Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2671

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 09:32

Elastizität 5. Gang, 1.8er

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

man hört ja immer, das der 1.8er bzw der Abarth bissl schwach auf der Brust sind. Jetzt wollt ich mal fragen, wie das bei euch mit der Elastizität im 5. Gang ausschaut.
Also bei mir, wenn ich 130 im 5. fahr bei 4000 Touren, zieht der schon ganz zügig hoch bis 210, dann wirds langsamer, klar.
Auch berghoch brauch ich nit runterschalten, Beschleunigung ist da.
Ansonsten beim auffahren auf die Bahn, von rechts nach links, schön die Gänge hochschalten, beschleunigt der schön konstant hoch.

SASH

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Bloodimary

Fortgeschrittener

  • »Bloodimary« ist männlich

Beiträge: 253

Dabei seit: 20. Dezember 2006

Wohnort: Nähe Duisburg

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 10:50

Ich finde die Beschleunigung auch ausreichend.
Überragend ist was anderes aber sie ist ausreichend........einen 1,6er bzw 1,4er mag ich mir aber garnicht vorstellen.

Man merkt dem Stilo halt wirklich das Gewicht an, gerade im unteren Drehzahlbereich.

Der 5. ist ein wenig lang übersetzt für meinen Geschmack. Gerade dem 1,8er hätte ein 6.er Gang nicht geschadet.

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamic / PDC / Klimaautomatik / Regensensor / Lichtsensor / Eibach Pro System Komplettfahrwerk 30-30 / Hörmann 2x80mm Endtopf / CN+ nachgerüstet incl. Wechsler / Abarth Tacho (Farbdisplay) nachgerüstet /Baujahr 11/2002 / 40000km


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2671

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 11:00

Ja, 6. Gang würde ich mir auch manchmal wünschen, schon allein wegen der Lautstärke.

Aber ansonsten kann ich mich über die Beschleunigung nit besonders beschweren.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 1076

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 12:48

Also von 130 aufwärts beschleunigt der 1,6er im 5. auch noch. Allerdings, zugegeben, dann doch etwas langatmig. Bergauf braucht er schon etwas Schwung, ansonsten heißt es - zurückschalten. Man muß bedenken, ein vergleichbarer 1,6er Astra G (als Beispiel) wiegt ca. 70 kg weniger.

Wer aus dem 5. flott beschleunigen will, kommt an einem starken JTD nicht vorbei, meine Meinung.

Ich wollte damals eigentlich einen 1,8er haben, allerdings stand der 1,6er dann eben da und gefiel mir. Außerdem hat der 1,8er noch ein böses Argument gegen meine Entscheidung gebracht - Phasensteller ;-)

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


addy75

Mitgliedschaft beendet

5

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 14:38

Kann mich auch net beschweren.... je nach Wetter (!) und Temp zieht der sehr ordentlich bzw. meiner Meinung nach außreichend ab 100-120 im 5. (müsste so bei 3000-3500liegen) bis knapp 5500Udr hoch (so um die 200Km/h).

Ein 6. Gang zum gemütlichen Fahren und Sparen wäre recht net 8-)

  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 456

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 15:48

also ich fahr "nur" nen 1.6er und bin fast 100% zufrieden. selbst im 5 ist er bis 170 (laut tacho) noch munter dabei. ab 180 ist der geschwindigkeitszuwachst wesentlich langsamer... und ab 200 ist dann nacher auch ebbe.. shit ist nur das ich laut gps dann nur 185 fahr.. ich weiß zwar das so viel abweichung erlaubt ist, scheißen finden tu ich es trotzdem. manchmal wünsch ich mir echt n 6. gang (würde noch mehr sprit sparen) und nen kürzeren 5. ist ja ganz schön dass das der 5. bist 230-240 (tacho) reichen könnte... aber man kommt ja nicht hin.

Wie ist dass eigentlich mit dem 1.4er hat der nicht 6 gänge? sind die besser von der Spreizung her? passt das getriebe auch an den 1.6er?

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


Fabian

Meister

Beiträge: 1 892

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 15:50

Zitat

Original von felix4389
Wie ist dass eigentlich mit dem 1.4er hat der nicht 6 gänge? sind die besser von der Spreizung her? passt das getriebe auch an den 1.6er?


ist kürzer übersetzt um die fehlende leistung zu "kompensieren"

nein passt nicht
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes 8-)

Hinterwäldler

Mitgliedschaft beendet

8

Freitag, 7. Dezember 2007, 14:23

Zitat

Original von felix4389
also ich fahr "nur" nen 1.6er und bin fast 100% zufrieden. selbst im 5 ist er bis 170 (laut tacho) noch munter dabei. ab 180 ist der geschwindigkeitszuwachst wesentlich langsamer... und ab 200 ist dann nacher auch ebbe..


Mit dem 1.6er ist ab 200 ebbe ? Hab ich irgendwas verpasst. Diese Geschwindigkeit erreiche ich noch nicht einmal mit Rückenwind den Berg runter.

Gruß

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 1076

  • Nachricht senden

9

Freitag, 7. Dezember 2007, 14:44

Hinterwäldler

Du hast nen MW? Der ist ja noch mal schwerer, als der 3T, und evtl. ist die Aerodynamik etwas schlechter.

Ich krieg mit meinem 1,6er (bei leicht bergab) 210 drauf. Je nach Witterung gehn da noch ein paar kmh mehr. Trotz offenem Luftfilter...

