Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Dezember 2010, 23:07

auto startet schlecht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hy.
mein stilo 1.9jtd (140)bj 05 startet in letzer zeit seit es kalt ist sehr schlecht.
heute startete er gar nicht mehr und dann ging mir die batterie aus.
ich holte mir anschließend starthilfe mit einer anderen batterie und dan startete mein auto auf anhieb gleich.
auch habe ich immer asr/esp deaktieviert stehen beim ersten mal starten.

Mit was hängt das alles zusammen?
startet mein auto schlecht wegen den glühstiften oder ist meine batterie am tot werden?

MFG
besten dank im vorraus

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 2491

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Dezember 2010, 23:16

RE: auto startet schlecht

Hallo,
klingt eher nach der Batt.! Ich meine die ist 5 Jahre alt, da kann das durauchaus vorkommen. Aber lade sie doch erstmal richtig auf.
Das mit dem ESP/ASR ist ganz normal dann.

Wenn das Auto dann läuft einfach das Lenkrad nach rechts und anschließend nach links drehen.
So lernst du die Sensoren an den Vorderrädern wieder an.
Die Meldung verschwindet dann wieder. Steht auch in der Betriebsanleitung.

mfg TINO
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (12. Dezember 2010, 23:17)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Dezember 2010, 23:35

ich fahre hauptsächlich mit meinem auto nur langstrecken auch dan tritt das problem immer auf mit dem schlechten starten und als ich heute die ersatz batterie zur hilfe nahm startete er gleich.

also batterie defekt?

welche ist zu empfehlen fürn stilo?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 2491

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Dezember 2010, 23:41

Probiere es doch erstmal mit dem Aufladen.

Es gibt so ein Faustformel, das die neue/andere Batt. 10% stärker sein kann als die Standartbatt.
D.h. wenn du z.B. eine 64Ah Batt drin hast kannst du problem eine 70Ah Batt. nehmen.
Ok, sie muß nat. auch in Batt.kasten passen ;-).

mfg TINO
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (12. Dezember 2010, 23:42)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Dezember 2010, 12:57

also meinst du das das schlechte starten definitiev auf die batterie zurückzuführen ist?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 2491

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Dezember 2010, 13:38

Definitiv kann ich das natürlich nicht sagen :!:
Fahre doch mal in eine/deine Werkstatt und lasse mal die Batt. testen.
Oder vielleicht kannst du es sogar selbst machen.

13-14 Volt sollte sie schon bringen. Dann ist sie ok.

mfG TINO
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 1694

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Dezember 2010, 14:22

tach,

bei den dieseln wird ein defekter Glühstift dir im Auto angezeigt. In der Regel sind die Teile binär, sprich geht oder geht net ;-)

Wenn er mit nem Helfer sofort anspringt, kanns eigentlich erstmal nur die Batterie sein.

Man kann versuchen, die Batterie erstmal wieder komplett vollzuladne mit nem Ladegerät, wobei das auf Langstrecke (ü50km) auch der Fall sein sollte.

Wenn du mit einer neuen Batterie dann wieder Probleme bekommst, könnte eventuell ein Defekt an der Lichtmaschine vorliegen und dein Auto kann deine Batterie nicht mehr anständig aufladen.

und wie Tino schon sagte: "SIZE MATTERS" bei der Batterie ruhig das größte was geht reinknallen und du bist in der Regel auch von anderen Schein-Elektronikproblemen befreit =)
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Dezember 2010, 19:29

wie lange haltn die glühstifte eigentlich in der regel bei einem stilo?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3206

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. Dezember 2010, 19:34

Tausch doch einfach die Batterie oder lass die prüfen. Das wird schon die Ursache sein, grad bei der Kälte gehen die schnell mal hops.
Das würde auch auf das ASR/ESP Problem hindeuten, da diese Fehlermeldung meist bei niedriger Batteriespannung auftritt. Da die Elektronik einzelne Systeme abschaltet, bei niedriger Spannung.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

ruttl

Fortgeschrittener

  • »ruttl« ist männlich

Beiträge: 193

Dabei seit: 10. Dezember 2006

Wohnort: Feuchtwangen

Danksagungen: 179

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. Dezember 2010, 20:14

Also meine Batterie hat vorletzten Winter auch schlapp gemacht. Hab mir dann ne 74Ah Batterie reingeschraubt, das war die Größtmögliche. Seit dem hatte ich auch nie wieder Fehlermeldungen nach dem Starten.

