19:35)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AgeC_orange

Fortgeschrittener

  • »AgeC_orange« ist männlich

Beiträge: 319

Dabei seit: 8. Juli 2009

Wohnort: München (Hadern)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 411

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. April 2012, 22:37

Was für ein Chiptuning wurde angewendet?

Der Overboost-Fehler und "Ladedruck unplausibel" sind typische Chiptuning-Phänomene, wenn der geforderte hohe Ladedruck nicht erreicht werden kann (Turbolader verschlissen, Chiptuning übertrieben, Luftfilter dicht, VTG des Turboladers arbeitet nicht mehr richtig,...). Auf jedenfall das Chiptuning entfernen und Gegentesten. Wenn du Pech hast, geht dein Turbolader gerade übern Jordan, aber malen wir nicht direkt alles schwarz.

Das AGR Ventil ist eine allgemeine Diesel-Schwachstelle bei ALLEN Automarken! Dies verrußt gerne, verklemmt dadurch und produziert teils nicht diagnosefähige Fehler (Das Auto läuft einfach scheisse oder springt garnicht mehr an, selbst ohne Motorstörungsmeldung).
Hier heißt es: Ausbauen, zerlegen, reinigen - oder direkt austauschen (~150€). Reinigen hilft i.d.R. aber schon sehr gut.

Der Drehzahlfühler/Nockenwellensensor kann wirklich ein gelockerter Anschluss (korrodierter Stecker) oder ein defekter Sensor sein. Ich würde mich aber erstmal um die ersten drei Fehler kümmern.

Wieviel km hat der Stilo auf der Uhr?

[edit]
Gegen den Airbagfehler gibt es mehr als genug Hilfsmittel! Einfach mal die Bordsuche benutzen
BMW 320D Touring '09 (E91) mit allen möglichen Spielereien


Dem Ingeniööör is nix zu schwööör 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »AgeC_orange« (17. April 2012, 22:45)

Mein Stilo: VERKAUFT (und schlussendlich durch Chiptuning gestorben)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

slider1100

Schüler

  • »slider1100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Dabei seit: 4. Januar 2011

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. April 2012, 12:08

Hallo
Also ich hab jetzt 207tkm drauf, gestern Chip entfernt( war ne Box die zwischen das Kabel oben am Commonrail gesteckt wird)
Motorstörung wie erwartet nicht mehr aufgetreten .
Gestern kurze Runde von 10 Km gedreht und alles war ok.
heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit dann nach 35 Km ging er wieder aus wegen gelockertem Anschluss, aber diesmal blieb er stumm.
ADAC angerufen und abgeschleppt.
Ich denke es ist der Kurbelwellensensor, da er später als er abkühlte wieder ansprang, aber nur für wenige Minuten bis er wieder warm war.
Das hab ich hier bereits gelesen dieses Phänomen.

Alles andere an Fehlern im Examiner, vor allem das AGR schließ ich einfach mal aus.
Das AGR war schon so als ich den Stilo gekauft habe, ich hab dann lediglich eine Blechscheibe zwischen den Flansch gesetzt, also totgelegt.

Zum Airbag sag ich jetzt mal nix...
Da ist eigentlich alles versucht worden, Beifahrersimulation angelötet ohne Erfolg...
Angeblich ist es das Steuergerät auch nicht...
Letztlich vermute ich den Fehler im irgendeinem Kabel im Fußraum Beifahrer, da als Fehler im Endefekt der komplette Beifahrersitz angezeigt wird, was an sich schn nicht Plausiebel ist.....
Hatte ich auch als ich ihn gekauft hatte hier bereits einen Treat zu geschrieben...
Im Endefekt ist alles an Tips und Möglichkeiten erfolglos geblieben.
ich habe dann einen Tüv gefunden der der Meinung war, das sei ein Plausibilitätsfehler, der eigentlich nicht vorhanden sei und die Plakette klebte 8-)
Gruß
Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »slider1100« (18. April 2012, 12:21)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

slider1100

Schüler

  • »slider1100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Dabei seit: 4. Januar 2011

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. April 2012, 17:46

Hallo

Also ich habe letzte Woche den Kurbelwellensensor bestellt, 23 Euro von Bosch...
Gestern ist er geklommen und ich hab ihn auch gleich eingebaut, war exakt der der auch drinne war, Bosch und selbe NR. drauf...
Anschließend hab ich mal ne ausgiebige Probefahrt gemacht von 65 Km ohne irgendwelche Störungen, somit gehe ich mal davon aus das es das war.
Daher verzeihe ich meiner alten Gurke diese Zicken nochmal und er darf weiter leben...
Gruß
Wolfgang

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1129

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Mai 2012, 12:47

Hatte diese Woche auch Probleme mit dem Kurbelwellensensor. Neuen eingebaut und Fehler gelöscht, und heute wieder Motorstörung. Fehler noch nicht ausgelesen, da das Gerät defekt ist. Kann es sein, dass nach dem Einbau einés neuen Sensors der ein paar Starversuche braucht um sich einzugewöhnen? :oops:
Nach einigen Starts ist die Motorleuchte nicht mehr an und es ist als ob nichts gewesen wär.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

heine

Anfänger

Beiträge: 35

Dabei seit: 7. November 2007

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. Mai 2012, 13:18

Servus,

ich hatte das Problem mit dem Kurbelwellensensor auch. Hab ihn getauscht und gut wars.
Das der ein paar Starts braucht um sich an den neuen Sensor zu gewöhnen kann ich nicht bestätigen. Das ging einfach so dann wieder =)