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 537

  • Nachricht senden

10

Freitag, 7. Dezember 2007, 15:17

Also bergab sind locker 215 drin mit meinem 1.6er... Im gradeauslauf 195-200, das dauert dann aber auch schon ein bissle und mir darf nichts dazwischen kommen, so wie nen todesmutiger Kleinwagenfahrer oder nen LKW!

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD



Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2671

  • Nachricht senden

11

Freitag, 7. Dezember 2007, 15:43

215 mitten 1,6er? Da geht aber ordentlich die Post ab :shock:

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 1076

  • Nachricht senden

12

Freitag, 7. Dezember 2007, 15:47

Ja, wenn man bei 6000 dann nur noch das Maxxair hört, das ist wie DTM :-D

Aber bis man die 200 knackt, dauert´s eben lang. Ehrlich gesagt bin icht nicht mal so der Schnellfahrer. Schön zu wissen, daß er über 200 rennt, aber 160 ist einfach angenehmer. ;-)

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 537

  • Nachricht senden

13

Freitag, 7. Dezember 2007, 16:04

Es gibt auch verrückte die mitm Stilo 1.6 220km/h fahren und das auch noch filmen... Hier, das hab ich bei Youtube gefunden:

http://de.youtube.com/watch?v=b5ghpH_C3j8

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 456

  • Nachricht senden

14

Freitag, 7. Dezember 2007, 18:00

naja aber nur weil da 220 auf dem tacho standen ist er die nicht gefahren! bei der massiven abweichung des tachos waren es irgendwas zw. 195 und 205

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


Hinterwäldler

Mitgliedschaft beendet

15

Freitag, 7. Dezember 2007, 18:19

Servus,

215 km/h mit einem 1.6 l Motor - Respekt, das habe ich mit ach und krach
mit meinem Kappa geschafft, der nicht viel mehr wog als der Stilo MW und
weit mehr als 150 PS unter der Haube hatte.
Allerdings hatte der auch nicht den cw-Wert einer Schrankwand wie der Stilo MW.

Gruß

Reo

Fortgeschrittener

  • »Reo« ist männlich

Beiträge: 178

Dabei seit: 14. November 2007

Wohnort: Sachsen-Anhalt,JL,Rosian

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

16

Freitag, 7. Dezember 2007, 18:22

RE: Elastizität 5. Gang, 1.8er

Also ich kann mich bei der Beschleunigung nicht beschweren.Ist schon ganz vernünftig und die die man weg ziehen will das schaft man auch.
Verheitz die Reifen aber nicht deine Sehle!!!!

Mein Stilo: Bodykit von Carzone,Klarglas-Chrom Rückleuchten,18 Zoller von Hypnotic C-Note black insert,Tieferlegung 30-30,Mattig Kühlergrill


Oo..Mäxchen..oO

Fortgeschrittener

  • »Oo..Mäxchen..oO« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 8. Juli 2007

Wohnort: Gernsbach bei Baden-Baden

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

17

Freitag, 7. Dezember 2007, 18:49

RE: Elastizität 5. Gang, 1.8er

...also ich finde den 1,8 Liter an sich die beste Motorisierung für den 3-trg. Stilo... der Abarth schluckt zuviel und die kleineren Modelle sind halt nicht so "spritzig"... jedoch muss ich auch sagen, dass man in der Regel die Tachoanzeige vergessen kann... die ist meist nicht exakt... mein 1,8er fährt mit Winterreifen bis zum Anschlag von 230 kmh ohne bergab zu fahren... in Wahrheit schätze ich aber, dass er effektiv maximal 210 drauf hat...

Mein Stilo: KW-Gewinde, Novitec Duplex-Auspuff, K&N Luftfilter, Scheinwerferblenden, Leder, 18" DZ-Exklusiv, Bett poliert, VA 8,5x18 - 215/40, HA 10x18 - 245/35er Falken FK-452, Leisten lackiert, Alpine DVD/TFT, Merkur Heck, Mattig Grill


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2671

  • Nachricht senden

18

Freitag, 7. Dezember 2007, 18:54

Vielleicht mal nen Vergleich starten.
Im 5. bei 130 liegen ca. 3800 Touren an. Bei 225 ca. 6300.
Muss mal mitten Navi nachmessen, in wie weit der Wert abweicht. Aktuell sind 195/60/R15 Winterreifen montiert.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Oo..Mäxchen..oO

Fortgeschrittener

  • »Oo..Mäxchen..oO« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 8. Juli 2007

Wohnort: Gernsbach bei Baden-Baden

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

19

Freitag, 7. Dezember 2007, 19:12

...mal was ganz anderes Sash... du fährst 225 mit deinen 195/60er Winterreifen?... die haben doch sicherlich keinen V-Index... ganz schön gewagt...

Mein Stilo: KW-Gewinde, Novitec Duplex-Auspuff, K&N Luftfilter, Scheinwerferblenden, Leder, 18" DZ-Exklusiv, Bett poliert, VA 8,5x18 - 215/40, HA 10x18 - 245/35er Falken FK-452, Leisten lackiert, Alpine DVD/TFT, Merkur Heck, Mattig Grill


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2671

  • Nachricht senden

20

Freitag, 7. Dezember 2007, 19:16

Zitat

Original von Oo..Mäxchen..oO
...mal was ganz anderes Sash... du fährst 225 mit deinen 195/60er Winterreifen?... die haben doch sicherlich keinen V-Index... ganz schön gewagt...

Genau, sind 190er, solang ich keine 20-30km am Stück mit der Geschwindigkeit fahr, passiert da auch nix. Es geht bei dem Wert um dauerhafte Belastung.
Außerdem gibst da noch nen Sicherheitsbereich nach oben.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!