Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

stilo-olli

Fortgeschrittener

  • »stilo-olli« ist männlich
  • »stilo-olli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 324

Dabei seit: 10. Oktober 2006

Wohnort: Viernheim

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. August 2011, 16:37

Anzeige "Motorstörung" nach entladener Batterie

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,

ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass mir die Fehlermeldung "Motorstörung" angezeigt wird und das Lichtmaschinensymbol aufleuchtet.
Allerdings besteht das Problem erst seitdem die Batterie leer war und das Auto überbrückt wurde.

Der Motor läuft allerdings einwandfrei und die Zündspulen sind alle in Ordnung.

Weiß den evtl. jemand von euch warum die Störung angezeigt wird und es vielleicht wirklich nur von der Entladenen Batterie kommt?

Bin seit der Fehlermeldung nicht mehr viel mit dem Auto gefahren, da ich nicht weiß ob es nicht doch schädlich sein könnte.

Wäre super wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet :D

Danke und Gruß
Olli

Mein Stilo: 3 Türer 1,6 Sound, Original MP3 CD Radio und Subwoofer, Lenkradfernbedienung, Signum Antenne, Alufelgen...bisher leider noch Standard


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. August 2011, 16:38

Batterie kaputt --> siehe auch anderen Thread zu dem Thema

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


sgd´ler

Schüler

  • »sgd´ler« ist männlich

Beiträge: 60

Dabei seit: 8. Dezember 2010

Wohnort: Freiberg

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. August 2011, 23:08

kannst ruhig weiter fahren, der fehler müsste bald wieder weg gehen. der entsteht nur weil dein steuergerät mal beim startversuch kein strom bekommen hat weil deine bat ja leer war. wenn die aber wieder geht und auto geht ohne probleme an geht der fehler nach paar mal anmachen von alleine weg. oder fährst in die werke deines vertrauens und die sollen mal fehlerspeicher, erst auslesen (kommt dann bestimmt spannungsfehler) und dann den fehler löchen.
:066: STILO 1.6 16v :055:

Mein Stilo: 3T, 1.6 16v, BJ2002


Nils_1212

Schüler

  • »Nils_1212« ist männlich

Beiträge: 81

Dabei seit: 8. August 2010

Wohnort: Jork (Niedersachsen)

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. August 2011, 09:23

Das hatte ich auch mit meinem 1,8 16V nachdem er mir mal abgesoffen ist:-D
Wenn du dir nicht sicher bist fahr' einfach in deine Werke und lass wie schon erwähnt den Fehlerspeicher auslesen und löschen:-)

Mein Stilo: Abarth Selespeed, vo. 235/35R19, hi. 265/30R19, Remus Duplex


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!