mfg
ruttl
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

Mein Stilo: Multiwagon 1.9 JTD 115 Dynamic, Silber, CN+, Winterpaket, Abnehmbare AHK


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 19:01

möchte mir eine vatra 74AH holen für 85€.

ist der preis ok?und ist diese batterie empfehlenswert?und genügt die serien lichtmaschine um diese zu laden?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 830

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17124

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 20:23

Zitat

Original von Masterhary
möchte mir eine vatra 74AH holen für 85€.

ist der preis ok?und ist diese batterie empfehlenswert?und genügt die serien lichtmaschine um diese zu laden?


Die wird, so glaube ich, von der Bauform respektive den Außenmaßen nicht reinpassen.

Check das vorher lieber mal!
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 21:59

ist vatar auch gut?
und würde meine lichtmaschine überhaupt diese batterie vollständig laden können?


welche würdest du empfehlen wenn die nicht passt?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Kaugummimann

Fortgeschrittener

  • »Kaugummimann« ist männlich

Beiträge: 356

Dabei seit: 21. Februar 2009

Wohnort: Bayern, Weiden i.d.OPf

Danksagungen: 240

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 22:24

ich habe mit varta eine schlechte erfahrung gemacht....

ich hatte zuletzt eine drin, die wohl der vorbesitzer auch schon von beginn an hatte... die batterie ist im letzten Winter verreckt, da war das auto noch nicht einmal drei jahre alt... (bj 02/2007) und das auto stand auch nie lange herum...

drei jahre sind meines erachtens zu kurz für eine batterie :-x

jetzt hab ich ne sauteuere von magneti marelli... mal schaun, ob die ihren dienst besser tut
Atomkraft? .... JA BITTE! :003:
_________________________________
Euer Felix ;)

Mein Stilo: is nun der zweite... 2004er imolagelber GT... 137.000 km, Leder, Panoramadach, Winterpaket (beheizte Wischerdüsen, Sitzheizung, Scheinwerferwaschanlage), Sportauspuff, ASR/ESP, CC, CN+, Alufelgen mit 215/45 R17 91Y


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

15

Samstag, 18. Dezember 2010, 22:43

vatra batterie passte auto startet wieder super und asr/esp problem ist auch weg :)

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 2491

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 19. Dezember 2010, 09:02

Hi,
also mein Stilo hat auch eine Varta Batt. drin.
Ist noch die erste mit er im Mai 2006 ausgeliefert wurde.
Die war zwar schon mal leer, lag aber daran als ich mein TFL verbaut habe durch das "rumspielen". Klar, Xenon an aus an aus. Sonst völlig problemlos. Auch letzten Winter bei -18 Grad tagelang. Varta ist halt auch eine TOP-Marke.

mfg TINO
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (19. Dezember 2010, 09:03)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 830

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17124

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 19. Dezember 2010, 11:31

Ich bin ein Fan von Arktis-Batterie aus dem ATU. Haben auch in diversen Tests gut abgeschnitten!

Übrigens ist eine Batterie nur so gut, wie man sie pflegt und das vergessen die meisten Autobesitzer leider!
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Hajö

Administrator

Beiträge: 6 792

Dabei seit: 16. Mai 2005

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 5220

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 21:03

Hallo zusammen,

aufgrund einer defekten Batterie musste ich zum 24h Notdienst vom ADAC.

Die hatten nur eine teure Varta Batterie da und ich war froh überhaupt weiter zu können...

Inzwischen bin ich sehr zufrieden mit der Batterie.
Seit diesem Zeitpunkt keinerlei Probleme mehr! :023:

Gruß
Hajö :)

Mein Stilo: 5 Türer, JTD Dynamic, Moiré schwarz, Leder schwarz, Klimaautomatik, Winterpaket, ConnectNAV+, 215/45 R17, 40/30mm Novitec Federn, Novitec PRII (optimiert ca. 160PS), schwarze Scheiben, Parksensoren (beleuchtet), Airbrush (innen/außen).


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 23:18

bei mir läuft auch alles seit em bestens habe eine schwarze vatra mit 3 jahre garantie aus tschechien bekommen um knappe 70€ mit 70ah

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!