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1129

  • Nachricht senden

7

Samstag, 26. Mai 2012, 21:23

Hatte dieses Phänomen heute Nachmittag nochmal. Erst Motorstörung mit gelockertem Anschluß und wenn der Motor wärmer wird ist alles ganz normal. Hat vll jemand ne Idee was das noch sein könnte. Also Sensor ist neu. :-(

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1479

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. Mai 2012, 21:55

Hast du den 103PS 1.6er? Geht der Motor dabei aus?
Man will es ja nicht beschreien, aber in letzter Zeit häuft es sich hier mit den temporären Steuergeräteausfällen, vermutlich durch kalte Lötstellen.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1129

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. Mai 2012, 22:01

Ja 103 PS Motor geht nicht aus. Piepst halt mit MKleuchte in der Mitte ein oranges Dreieck. Läuft dann ganz normal weiter.
Beim ersten Mal Fehlerauslesen sagt das Gerät Kurbelwellensensor, der dann auch getauscht wurde.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Strolchi« (26. Mai 2012, 22:03)

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1479

  • Nachricht senden

10

Samstag, 26. Mai 2012, 23:59

Hmm, na ja, ohne erneutes Auslesen macht weiteres rumraten wohl wenig Sinn, wenn er sonst richtig funktioniert, würd ich sagen.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1129

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. Mai 2012, 08:53

werde am dienstag auslesen lassen, ich glaub ich muß mir trotzdem mal so ein gerät zum auslesen besorgen.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

hubertus

Fortgeschrittener

  • »hubertus« ist männlich

Beiträge: 219

Dabei seit: 4. Februar 2011

Danksagungen: 730

  • Nachricht senden

12

Montag, 28. Mai 2012, 21:56

Hallo überprüft mal eure Masseverbindung von der Batterie zur Karosserie, bei mir wars ähnlich, zeigt dann irgendeinen Fehler an ( bei mir Drosselklappe )
aber als ich die Batterie ausgebaut habe und das Massekabel (an der Karosserie verschraubt) angeschaut habe, stellte ich Oxydation und kleinere Schmorstellen fest. Alles neu verlötet und seitdem ist Ruhe!
MFg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hubertus« (28. Mai 2012, 21:58)

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1129

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 29. Mai 2012, 20:14

War heute beim auslesen, wieder Kurbelwellensensor angezeigt.
keine Ahnung was die Werkstattleute alles überprüft haben. Hab das Auto am Abend abgeholt, es war keine Störung da. Dreimal auf Holz klopf. Ich hoffe das bleibt so.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1129

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. Juni 2012, 20:26

Hab jetzt selbst ausgelesen, da ich mir jetzt das OBD2 zugelegt hab. Fehler P0335 Kurbelwinkelsensor Fehlfunktion Stromkreis. Läuft aber ohne Mucken und nach 3-5 mal Starten geht auch die MK Leuchte aus.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1129

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 14. Juni 2012, 18:26

Habe gestern das Massekabel getauscht und heute wieder einen neuen Sensor eingebaut. Immer wieder die gleiche Fehlermeldung Gelockerter mit Motorstörung. Was gibst sonst noch für Alternativen, hab keine Ahnung wo ich noch suchen könnte. Der meister bei Fiat kennt das nicht und in der Freien wo ich sonst noch bin weis auch nicht mehr weiter. :-(

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 629

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 1059

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 14. Juni 2012, 20:17

Zitat

Original von Strolchi
Habe gestern das Massekabel getauscht und heute wieder einen neuen Sensor eingebaut. Immer wieder die gleiche Fehlermeldung Gelockerter mit Motorstörung. Was gibst sonst noch für Alternativen, hab keine Ahnung wo ich noch suchen könnte. Der meister bei Fiat kennt das nicht und in der Freien wo ich sonst noch bin weis auch nicht mehr weiter. :-(


Wahrscheinlich ist dein steuergerät defekt...
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1129

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 14. Juni 2012, 23:00

wer kann sowas reparieren und was kostet mich das?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Strolchi« (14. Juni 2012, 23:01)

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 629

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 1059

  • Nachricht senden

18

Freitag, 15. Juni 2012, 14:00

ich repariere diese steuergeräte nicht, kann aber dekodierte benutzte SG oder neue steuergeräte für den 1.6 Stilo liefern (5NFT1 oder T9 , neu nur T9 kann aber statt T1 benutzt werden).
bei interesse bitte PN schicken mbz. die einzelheiten....
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »yellowstilo« (15. Juni 2012, 14:00)

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1129

  • Nachricht senden

19

Samstag, 16. Juni 2012, 16:07

@yellowstilo, danke für das Angebot


War gestern beim Radiohändler (eine Woche bevor das Problem auftrat hat der mir einen neuen Radio fachgerecht eingebaut, er kennt das mit dem CAN Bus usw. sagt er.) und das Problem geschildert. er hat im BC einen Wert geändert und jetzt soll ich mal beobachten ob das Phänomen nochmal auftritt. Heute hatte ich keine Schwierigkeiten beim Starten auch keine Störung. (dreimal auf Holz klopf) :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Strolchi« (16. Juni 2012, 16:09)

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 629

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 1059

  • Nachricht senden

20

Samstag, 16. Juni 2012, 21:47

da bin ich wirklich neugierig was der radiohändler im BC geändert hat....
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!