Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

CoolHand

Anfänger

  • »CoolHand« ist männlich
  • »CoolHand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 15. August 2011

Wohnort: Ortenau

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. August 2011, 19:44

Austausch-Luftfilter für mehr Durchsatz?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute!

Ich möchte direkt am Anfang die Sinn- und Unsinnsdiskussion eines Luftfilters mit real (!) mehr möglichem Luftdurchsatz verhindern - darum geht es hier nicht.

Ich suche einfach einen Austausch-Luftfilter, welcher es schlicht mehr Luft durchzulassen kann, als der originale Papierfilter es ermöglicht. Das ganze soll in einen 115er 1.9 JTD Stilo und die originale Airbox soll beibehalten werden.

Gibt es hier gute Produkte auf dem Markt? Wie gesagt, die Airbox soll bleiben, es ist einfach ein kleiner Selbstversuch für mich persönlich und für einen kleinen Placebo-Effekt.

Wer also gute Filter kennt, lasst es mich wissen :)

LG
Claus

Mein Stilo: 1.9 JTD 115PS, Baujahr 2004, Dreitürer, Novitec PRII


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. August 2011, 21:29

Es gibt keine Guten und Schlechten, weil keiner etwas bringt. Ich kann dir aber sagen, dass der K&N zumindest nichts schlechter macht. Ich hatte ihn rund 1 Jahr drin.

Die Dinger haben sogar einen Nachteil: Sie sind wesentlich teuer als die Originalen.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (21. August 2011, 21:31)


CoolHand

Anfänger

  • »CoolHand« ist männlich
  • »CoolHand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 15. August 2011

Wohnort: Ortenau

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. August 2011, 21:37

Wie gesagt - es geht nicht darum, ob es etwas bringt oder nicht.

Aber es wird 100%ig Unterschiede geben im möglichen Luftdurchsatz (m³/h) beim Filtermaterial. Papierfilter sind hier definitiv ganz hinten angereiht.

Also der K&N Filter kann mehr, muss aber meines Wissens eingeölt werden, stimmt das?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CoolHand« (21. August 2011, 21:38)

Mein Stilo: 1.9 JTD 115PS, Baujahr 2004, Dreitürer, Novitec PRII


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3905

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. August 2011, 21:42

Was nutzt es, wenn der Filter mehr luftdurchsatz hat, aber der Motor nicht mehr braucht?

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


CoolHand

Anfänger

  • »CoolHand« ist männlich
  • »CoolHand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 15. August 2011

Wohnort: Ortenau

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. August 2011, 21:50

*augen verdreh*

Leute, es geht hier nicht um den Nutzen, aber wen meine theoretische Grundlager so sehr interessiert: Ein Turbolader freut sich sehr darüber, wenn der Unterdruck an der Ansaugseite nicht 0,7bar beträgt (wie bei einem billigen, verdreckten Luftfilter) sondern nur z.B. 0,9bar.
Das bringt keine Leistung, aber eine geringere Drehzahl am Turbolader, da für den Aufbau des Ladedrucks bereits dichtere Luft angesaugt wird und dadurch nachweislich Verschleißvorteile entstehen.

Also, welche Filter bringen mehr Luftdurchsatz, außer dem bereits geannten K&N?
Einfach eine gute Alternative zum FIAT Original-Billig-Papierfilter...

Mein Stilo: 1.9 JTD 115PS, Baujahr 2004, Dreitürer, Novitec PRII


Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. August 2011, 21:52

Zitat

Original von CoolHand
Wie gesagt - es geht nicht darum, ob es etwas bringt oder nicht.

Aber es wird 100%ig Unterschiede geben im möglichen Luftdurchsatz (m³/h) beim Filtermaterial. Papierfilter sind hier definitiv ganz hinten angereiht.

Also der K&N Filter kann mehr, muss aber meines Wissens eingeölt werden, stimmt das?


Meines wissens müssen alle Luftfiltereinsätze die nicht aus Papier sind, eingeölt werden.

Edit: BMC-Airfilter hat auch einen Luftfiltereinsatz für den Stilo JTD
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Punto-Mario« (21. August 2011, 21:57)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


CoolHand

Anfänger

  • »CoolHand« ist männlich
  • »CoolHand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 15. August 2011

Wohnort: Ortenau

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. August 2011, 22:05

Gut, Filter einölen kenne ich von meiner KTM schon, gewohntes Spiel und hat den Vorteil dass ich 1.) schon alles dafür da habe (Reiniger und Filteröl) und 2.) der Filter im Grunde nicht mehr gewechselt werden muss...

Der K&N Filter scheint anch erstem Google-Durchgang auch ein paar €uros billiger zu sein, als der BNC. (~50€ zu ~70€). Leider finde ich nirgens Zahlenwerte zum möglichen Luftdurchsatz :-?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »CoolHand« (21. August 2011, 23:09)

Mein Stilo: 1.9 JTD 115PS, Baujahr 2004, Dreitürer, Novitec PRII


Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. August 2011, 23:06

Ich glaub, das werden die auch nicht dazuschreiben ;-). Die behaupten, dass die Filter angeblich was bringen, aber messbar wirds glaub ich ned sein :-).

Evtl die Hersteller mal kontaktieren, vielleicht haben die solche Werte.

Von FK und Green dürfte es auch Luftfiltereinsätze für den JTD geben.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


CoolHand

Anfänger

  • »CoolHand« ist männlich
  • »CoolHand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 15. August 2011

Wohnort: Ortenau

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. August 2011, 23:09

Habe beim Stöbern gerade etwas SEHR interessantes gefunden. Ein wirklich guter Vergleichstest zwischen K&N, BMC und Papierfilter bei einem Ford Probe Saugermotor. Leistungstechnisch (wie zu erwarten) keine wirkliche Verbesserung, allerdings scheint scheint der Ansaugunterdruck mit einem K&N Filter nahezu identisch zu einem fehlenden Luftfiler zu sein, was beachtlich ist.
Nachzulesen hier: http://www.probewiki.de/Luftfiltervergleich

Zur Fiterwirkung fand ich diesen Artikel (Stichwort: K&N lässt mehr Dreck durch), welcher die Sportluftfilterhysterie auch nochmals dämpft... Naja, werde mir das alles mal durch den Kopf gehen lassen - aber das Werbeversprechen "40% mehr Durchsatz" klingt immer mehr nach absolutem Bullshit :shock:
http://www.bobistheoilguy.com/air-filter-filtration-test/

Mein Stilo: 1.9 JTD 115PS, Baujahr 2004, Dreitürer, Novitec PRII


Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. August 2011, 23:36

Danke für die Link´s.

Na ,ja. War eigentlich noch nie ein Fan von K&N.

Mit den 40% mehr durchsatz könnte ja dann evtl. stimmen, die haben ja nich gesagt was mehr durchgeht: nicht nur Luft sondern auch Dreck :lol:.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!