Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

KTF

Anfänger

  • »KTF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 6. Juni 2007

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Juli 2013, 19:58

Eure Erfahrungen mit Reparatur Motorsteuergerät

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo alle,

ich benötige eine Reparatur des Motorsteuergerätes oder gleich ein neues bzw. regeneriertes vom Typ IAW 5NFT.T1 (Hersteller wahrscheinlich Magneti Marelli)

Dazu habe ich im Internet u. a. folgende Firma gefunden: http://www.hitzpaetz.de/

Ich habe dort angerufen und man bot mir zwar keine Reparatur an, aber ein neues Motorsteuergerät für ca. 385,00 EUR. Das klingt irgendwie verlockend, da die Reparatur bei den meisten Firmen in etwa dieser Preisklasse liegt.

Man sagte mir zusätzlich, das ich das Gerät selbst einbauen und anlernen könnte, eine Anleitung vom Hersteller liegt bei (kann somit jeder Laie), naja. Ausgebaut hab ich es schon, 4 Schrauben und 2 Stecker.

Jetzt meine Fragen:

1. Was haltet ihr davon, hat vielleicht jemand schon Erfahrung mit dieser Firma und sich ein Steuerteil selbst angelernt?
2. Läßt sich das Gerät wirklich einfach nur anschließen und fertig? Keine weitere Programmierung? Kein Schlüssel anlernen? (Plug and Play?)
3. Wer hat Erfahrungen mit reparierten Steuerteilen und kann vielleicht eine Firma empfehlen?
4. Hat jemand ein gebrauchtes Steuerteil, was er mir anbieten könnte?

Vielen Dank schonmal im voraus für eure Bemühungen

Gruß


PS:
Mein Auto - FIAT Stilo, 3 Türer, 1.6, BJ 2001, KBA2.1 4136 KBA2.2 488

Hier hab ich noch so ein Angebot gefunden (Plug and Play)
http://www.ebay.de/itm/Steuergerat-Motor…=item232d47775f
Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KTF« (23. Juli 2013, 20:11)

Mein Stilo: 1.6 16V, 3Türer, BJ2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Juli 2013, 20:04

Wenn das Steuergerät für dein Fahrzeug passt ist der preis o.k. Einbau und anstecken ist gleich gemacht. 4 Schrauben 2 Stecker. Musst nur das Tonrad neu anlernen. Auto läuft. Hab meins von fiat war teurer aber das Procedere war das Gleiche.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

KTF

Anfänger

  • »KTF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 6. Juni 2007

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Juli 2013, 20:13

Tonrad anlernen? Erzähl mal...

Wie genau bist du vorgegangen?
Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät.

Mein Stilo: 1.6 16V, 3Türer, BJ2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Juli 2013, 20:18

Motor muss Betriebtemp. haben dann Drehzahl auf 5000 U halten für ein paar Sekunden und das dreimal. Das wars.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

oomauzoo

Schüler

  • »oomauzoo« ist weiblich

Beiträge: 58

Dabei seit: 10. Juli 2013

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Juli 2013, 07:54

Ich musste bei meinem reparierten Steuergerät die Drosselklappe neu anlernen. Habs von Fiat machen lassen und hat nur 43 € gekostet.

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V - BJ 2002


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3327

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Juli 2013, 11:13

Nur 43 Euro :shock: ???

Das ist ein Stundenlohn von 2580 (!!!) Euro für das Anlernen der Drosselklappe.

Das kann man nämlich SELBER in knapp einer Minute(!) erledigen.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

KTF

Anfänger

  • »KTF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 6. Juni 2007

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Juli 2013, 13:37

erzähl mal...:)

Wie geht das Anlernen in knapp 'ner Minute? Was muß ich machen?
Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät.

Mein Stilo: 1.6 16V, 3Türer, BJ2002


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Juli 2013, 13:45

Zuendung einschalten (nicht starten) auch nichts anderes einschalten. Grob gesagt Finger weg von den Instrumenten. Nach ca. 1 Minute hoerst du ein Klackgeraeusch von der Drosselklappe im Motorraum. Dann Zuendung ausschalten und ca. 10 Sekunden warten. Dann starten. Das wars. :)

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

KTF

Anfänger

  • »KTF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 6. Juni 2007

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Juli 2013, 16:46

@oomauzoo

Hat deine Werkstatt für Zündung an, ne Minute warten und fertig 43 EUR verlangt oder was haben die da noch so schönes gemacht?
Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät.

Mein Stilo: 1.6 16V, 3Türer, BJ2002


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Juli 2013, 19:22

Nö das macht man nicht in der Werke, dafür gibt´s das Forum. Hab ich selbst angelernt das Teil.

Sorry war garnicht gemeint. Geht natürlich auch über Examiner.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

KTF

Anfänger

  • »KTF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 6. Juni 2007

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. Juli 2013, 22:52

So, hab mir jetzt mal so ein Teil bestellt und bin gespannt wie ein Flitzebogen.

Werde dann mal berichten, was ich mit diesem Geisterschiff so Schönes erlebt habe, ich rechne mal mit Allem.

Plug and Pray...
Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät.

Mein Stilo: 1.6 16V, 3Türer, BJ2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

oomauzoo

Schüler

  • »oomauzoo« ist weiblich

Beiträge: 58

Dabei seit: 10. Juli 2013

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 25. Juli 2013, 14:23

öhm...ich glaub bei der Rechnung steht noch drauf Fehlerspeicher auslesen. Darauf hin haben sie dann die drosselklappe neu angelernt.

Haha Stundensätze von Fiat sind echt hammer. Hatte mal einen drauf stehn von 53 € (Bereich Kassorie) obwohl nur der Mototrhaubenhebel erneuert wurde
Ich hab hier auch schon so einige Fragen gestellt im Forum doch leider wurde mir bis jetzt nicht wirklich geholfen :|

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V - BJ 2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 25. Juli 2013, 19:39

Tut mir leid für Dich, dass Dir nicht geholfen wurde. Hast Du bei dem Batterie Kabel die Schrauben nachziehen können?

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

oomauzoo

Schüler

  • »oomauzoo« ist weiblich

Beiträge: 58

Dabei seit: 10. Juli 2013

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

14

Freitag, 26. Juli 2013, 09:04

nich wirklich....da sie fest sind. Lass nachher ma noch mein männe ran. vielleicht hat er mehr kraft
bei der hitze hat nich wirklich jemand lust an nem warmen auto zu basteln ^^

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V - BJ 2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

15

Freitag, 26. Juli 2013, 11:09

Fest ist fest, die Schrauben ueberdrehen bringt nix, aber mal schauen ob die Pole und die Oese blank sind um Strom zu leiten. Polfett ist auch gut wenn vorhanden.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

KTF

Anfänger

  • »KTF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 6. Juni 2007

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. Juli 2013, 23:02

Zurück zum Thema

Hat noch jemand Erfahrungen mit reparierten Steuergeräten und evtl. Nachwehen?

Ich mach mir echt Sorgen, daß ich das Teil reinbaue und der Motor läuft unrund oder springt nicht an oder sowas in der Richtung.
Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät.

Mein Stilo: 1.6 16V, 3Türer, BJ2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!