Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Daydream

Fortgeschrittener

  • »Daydream« ist männlich
  • »Daydream« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 208

Dabei seit: 5. April 2006

Wohnort: Spenge bei Herford

Danksagungen: 537

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. September 2006, 19:45

Diselsystem reinigen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich hab mal ne Frage,
wie reinigt Ihr euer Dieselsystem ???
Gemeint: Tank; Leitungen; Einspritzpumpen; Düsen .....
Nehmt Ihr da Additive?
Wenn, welche ???
Ich dachte für mich an folgendes:
Ich persönlich fahre ja Gemisch,
50% Diesel zu 50% PÖL (Pflanzenöl) Jetzt dachte ich mir, ich kann das System reinigen wie früher der Diesel Wintertauglich gemacht wurde.
Früher gab man einfach 10% Benzin mit zu dem Diesel um ihn im Winter fest zu machen. Nun meine überlegung: einfach mal 5 Ltr. bleifrei mit in den Tank zum spülen. Sollte sich doch eigentlich gut genug mischen, oder ???

Gruß an alle,
Micha
Gruß an alle,
Micha
:D

Mein Stilo: erst 2,4 abarth nun 1,9 JTD Multiwagon


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stilolli

Meister

  • »Stilolli« ist männlich

Beiträge: 2 282

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 833

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. September 2006, 20:00

RE: Diselsystem reinigen

Hallo

Also ich mische das Diesel Additve von liquid molly zu ca. alle 1500 km und das merkt man gut !!!

Ich weiss nur nicht ob das was bringt bei dem Gemisch was DU fährst oder du müsstest die Dosierung erhöhen !!!

Schau mal nach es gibt son bestimmtes Additive für Rapsanlagen musst du mal Googlen

MFG Olli

Mein Stilo: Hasta luego


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 1038

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. September 2006, 21:05

Mit Benzin bringst du dein Common Rail um... Die Hochdruckpumpe und Injektoren werden vom Diesel geschmiert (was Benzin macht, weisst du)... Aber falls du es machst und neue Pumpe + Injektoren brauchst, kannst du dann bei mir fragen, hätte welche da... :grin:

Nimm Additive und gut ist... so alle 5 bis 10tkm sollte reichen...

Am besten ab und zu vollen Tank mit reinem Diesel tanken, sonst waschen sich sehr schnell die Dieseldichtungen aus, das hat der Stilo nicht so gern...
Keep Cool!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2114

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. September 2006, 16:25

Um den Diesel wintertauglich zu machen, brauchst du heutzutage kein Benzin mehr beimischen.

Wie 5Vision schon sagte, verträgt er das nicht sonderlich, außerdem gibt es rechtzeitig zum Winter den Winterdiesel. Auch wenn damit keine große Werbung mehr gemacht wird, ist aber so.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 663

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. September 2006, 17:57

RE: Diselsystem reinigen

Zitat

Original von Daydream
Früher gab man einfach 10% Benzin mit zu dem Diesel um ihn im Winter fest zu machen. Nun meine überlegung: einfach mal 5 Ltr. bleifrei mit in den Tank zum spülen. Sollte sich doch eigentlich gut genug mischen, oder ???


wooooowhhh halt mal.

man nam kein benzin sondern petroleum. kleiner aber feiner unterschied. und das nahm man eigentlich um die zähigkeit des diesel im winter zu reduzieren. da musste man sogar beim luftfilter vorne von sommer auf winter umstellen (z.b. opel kadett d diesel). heute ist das längst nicht mehr nötig. allein deswegen, weil die kraftstoffe weiterentwickelt wurden. im übrigen findet man gar keine petroleumpumpen mehr bei den tanken.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »stilo2005« (21. September 2006, 18:05)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 810

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. September 2006, 21:38

Ich wär auch vorsichtig mit Biodieselen....verträgt nicht jedet Common Rail ...ich würde nix zumischen....dafür sind die heutigen Dieseleinspritzanlagen viel zu empfindlich.
Ich seh es bei uns auf Arbeit...viele Taxifahrer greifen auf komische mittel zurück nur um Geld zu sparen.....tja und das Resultat sehen wir dann wenn wir alles wieder Tauschen.... :grin: :roll:
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!